Marienheide - Nachrichten

Beiträge zur Rubrik Nachrichten

Die Mannschaft versucht, die Abläufe der Roboter auf dem Spielplan zu optimieren.

Robotik
Roboholics: basteln und programmieren

Marienheide. Die „Roboholics“, die neue Robotikmannschaft der Gesamtschule Marienheide, bestehend aus Lilith Vollmann (6a), Ida Laukamp (6a), Katerina Hermann (6d) und Silas Köster (6d), ist beim Lokalwettbwerb in Lüdenscheid in der Disziplin „Robot Games“ angetreten. Gecoacht wurden sie von Volker Sprenger. Die Mannschaften haben im Vorfeld neun Aufgaben bekommen, die sie in der Schule mit einem zum Teil selbst entworfenen Roboter und eigener Programmierung gelöst haben. Möglichst viele...

  • Marienheide
  • 10.05.22
  • 16× gelesen
Mit dem Rad durch die Natur in Oberberg.

Radtour ab Marienheide
30 km durch Oberberg:Radtour #heimatnatur

Oberberg. Radexkursion im Rahmen des Projekts „#heimatnatur“ durch den Oberbergischen Kreis: Die Partner der Erwachsenenbildung aus der Region, darunter der Kirchenkreis An der Agger, laden zu einer 30-Kilometer langen Radexkursion am Samstag, 21. Mai, 8 bis 16 Uhr, ein. Unter dem Motto „#heimatnatur“ führt die Fahrradtour durch den Oberbergischen Kreis in eine vertraute unbekannte Heimat. Start und Ziel ist Marienheide. FahrradrouteDie Strecke führt von Marienheide über die Höhenzüge nach...

  • Marienheide
  • 10.05.22
  • 39× gelesen
Der Marienheider Bürgerbus beim Stopp am Busbahnhof.

Bürgerbus Marienheide
Jetzt fährt er wieder!

Marienheide. Corona bremste die Aktivitäten des Bürgerbusses in Marienheide stark ein. Nachdem der Fahrbetrieb pandemiebedingt seit Dezember 2021 ruhte, ist der Fahrdienst jetzt wieder aufgenommen worden. Mit dem ANZEIGEN-ECHO von diesem Wochenende werden Prospekte zum Fahrbetrieb verteilt. Der „Jahresfahrplan 2022“ zeigt, an welchen Tagen welche Linien angeboten werden. Der Darstellung „Fahrpläne 2022“ sind die detaillierten Fahrpläne der einzelnen Routen mit den Abfahrtzeiten für jede...

  • Marienheide
  • 06.05.22
  • 33× gelesen
Kerstin Fischer (Mobilitätsmanagement, Verkehrsverbund Rhein-Sieg GmbH/Zukunftsnetz Mobilität NRW), Verkehrsministerin Ina Brandes, Bürgermeister Stefan Meisenberg und Christina Schulze (Mobilitätsmanagerin Marienheide/v.l.).

Fußgänger in Marienheide
Fußverkehrs-Check

Marienheide. Es ist die einfachste und umweltfreundlichste Fortbewegungsart der Welt, deshalb sollen Fußgänger in Marienheide nun mehr Aufmerksamkeit erhalten. Beim landesweiten Wettbewerb um einen professionellen „Fußverkehrs-Check“ wurde Marienheide vom NRW-Verkehrsministerium und dem Zukunftsnetz Mobilität NRW als eine von zwölf Kommunen ausgewählt. Dazu hat Verkehrsministerin Ina Brandes dem Marienheider Bürgermeister Stefan Meisenberg persönlich gratuliert und ihm die Teilnahme-Urkunde...

  • Marienheide
  • 04.05.22
  • 27× gelesen
Welcher Hinweis verbirgt sich in der Holzkiste? Das Team musste es herausfinden.

EscapeRooms
Geheimnisvolle Räume im Lockenfeld

Marienheide. „Ein Raum. Ein Team. Eine Aufgabe. Eine Stunde.“ Unter diesem Motto hat der Bibellesebund in seinem Zentrum in Kalsbach zwei Escape-Rooms eingerichtet. Eine kurze Einführung in die Geschichte, und los ging es. Suchen, denken, kombinieren. In den beiden Räumen im Bibellesebund-Zentrum begaben sich die Teams auf die Reise in eine spannende Geschichte der Bibel. Zusammen das Rätsel lösen, messerscharf kombinieren, sich mit Spaß und Teamgeist aus der kniffligen Situation befreien -...

  • Marienheide
  • 26.04.22
  • 19× gelesen
Sie stellten den Inhalt der MINT-Box vor, die Eltern für ihre Kinder ausleihen können: Brigitte Mansel, Bärbel Appenzeller, Kerstin Pack, Thomas Garn (v.l.).

13 Bücher + regionale Infos
Lernen mit der MINT-Bücherbox

Marienheide. Die Gemeindebücherei Marienheide freut sich über eine MINT-Bücherbox, die ihr durch das Bildungsbüro Oberberg überreicht wurde. Bärbel Appenzeller und Brigitte Mansel vom Leitungsteam der ehrenamtlichen Kräfte der Gemeindebücherei und Thomas Garn von der Gemeindeverwaltung nahmen die Box entgegen. Die MINT Bücherbox, als ein neues Unterstützungspaket für die frühe MINT- und Leseförderung für Kinder vom ersten bis zum achten Lebensjahr, stellt eine Bereicherung für die...

  • Marienheide
  • 12.04.22
  • 24× gelesen
Glitzerndes Türkis und Lila: Die Mädchen erhielten starken Applaus für ihre Akrobatiknummer in zauberhaften Kostümen.

Zirkus Traumland
Träume der Zirkuswelt - „Dreams of the Universe“

Marienheide. Spektakuläre Flugakrobatik der „Flying Boys“, fantastische Bodenartistik der „Blue Girls“ und der „Quadriade“, bezaubernde Balancenummern und die Akrobatik der Nachwuchsartistinnen am Boden sowie eindrucksvolle Einrad-Nummern und Auftritte auf dem Drahtseil: „Dreams oft the Universe“ - dieses Motto der Zirkusvorstellungen ließen die Artisten der Gesamtschule Marienheide wahr werden. Jonglage und Akrobatik faszinierten die zahlreichen Gäste in zwei fast dreistündigen Shows. Fast 100...

  • Marienheide
  • 11.04.22
  • 21× gelesen
Schluchtenwanderung.
2 Bilder

Schluchtenwanderung
Geografie live erleben

Marienheide. Statt der üblichen „Großen Exkursion“ im Jahrgang 12 (Q1), die coronabedingt nicht durchgeführt werden konnte, begab sich der Leistungskurs Geografie der Gesamtschule Marienheide unter  Leitung von Kurslehrer Stefan Kayser  auf eine mehrtägige Reise nach Freiburg. Trotz zum Teil winterlicher Wetterverhältnisse konnten interessante, abwechslungsreiche Touren unternommen werden. Highlight für viele stellte die Schluchtenwanderung durch Wutach- und Gauchachschlucht mit geologischen...

  • Marienheide
  • 08.04.22
  • 34× gelesen
Akrobatik in Perfektion.

Zwei Vorstellungen
Manege frei für den Zirkus Traumland

Marienheide. „Dreams oft the Universe“ - so das Motto von Zirkuswoche und Gala der Gesamtschule Marienheide. Der „Zirkus Traumland“, die jungen Artisten und Artistinnen des Schulzirkus der Gesamtschule Marienheide, läden zur Gala am Freitag, 1. April, 19 Uhr, und eine Familienvorstellung am Samstag, 2. April, 14 Uhr, in die Sporthalle an der Jahnstraße in Marienheide ein. Spektakuläre Flugakrobatik der „Flying Boys“, Bodenartistik der „Blue Girls“ und der „Quadriade“, Balancenummern,...

  • Marienheide
  • 29.03.22
  • 176× gelesen
Verbandsmaterial, Hygiene- und Campingartikel machten den Großteil der Hilfslieferung in die Ukraine aus.

Spenden der Schulgemeinde
Ukraine: Gesamtschule organisiert Hilfesgüter

Marienheide. Spontane Spendenaktion der Gesamtschule marienheide: Die Schülervertretung (SV) hat gemeinsam mit den SV-Lehrerinnen Clarissa Grothues und Leonie Gumprich sowie dem Sportlehrer Rüdiger Nolte die Spendenaktion für die Ukraine organisiert. „Die Schulgemeinde der Gesamtschule Marienheide zeigt jedes Jahr bei einer Sammelaktion für die Tafeln im Oberbergischen Kreis ihre Hilfsbereitschaft. Nun brauchen die vom Krieg in der Ukraine betroffenen Menschen unsere Unterstützung. Deswegen...

  • Marienheide
  • 16.03.22
  • 34× gelesen
Schüler und Lehrer setzten auf der Wiese neben der Gesamtschule ein Zeichen gegen den Krieg in der Ukraine und für Frieden in der Welt.

Gesamtschule Marienheide
Gegen Krieg, für Frieden

Marienheide. Schüler*innen der Jahrgänge fünf bis Q2 sowie Lehrkräfte der Gesamtschule Marienheide versammelten sich auf der großen Wiese hinter dem Schulgebäude, um ein Zeichen gegen den Krieg in der Ukraine und für den Frieden in der Welt zu setzen. Unter Anleitung der Schülervertretung mit den SV-Lehrerinnen Clarissa Grothues und Leonie Gumprich wurde in der sechsten Stunde ein großes Peace-Zeichen aus Schüler*innen und Lehrern geformt. Zahlreiche Kinder und Jugendliche sowie Lehrer*innen...

  • Marienheide
  • 03.03.22
  • 229× gelesen
Ab Montag werden in Marienheide Straßen und Plätze wegen Fällarbeiten gesperrt.

Ab Montag, 28. Februar:
Baum-Notfällung in Marienheide

Marienheide. Die Gemeinde Marienheide nimmt am Montag, 28. Februar, und Mittwoch. 2. März,  Baumfällungen am Busbahnhof in der Bahnhofstraße und am Fußweg im Kleinbahnweg vor. Die kurzfristigen Fällungen der bis zu 28 Meter hohen und über sechzig Jahre alten Pappeln ist erforderlich, da diese von einem vereidigten Gutachter aufgrund mangelnder Standfestigkeit als Gefahrenbäume eingestuft wurden. Dass ein schnelles Handeln erforderlich ist, zeigte sich auch nach dem Umsturz einer der als...

  • Marienheide
  • 25.02.22
  • 217× gelesen
Spaß im Schnee: Die gesamte Gruppe am zweiten Tag der Fahrt bei einer Pause am Nachmittag.

Skifreizeit der Gesamtschule
Abfahrt im Sauerland statt in Österreich

Marienheide. Die Gesamtschule Marienheide hatte auch für dieses Jahr eine Skifreizeit für Schüler aller Jahrgangsstufen geplant gehabt. Coronabedingt musste die Tour im vergangenen Jahr ausfallen und so waren die Anmeldezahlen in diesem Jahr enorm hoch. Die Enttäuschung, als die Fahrt nach Österreich zwei Wochen vor Abfahrt erneut coronabedingt abgesagt werden musste, war riesig. Die Lehrer schafften Abhilfe und organisierten innerhalb kürzester Zeit eine Ersatzfahrt: dreitägigte Skifreizeit in...

  • Marienheide
  • 24.02.22
  • 60× gelesen
Schülerin Elisa Fiedler mit Hundeführerin Elke Laegner, „Fräulein Smilla“ und dem Bezirksbeamten Gerold Hillrichs.

Drogenhund in der Schule
Fräulein Smilla und ihr Gespür für "Schnee"

Marienheide. Was ist da los? Ein Einsatzwagen der Polizei fährt während der zweiten Pause direkt auf den Schulhof der Gesamtschule Marienheide und hält vor der Pausenhalle. Schülerinnen und Schüler verstummen. Eine Polizistin und ein Polizist sowie vor allem ein im Kofferraum sitzender Polizeihund ziehen die ganze Aufmerksamkeit auf sich. Deutschlehrerin Nadine Klein begleitet die beiden in das Schulgebäude, wo bereits Schüler* innen aus zwei Deutschkursen auf sie warten. Anlass des Besuchs war...

  • Marienheide
  • 21.01.22
  • 149× gelesen
Tim und Tabea (vorne) sowie Louis und Justin beim „mathematischen Jonglieren“ mit Radieschen, Fruchtfolgen und Erntemengen.

Mach Mathe!
Lauch besser als Brokkoli

Marienheide. Lauch ist besser als Brokkoli. Radieschen brauchen nur drei bis vier Wochen, Spinat kann man im Winter anbauen. Was hat das Gemüse mit Mathe zu tun? Das fanden Schüler*innen der Gesamtschule Marienheide heraus, die an einem internationalem Mathematikwettbewerb teilnahmen. Das ungewöhnliche Thema beschäftigte eine kleine Gruppe Schüler*innen der Jahrgangsstufe Q1 beim Mathematikwettbewerb „macht mathe“. Über den Zeitraum von sieben Stunden hinweg setzten sie sich mit diversen Fragen...

  • Marienheide
  • 21.01.22
  • 53× gelesen
So sehen Sieger aus: Susan Breustedt, Lena Gehrmann und Tobias Hertrampf (v.l.).

Ausgezeichnet
Drei Rüggeberger unter den besten Azubis des Landes

Marienheide - Mit einer Bestenehrung würdigte die IHK Köln die diesjährigen Top-Azubis aus Betrieben in Köln und der Region - drei Rüggeberger unter den Besten des Landes. Für ihre Besten ließ die Industrie- und Handelskammer zu Köln sogar die Band „Brings“ aufspielen: Ein toller Nachmittag für die 68 erstklassigen Auszubildenden aus Oberberg, die in diesem Jahr geehrt wurden. Die Bestenehrung fand in der Kölner Motorworld statt. Dort begrüßte die IHK-Präsidentin Dr. Nicole Grünwald die...

  • Marienheide
  • 25.11.21
  • 16× gelesen
Präsentation eines Gruppenarbeitsergebnisses im Rahmen des Elternseminars.

Eltern testen Lernmethoden
Jährliches Elternseminar der Gesamtschule

Marienheide - Das jährliche Seminar für die Eltern der neuen Fünftklässler der Gesamtschule Marienheide wurde auch in diesem Jahr durchgeführt. Im Pädagogischen Zentrum erfuhren Müttern und Väter, mit welchen Arbeitstechniken ihre Kinder im Unterricht zum selbstständigen Lernen angeleitet werden und wie sie als Eltern auch zu Hause systematisches und nachhaltiges Lernen unterstützen können. Unter der Leitung der Abteilungsleiterin für die Klassen fünf bis sieben, Anette Sändker, und dem...

  • Marienheide
  • 17.11.21
  • 9× gelesen
Einige der 23 Vereinsjubilare des TV Kotthausen.

Ehrungen TV Kotthausen
Neuer Vorstand: aus Führungsquartett wird ein Trio

Marienheide - Coronabedingt hat der TV Kotthausen erst im dritten Anlauf seine Mitgliederversammlung durchführen können. Im vergangenen Jahr musste die Versammlung zweimal abgesagt werden. Entsprechend umfangreich die Tagesordnung: Vorstandswahlen, die Ehrung von 23 Vereinsjubilaren, Abschluss und Vorstellung der Hallenrenovierung im Rahmen des Förderprogramms „Moderne Sportstätten 2022“ und die Situation in den Sportabteilungen nach mehr als 15-monatigem Shutdown des Sportbetriebes. „Wenig...

  • Marienheide
  • 16.11.21
  • 39× gelesen
Das Pflanzteam der Gesamtschule Marienheide zu Beginn der Aktion. Lehrer David Klepper (l.) und Stefan Kayser (r.) mit einigen Schülerinnen und Schülern des achten Jahrgangs.

Obstbäume für die Gesamtschule
Äpfel und Pflaumen sollen direkt neben dem Schulgel ...

Marienheide - Im Rahmen eines MINT-Projektes der Gesamtschule Marienheide wird eine wilde Fläche, die direkt an das Schulgelände grenzt und der Gemeinde gehört, mit einem QR-Lehr- beziehungsweise Lernpfad ausgestattet und soll dem Unterricht im Freien zugänglich gemacht werden. Dazu wurden schmale Wege in dem wild verwachsenen Gelände mit Freischneider und Astscheren angelegt; der Bauhof liefert Holzhackschnitzel für die Pfade. Der Bauhof hat bereits bei der Beschaffung von Holzpfählen für die...

  • Marienheide
  • 16.11.21
  • 12× gelesen
Die Handball-Mannschaft der Gesamtschule Marienheide, Wettkampfklasse II, ist Kreismeister und hat sich für die Bezirksmeisterschaften qualifiziert.

Handball Gesamtschule
Marienheider Team mit Titel und einem dritten Platz

Marienheide - Endlich wieder Handballkreismeisterschaften! Nachdem im März vergangenen Jahres alle sportlichen Wettkämpfe im Rahmen von Jugend trainiert für Olympia coronabedingt abgebrochen wurden, war es der Handballschulmannschaft der Gesamtschule Marienheide in der Wettkampfklasse II nach dem Gewinn der Landesmeisterschaft im Februar 2020 nicht vergönnt, am Bundesfinale in Berlin teilzunehmen. Auch im kompletten letzten Schuljahr konnten keine Wettkämpfe im Rahmen von Jugend trainiert für...

  • Marienheide
  • 13.10.21
  • 17× gelesen
Originalgetreu rekonstruiert bis ins Detail - die Lambach-Pumpe aus Marienheide.

Lambach-Pumpe wieder in Betrieb
Besichtigungen und Vorführungen

Marienheide - Die Lambach-Pumpe öffnet mittlerweile wieder ihre Pforten und lädt ein zu Vorführungen; einmal im Monat und nach Rücksprache. Die „legendäre Technik aus Marienheide“, die Lambach-Pumpe, brachte den Menschen Ende des 19. Jahrhunderts große Erleichterung. Sauberes Trinkwasser musste damals besonders im ländlichen Raum teils mühsam geschöpft und transportiert werden. Die Pumpe schaffte hier Abhilfe. Nur durch Wasserkraft betrieben und ohne einen - damals in den ländlichen Gebieten...

  • Marienheide
  • 11.10.21
  • 6× gelesen
Grundsteinlegung mit Kupferrolle: Carsten Hense, Christian Eling, Bürgermeister Stefan Meisenberg und Schulleiter Wolfgang Krug

Grundstein für den Schulanbau
Im nächsten Sommer sollen die Räume bezogen werden

Marienheide - Der nächste Schritt für den Erweiterungsbau der Gesamtschule Marienheide ist gemacht: Nach Abschluss der Bodenarbeiten und ersten Gründungsarbeiten für das Fundament wurde die Grundsteinlegung gefeiert. Bürgermeister Stefan Meisenberg, Carsten Hense von der Firma Goldbeck, Christan Eling von Eling Architekten und Schulleiter Wolfgang Krug betonten die hervorragende Zusammenarbeit bereits bei den harten Verhandlungen im Rahmen des Vertragsabschlusses, aber insbesondere auch in der...

  • Marienheide
  • 24.09.21
  • 9× gelesen
Die Q2 der Gesamtschule Marienheide mit ihren Stufenleitern Iris Heinz und Manfred Knobloch (beide links) vor dem Brandenburger Tor.

Q2 erkundet Berlin
Studienfahrt der Gesamtschule

Marienheide - „Und Abfahrt!“ hieß es für die Q2 der Gesamtschule Marienheide. Ziel war Berlin. Nach einem kurzen Kitzeln an der Nasenschleimhaut, dem Coronatest sei Dank, machten sich die Schülerinnen und Schüler mit Masken bewaffnet auf, die Hauptstadt in Beschlag zu nehmen. Gewohnt hat die Marienheider Gruppe in der Jugendherberge Berlin-Ostkreuz. Mit einer Erkundungstour per Bus verschafften sich die Marienheider erste Eindrücke - vom Ku‘damm über Kreuzberg bis Tempelhof, East Side Gallery...

  • Marienheide
  • 10.09.21
  • 4× gelesen
Die Bläserklasse der Gesamtschule sorgte für den musikalischen Rahmen der Einschulung.

Fünftklässler bereits eingeschult
Tradition der Gesamtschule Marienheide

Marienheide - Wie es seit vielen Jahren Tradition ist, fand in der Gesamtschule Marienheide die Einschulungsfeier für den nächsten fünften Jahrgang bereits vor den Ferien statt. Mit Begleitung nur einer erziehungsberechtigten Person erlebten die neuen Schülerinnen und Schüler im pädagogischen Zentrum eine eindrucksvolle kleine Einschulungsfeier. Abteilungsleiterin Anette Sändker führte durch die Veranstaltung. Die Kinder des Bläserprojektes der Klasse 5a hatten in den Proben im...

  • Marienheide
  • 16.07.21
  • 11× gelesen

Beiträge zu Nachrichten aus

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.