Unfall

Beiträge zum Thema Unfall

Blaulicht

Mädchen schwer verletzt
Zweijährige stürzt aus der 2. Etage

Euskirchen (lk). Ein zweijähriges Mädchen ist am Samstagabend, 14. Mai, 21.25 Uhr aus einem Fenster im zweiten Obergeschoss gefallen. Das Kind wurde schwerverletzt mit einem Rettungshubschrauber in eine Klinik geflogen. Der Unfall ereignete sich in einem Mehrfamilienhaus auf der Kommerner Straße. Vor Ort konnte festgestellt werden, dass das Mädchen offensichtlich, in einem durch die Eltern unbeobachteten Moment, über einen Tisch auf die Fensterbank des geöffneten Fensters geklettert war. Von...

  • Stadt Euskirchen
  • 16.05.22
  • 161× gelesen
Blaulicht

Unfall beim Einparken
89-Jährige fährt gegen Hauswand

Frechen (lk). Beim Versuch Einzuparken ist eine 89-jährige Autofahrerin am Mittwochmorgen, 11. Mai, schwer verletzt worden. Laut ersten Erkenntnissen wollte die Frau gegen 9.45 Uhr ihre Mercedes auf der Straße „Allee zum Sportpark“ parken. Dazu soll sie versucht haben, den Bordstein heraufzufahren. Als ihr das im ersten Versuch nicht gelang, gab sie - laut eigenen Angaben - mehr Gas. Daraufhin sei der Mercedes über den Bordstein und gegen die Außenwand eines Hauses geprallt. Dabei beschädigte...

  • Frechen
  • 12.05.22
  • 321× gelesen
Blaulicht

Auf der A61 in Richtung Rheinbach
Lkw-Fahrer lebensgefährlich verletzt

Auf der Autobahn A61 ist es am Mittwochnachmittag, 11. Mai, kurz nach 16 Uhr zu einem schweren Lkw-Auffahrunfall gekommen. Dabei wurde der Fahrer lebensgefährlich verletzt. In Folge des Unfalls kam es zu kilometerlangem Stau. Nach den ersten Erkenntnissen der Polizei war ein bislang nicht abschließend identifizierter Mann mit seinem 40-Tonner vom Kreuz Bliesheim aus in Fahrtrichtung Koblenz auf der Bundesautobahn 61 unterwegs, als er gegen 16.10 Uhr aus bislang ungeklärter Ursache auf einen vor...

  • Rhein-Sieg
  • 12.05.22
  • 213× gelesen
Nachrichten
Arndt Gartzke-Trabert (l.) und David Trautmann haben eine Interessengemeinschaft gegründet.

Nicht auf den Tag X warten
Gegründet, um zu handeln

Als im vergangenen Jahr eine Radfahrerin auf der Luxemburger Straße aufgrund einer unachtsam geöffneten Pkw-Tür tödlich verunglückt war, wandten sich Anwohner an den Beschwerdeausschuss. Sie forderten Verbesserungen bei der Verkehrssicherheit auf der „Lux“. Eine Antwort gibt es nun. Doch mit dem Ergebnis sind sie nicht zufrieden und haben deshalb eine Interessengemeinschaft gegründet. von Hans-Willi Hermans Sülz. Konkret hatten die Anwohner vorgeschlagen, dem Autoverkehr auf der Luxemburger...

  • Lindenthal
  • 28.04.22
  • 51× gelesen
Nachrichten
Kurz hinter dem Autobahnkreuz Bliesheim kam es am frühen Mittwochmorgen auf der A1 zu einem Lkw-Auffahrunfall, bei dem ein 57 Jahre alter Fahrer schwer verletzt und in seiner Kabine eingeklemmt wurde. In der Folge kam es zu kilometerlangem Stau, da der Verkehr einspurig an der Unfallstelle vorbeigeleitet wurde.

Lkw-Unfall auf der A1 bei Erftstadt
Fahrer wurde schwerverletzt eingeklemmt

Am frühen Mittwochmorgen ist es auf der A1 bei Erftstadt-Bliesheim zu einem schweren Auffahrunfall zwischen zwei Sattelzügen gekommen. Dabei wurde ein 57-jähriger Mann in seiner Fahrerkabine eingeklemmt. Der Unfall verursachte bis in den Vormittag hinein kilometerlangen Stau. In der Nacht zu Mittwoch, 27. April, ist auf der A1 bei Bliesheim ein 57 Jahre alter Mann schwer verletzt worden. Rettungskräfte befreiten den Lkw-Fahrer aus seiner Kabine und brachten ihn in ein Krankenhaus. Der zweite an...

  • Erftstadt
  • 27.04.22
  • 873× gelesen
Blaulicht
Symbolbild

Lkw-Unfall in Brenig
Vier Verletzte - Unfallfahrzeug sichergestellt

Bei einem Verkehrsunfall auf der Landstraße 182 in Brenig sind am Mittwochmorgen (20.04.2022) zwei Lkw zusammengestoßen. Vier Unfallbeteiligte wurden dabei verletzt. Bornheim. Der 32-jährige Fahrer eines mit Mutterboden beladenen Sattelzuges war zur Unfallzeit gegen 7.45 Uhr auf der L 182 aus Richtung Bornheim in Richtung Heimerzheim unterwegs. In Höhe des Bisdorfer Weges kam er aus bislang ungeklärter Ursache von seiner Fahrspur nach links ab und geriet in den Gegenverkehr, wo der Sattelzug...

  • Bornheim
  • 21.04.22
  • 62× gelesen
Blaulicht
Der Unfallort. Foto: Polizei

Pkw-Fahrerin übersieht Leichtkraftrad
Unfall beim Abbiegen

Bergisch Gladbach. Gestern Nachmittag (11. April) gegen 16.40 Uhr ist es auf der Einmündung Lustheide / In der Auen zu einem Verkehrsunfall gekommen. Eine 25-jährige Nissan-Fahrerin aus Mayen kam aus Richtung Olpener Straße und bog von der Straße Lustheide nach links in die Straße In der Auen bei Grünlicht zeigender Ampel ab. Dabei übersah sie einen entgegen kommenden 44-jährigen Kölner, der mit seinem Leichtkraftrad in Gegenrichtung fuhr. Es kam zum Zusammenstoß, bei dem er Fahrer des...

  • Bergisch Gladbach
  • 12.04.22
  • 250× gelesen
Nachrichten
Üben für den Notfall: Die Männer der Feuerwache 1.
2 Bilder

Rettungsübung
Wenn der Bus schwebt

Bonn (we). Was passiert, wenn ein Mensch durch einen Unfall unter einem Bus eingeklemmt ist? „Den Fall haben wir nicht so oft, aber immer wieder mal“, sagt Eric Lampertz von der Berufsfeuerwehr Bonn. Wie das passiert? „Etwa durch Unachtsamkeit, wenn sich beispielsweise ein Radfahrer oder ein Passant rechts vorn an einer roten Ampel an einem Bus vorbeidrücken will. Das sieht der Busfahrer/die Busfahrerin im Regelfall nicht, weil er/sie ein völlig anderes Sichtfeld hat als ein Autofahrer oder gar...

  • Bonn
  • 11.04.22
  • 44× gelesen
Blaulicht
Einsatzkräfte der Polizei und Feuerwehr arbeiten an der Unfallstelle an der L210 bei Dom-Esch.

Tödlicher Unfall
82-jähriger Fahrer eines Kleintransporters übersieht Lkw

Zu einem tödlichen Unfall kam es bei Dom-Esch im Kreis Euskirchen, als ein Kleintransporter einen Sattelzug übersah. Bei dem Zusammenstoß an der L210 kam der 82 Jahre alte Fahrer des Kleintransporters am Mittwoch ums Leben. Lebensgefährliche Verletzungen erlitt die 69-jährige Beifahrerin des 82-Jährigen. Der Fahrer des Sattelzuges wurde leicht verletzt. Der Fahrer des Lieferwagens wollte, nach Angaben eines Polizeisprechers, eine Landstraße überqueren. Dabei übersah er offenbar den...

  • Euskirchen
  • 07.04.22
  • 498× gelesen
Blaulicht

Zwei Schwerverletzte
Zusammenstoß: Smart und Transporter

Engelskirchen: Am Mittwoch (30. März) kam es gegen 21:30h im Kurvenbereich auf der Straße Büchlerhausen zu einem Frontalzusammenstoß von einem Smart und einem VW-Transporter. Gemäß der ersten Erkenntnisse befuhr ein 21-jähriger Engelskirchener mit seinem Smart die Straße Büchlerhausen in Rtg. Engelskirchen-Schnellenbach. Im Kurvenbereich kam es zum Zusammenstoß mit dem VW-Transporter, der die Straße in entgegengesetzter Richtung befuhr. Die genaue Unfallursache ist derzeit noch Gegenstand von...

  • Engelskirchen
  • 31.03.22
  • 106× gelesen
Blaulicht
Schwerer Unfall am Sonntagabend an der Anschlussstelle Rheinbach

Motorradunfall
Motorradfahrerin lebensgefährlich verletzt

Rheinbach (red). Eine 27-Jährige ist bei einem Verkehrsunfall am Sonntagabend auf der L471 schwer verletzt worden. Die Frau war gegen 19.45 Uhr mit ihrem Motorrad in Fahrtrichtung Rheinbach-Wormersdorf unterwegs. Ein 29-jähriger Pkw-Fahrer, der aus Richtung B266, Rheinbach-Wormersdorf, kommend in Höhe der Anschlussstelle auf die Autobahn A61 in Richtung Koblenz abbiegen wollte hat die Motorradfahrerin nach Angaben der Polizei übersehen. Bei dem Zusammenstoß mit dem Pkw erlitt die Frau...

  • Rhein-Sieg
  • 28.03.22
  • 173× gelesen
Nachrichten
Neben dem dramatischen Anstieg an Unfalltoten ist die Gesamtzahl der Verkehrsunfälle im Rhein-Erft-Kreis auf ein Niveau wie vor der Corona-Pandemie gestiegen.

Verkehrsunfallstatistik Rhein-Erft 2021
Zahl der Verkehrstoten im Kreis stark angestiegen

Einen Anstieg der Unfallzahlen und erschreckend viele Verkehrstote vermeldete die Rhein-Erft-Kreis Polizei bei der Präsentation der Verkehrsunfallstatistik 2021.Rhein-Erft-Kreis. Im Rhein-Erft-Kreis verunglückten im vergangenen Jahr 18 Menschen tödlich – zwölf mehr als im Jahr zuvor. „So viele Verkehrstote hatten wir Ende der 70er oder Anfang der 80er-Jahre“, stellte Polizeidirektor Roland Küpper bei der Pressekonferenz im Kreishaus fest. In der Folgezeit hätte es im Rhein-Erft-Kreis nur...

  • Rhein-Erft
  • 14.03.22
  • 270× gelesen
Blaulicht
Symbolfoto

Unfall auf dem Schulweg
12-Jähriger verletzt ins Krankenhaus

Brühl. Am Mittwochmorgen (9. März) ist ein 12-jähriger Junge bei einem Zusammenstoß mit einem Auto in Brühl leicht verletzt worden. Rettungskräfte brachten Schüler zur ambulanten Behandlung in ein Krankenhaus. Gegen 8 Uhr fuhr der 12-Jährige mit seinem Fahrrad auf der Eichendorffstraße in Richtung des Kreisverkehrs von Pingsdorfer Straße, An der Pehle und Eichendorffstraße. Der Junge soll nach Angaben von Zeugen in den Kreisverkehr eingefahren sein, als sich zeitgleich ein Autofahrer (61) über...

  • Brühl
  • 10.03.22
  • 398× gelesen
Blaulicht
Symbolfoto

Unfall beim Linksabbiegen
Radfahrer schwer verletzt in die Klinik

Nettersheim. Ein 80-Jähriger aus der Gemeinde Nettersheim befuhr am Montagmittag (11.25 Uhr) mit seinem Pkw die Landstraße 205 in Richtung Marmagen. An der Einmündung zur Kreisstraße 59 befuhr er die dortige Linksabbiegerspur mit der Absicht, nach links auf die K59 abzubiegen.  Im Einmündungsbereich missachtete der Autofahrer nach Polizeiangaben einen entgegenkommenden Radfahrer und bog nach links ab. Im Einmündungsbereich kam es zum Zusammenstoß. Hierbei verletzte sich der Radfahrer (65) aus...

  • Nettersheim
  • 01.03.22
  • 22× gelesen
Blaulicht
Symbolfoto

Kind bei Unfall verletzt
Polizei ermittelt wegen Unfallflucht

Pulheim. Am Freitagnachmittag (25. Februar) ist ein Kind (8) bei einem Verkehrsunfall in Brauweiler leicht verletzt worden. Der Junge erklärte wenige Minuten später seiner Mutter, dass der grauhaarige Fahrer eines roten Autos nach dem Zusammenstoß gehalten habe. Nach einem kurzen Gespräch mit dem Schüler soll der Senior jedoch seine Fahrt fortgesetzt haben. Die Ermittler des Verkehrskommissariats bitten den betroffenen Fahrer und Zeugen sich zur Rekonstruktion des Unfalls zeitnah unter der...

  • Pulheim
  • 01.03.22
  • 745× gelesen
Blaulicht

Unfall auf K28
Überschlagen und dann nach Hause

Region (lk). Auf der K28 zwischen Zülpich und Vettweiß ereignete sich in der Nacht zu Sonntag ein Alleinunfall, bei dem ein 26-Jähriger sich mit seinem Fahrzeug überschlug und sich dann schwerverletzt von der Unfallstelle entfernte. Am Sonntag, 27. Februar, gegen 5.50 Uhr meldeten Zeugen der Polizei ein rotes Fahrzeug, das in einem Feld am Kreisverkehr K28/ B56N stark beschädigt auf dem Dach liegen würde. Anhand der Beschädigungen geht die Polizei davon aus, dass sich das Fahrzeug mindestens...

  • Euskirchen
  • 28.02.22
  • 453× gelesen
Blaulicht

Nach Unfall in Liblar
Autofahrerin meldet sich bei der Polizei

Update: Die Polizei hat den Fahndungsaufruf am Montagmorgen offiziell zurückgezogen. Denn: Eine 69-jährige Frau hat sich am Samstagmorgen (26. Februar) um 9 Uhr in einer Polizeidienststelle gemeldet und angegeben, die gesuchte Autofahrerin zu sein. Ihre Vernehmung wird zeitnah erfolgen. Ihren ersten Angaben zufolge soll es sich um einen Alleinunfall des alkoholisierten Radfahrers (50) gehandelt haben. Die Ermittlungen hierzu dauern an. Autofahrerin flüchtete von der Unfallstelle - Zeugen...

  • Erftstadt
  • 28.02.22
  • 204× gelesen
Blaulicht

Verkehrsunfall
Zwei Verletzte, hoher Schaden

Engelskirchen. Am 24.02.2022, um 16:50 Uhr, kam es in Höhe der Ortlage Engelskirchen-Rommersberg, auf der L 299, zu einem Verkehrsunfall. Ein 20jähriger Lindlarer befuhr mit seinem Ford Fiesta die Landstraße in Richtung Engelskirchen, als er ausgangs einer Linkskurve auf die Gegenfahrspur geriet und mit dem Skoda einer 55jährigen Lindlarerin zusammenstieß. Die beiden Personen wurden leicht verletzt in ein Krankenhaus gebracht. Die Autos wurden stark beschädigt und mussten durch...

  • Oberberg
  • 25.02.22
  • 7× gelesen
Blaulicht

Auffahrunfall auf der A1
Lkw-Fahrer leicht verletzt

Erftstadt. Gegen 12:4o Uhr ist es auf der A1 kurz vor der Anschlussstelle Erftstadt zu einem Auffahrunfall mit zwei LKWs und einem Kleintransporter gekommen. Der Fahrer des Kleintransporters wurde leicht verletzt und mit dem Rettungsdienst ins Krankenhaus gebracht. Der zweite LKW war auf den Kleintransporter aufgefahren und hatte diesem in das Heck des ersten geschoben.

  • Rhein-Erft
  • 23.02.22
  • 422× gelesen
Blaulicht

Unfall unter Alkoholeinfluss
Morsbacher landete auf einer Wiese

Morsbach. Mit noch deutlich zu viel Alkohol im Blut hat sich am Sonntagmorgen (20. Februar) ein Morsbacher hinter das Steuer seines Autos gesetzt, um Brötchen zu holen. Dort kam er allerdings nicht an; die Fahrt endete in Morsbach-Rhein auf einer Wiese. Gegen 08.20 Uhr war der 52-Jährige mit seinem Wagen auf der Wissener Straße in Richtung Wissen unterwegs. In einer Linkskurve geriet er zunächst nach rechts auf den unbefestigten Grünstreifen. Beim Versuch wieder auf die Fahrbahn zu gelangen,...

  • Oberberg
  • 23.02.22
  • 7× gelesen
Blaulicht
2 Bilder

Schwerer Unfall auf der A553
Rettungshubschrauber fliegt Verletzten in Klinik

Die Feuerwehr Brühl wurde am Sonntagnachmittag um 16:53 Uhr auf zu einem Verkehrsunfall auf die A553 in Richtung Köln gerufen. Dort war ein PKW aus ungeklärter Ursache beim Befahren des Übergangs zur Kerkrader Straße gerade aus gegen einen Baum gefahren und kam 20 Meter dahinter im Gebüsch zum Stehen. Der Fahrer des Pkw war so schwer verletzt, dass er mit dem Rettungshubschrauber in eine Klinik geflogen wurden.

  • Brühl
  • 21.02.22
  • 236× gelesen
Blaulicht

Hundehalter gesucht
Freilaufende Hunde bringen Reiterin zu Fall

Waldbröl: Nachdem am Wochenende zwei freilaufende Jack-Russel-Terrier eine Reiterin zu Fall gebracht haben, sucht die Polizei nach den Hundehaltern. Eine 56-Jährige aus Nümbrecht war am Samstagnachmittag (12. Februar, 16.00 Uhr) auf einem Pferd im Waldgebiet Nutscheid unterwegs, als ihr zwei freilaufende Jack-Russel-Terrier entgegengelaufen kamen, die ihr Pferd zum Scheuen brachten. Die 56-Jährige fiel daraufhin zu Boden und verletzte sich dabei so schwer, dass sie später ein Krankenhaus...

  • Waldbröl
  • 14.02.22
  • 228× gelesen
Nachrichten
Innerhalb der EU ist eines sicher: Bei einem Unfall und benötigter Hilfe liegt man mit der 112 niemals falsch.

Tag des Notrufs
Notrufnummer 112 gilt für die gesamte EU

Wer innerhalb der EU einen Notruf absetzen will, braucht sich nur eine Nummer zu merken – die 112. Da dies aber immer noch viele Menschen nicht wissen, ist der 11. Februar – der 11.2. - der „Europäische Tag des Notrufs“. Region (lk). „Im Notfall zählt oft jede Sekunde“, weiß auch DEKRA Unfallforscher Markus Egelhaaf. „Egal ob es sich zum Beispiel um ein Feuer, einen häuslichen Unfall oder um einen Verkehrsunfall handelt, ist es wichtig, dass die Rettungskräfte möglichst schnell verständigt...

  • 07.02.22
  • 52× gelesen
Blaulicht

Gullydeckel lag auf der Straße
Kleintransporter schwer beschädigt

Alfter. Bislang Unbekannte haben in der Nacht zu Samstag in Alfter einen Gullydeckel ausgehoben und auf die Fahrbahn gelegt. Ein Autofahrer, der dies zu spät bemerkte, überfuhr den Metalldeckel und beschädigte dabei sein Fahrzeug. Nach dem bisherigen Stand der Ermittlungen befuhr ein 43-Jähriger am Samstag, 05.02.2022, um 05:10 Uhr mit seinem Kleintransporter in Alfter den Stühleshof in Fahrtrichtung der Pelzstraße. In Höhe der Bushaltestelle fuhr er über einen herausgehobenen Gullydeckel....

  • Bornheim
  • 07.02.22
  • 36× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.