Frank Rock

Beiträge zum Thema Frank Rock

Nachrichten
Landrat Frank Rock (li.) begrüßt Thomas Weiler, der seit Anfang Mai im Kreishaus das Amt für Rettungsdienst, Brand- und Bevölkerungsschutz leitet.

Landrat begrüßt Thomas Weiler
Neues Amt, neuer Leiter

Landrat Frank Rock begrüßte Kreisoberbrandrat Thomas Weiler als neuen Amtsleiter an seinem neuen Arbeitsplatz im Kreishaus. Rhein-Erft-Kreis (lk). Thomas Weiler leitet das neu gegründete Amt für Rettungsdienst, Brand- und Bevölkerungsschutz in der Kreisverwaltung. Das Amt wurde nach der Flutkatastrophe des vergangenen Jahres eingerichtet. Thomas Weiler lebt in Kerpen und hat Brandschutzingenieurwesen studiert. Er kommt von der Berufsfeuerwehr Köln und war dort zuletzt Leiter des...

  • Rhein-Erft
  • 04.05.22
  • 143× gelesen
Nachrichten

Wahlforum bei JCB
Kandidaten stellen sich Fragen der Unternehmer

Unternehmer aus Frechen und Hürth wollen bei einem gemeinsamen Wahlforum den Landtagskandidaten für den Wahlbezirk Rhein-Erft-Kreis II auf den Zahn fühlen. Bürger und Unternehmer können ihre Fragen an die Kandidaten jetzt an den Vorstand der Interessenvereinigung Frechener Unternehmen (IFU) schicken. Frechen/Hürth (lk). Wer vertritt zukünftig die Interessen der Bürger und Unternehmer aus Frechen, Hürth und Kerpen im NRW-Landtag? Dieser Frage gehen die Interessenvereinigung Frechener Unternehmen...

  • Rhein-Erft
  • 28.03.22
  • 127× gelesen
Nachrichten
Neben dem dramatischen Anstieg an Unfalltoten ist die Gesamtzahl der Verkehrsunfälle im Rhein-Erft-Kreis auf ein Niveau wie vor der Corona-Pandemie gestiegen.

Verkehrsunfallstatistik Rhein-Erft 2021
Zahl der Verkehrstoten im Kreis stark angestiegen

Einen Anstieg der Unfallzahlen und erschreckend viele Verkehrstote vermeldete die Rhein-Erft-Kreis Polizei bei der Präsentation der Verkehrsunfallstatistik 2021.Rhein-Erft-Kreis. Im Rhein-Erft-Kreis verunglückten im vergangenen Jahr 18 Menschen tödlich – zwölf mehr als im Jahr zuvor. „So viele Verkehrstote hatten wir Ende der 70er oder Anfang der 80er-Jahre“, stellte Polizeidirektor Roland Küpper bei der Pressekonferenz im Kreishaus fest. In der Folgezeit hätte es im Rhein-Erft-Kreis nur...

  • Rhein-Erft
  • 14.03.22
  • 269× gelesen
Nachrichten
Bereits seit mehreren Jahren brennen in Frechen Mülltonnen. Trotz intensivierter Bemühungen in den vergangenen Wochen konnten der oder die Täter bisher nicht gefasst werden.

Freie Wähler fragen nach
Freie Wähler fordern Erhöhung der Belohnung

Frechen/Pulheim (lk). Der Straftäter, der in Frechen in unregelmäßigen Abständen Mülltonnen anzündet, beschäftigt – nach mehreren Bränden im Stadtgebiet Pulheim - jetzt auch die Politik und den Rhein-Erft-Kreis. Die Fraktion Freie Wähler im Kreistag hat jetzt bei Landrat Frank Rock angefragt wie hoch der bisher entstandene Schaden zu beziffern ist, wie hoch die Kosten für die dadurch notwendigen Feuerwehreinsätze waren und wie oft das mutmaßliche Tätervideo bisher angeklickt wurde. „Dem...

  • Rhein-Erft
  • 17.01.22
  • 153× gelesen
  • 1
Nachrichten
Nach rund einer Stunde endete der Marsch durch die Lechenicher Innenstadt auf dem Marktplatz. Hier ließen die Teilnehmenden dann ihre Kerzen und Grablichter auf der Treppe des Historischen Rathauses zurück. Und spätestens hier wurde dann auch erkennbar von den allermeisten Teilnehmenden der vorgeschriebene Mindestabstand nicht mehr eingehalten.
5 Bilder

Corona-Spaziergänge
Strategische Selbstverharmlosung

Montagabend, kurz vor 18 Uhr. Der Verkehr in der Lechenicher Innenstadt wird langsam weniger, der Einzelhandel bereitet sich auf den Feierabend vor. Es ist - der Jahreszeit entsprechend - kalt. Dicht gedrängt versammeln sich vor dem Bonner Tor Menschen. Von Minute zu Minute werden es mehr - die allermeisten kommen ohne Maske: Männer und Frauen jeden Alters - erstaunlich viele - auch kleine - Kinder sind auszumachen. Seit vier Wochen versammeln sich hier Menschen zum sogenannten...

  • Rhein-Erft
  • 11.01.22
  • 4.160× gelesen
  • 3
Nachrichten
Fahrradmietsysteme sollen das öffentliche Verkehrssystem vor allem auf der so genannten `ersten und letzten Meile` abrunden und somit einen Beitrag zu einer nachhaltigen Mobilität im Rhein-Erft-Kreis leisten.

Fahrradmietsystem im Rhein-Erft-Kreis
Wichtiger Bestandteil der Verkehrswende

Mietfahrräder sollen ab Sommer 2022 die Mobilitätsangebote im gesamten Rhein-Erft-Kreis ergänzen. Mit dem Aufbau eines Fahrradmietsystems wurde die REVG Rhein-Erft-Verkehrsgesellschaft mbH Anfang Dezember durch den Kreistag beauftragt.Rhein-Erft-Kreis (lk). Der Aufbau eines Fahrradmietsystems im Rhein-Erft-Kreis soll ein „weiterer wichtiger Baustein der multimodalen Mobilität“ werden, teilt die Kreisverwaltung mit. Hier kämen die Pläne des Rhein-Erft-Kreises und seiner Städte zu den...

  • Rhein-Erft
  • 04.01.22
  • 247× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.