Schule

Beiträge zum Thema Schule

Nachrichten
Die Pänz der Schule müssen sich an neue Räume und einen neuen Namen gewöhnen.

Umbenennung
Aus EMA wird EMAnuel

Schon länger wurde über den Namen der Ernst-Moritz-Arndt Schule diskutiert. Der Grund: Der Dichter, Historiker und Abgeordneter der Frankfurter Nationalversammlung Ernst-Moritz Arndt (1769-1860) wird mit antisemitischen Äußerungen in Verbindung gebracht. Nun kommt es zur Umbenennung, aus EMA wird schon bald EMAnuel. von Stephanie Broch Rodenkirchen. Im September letzten Jahres beschloss ein Gremium aus Schulleitung, Lehrern, Eltern und Schülern sich von dem umstrittenen Namensgeber zu trennen....

  • Rodenkirchen
  • 19.05.22
  • 78× gelesen
Nachrichten
Der Wechsel soll im Jahr 2023 erfolgen.

Pläne nehmen Form an
Aus Haupt- wird Gesamtschule

von Axel König Neubrück. Die Kurt-Tucholsky-Hauptschule wird wohl schon bald in eine Gesamtschule umgewandelt werden. Denn nachdem die Bezirksvertretung (BV) Kalk den Beschluss fasste, kommt nun auch grünes Licht aus dem Schuldezernat Robert Voigtsbergers. Dort wird vorgeschlagen, den Standort entsprechend zu entwickeln. Der Wechsel soll bestenfalls im Jahr 2023/24 erfolgen, ein weiteres Schulgebäude etwa sechs Jahre später fertig sein. Im neuen Gebäude ist der Unterricht für die Sekundarstufe...

  • Kalk
  • 19.05.22
  • 20× gelesen
Nachrichten
Groß war die Freude bei den Veranstaltern als bekannt wurde, dass der NRW-Landesentscheid des Vorlesewettbewerbs in Rheinbach stattfinden wird.
Video

NRWs beste Vorleser gesucht
Spannende Geschichten toll vorgetragen

Rheinbach (red). Am kommenden Montag wird Rheinbach zur NRW-Landeshauptstadt des Lesens: Ab 10.45 Uhr findet im Glasmuseum der NRW-Entscheid des 63. Bundesweiten Vorlesewettbewerbs statt. 18 Kinder mit 18 Büchern aus 18 Städten Nordrhein-Westfalens wollen dann die Welt mit ihrer Vorlesebegeisterung anstecken. Der Vorlesewettbewerb wird seit 1959 vom Börsenverein des Deutschen Buchhandels ausgerichtet, in der Regel in Kooperation mit örtlichen Buchhandlungen. In Rheinbach ist das die...

  • Rheinbach
  • 17.05.22
  • 445× gelesen
Nachrichten
Die KGS-Kinder sangen zum Abschluss das Lied „Frieden für die Kinder-Frieden für die Welt“.

Spendenlauf
Laufen für den Frieden

Meckenheim (red). Schon von Weitem hörte man Popmusik mit Laufbeats aus dem Preuschoff-Stadion. Wer näher kam, konnte die freudigen Gesichter der Kinder der Katholischen Grundschule Meckenheim (KGS) sehen, die sich zu Musik unter Anleitung bewegten, um sich für die kommenden Spendenlauf aufzuwärmen. „Ich will mich heute ganz doll anstrengen und viele, viele Runden laufen“, erklärte Nele „Denn das Geld bekommen ukrainische Kinder, die in Not geraten sind!“ Und Michi ergänzte: „Es ist schön, dass...

  • Meckenheim
  • 16.05.22
  • 8× gelesen
Nachrichten
In Kürten freuten sich Bürgermeister, Schulverwaltung, Gemeinde-EDV und das Lehrerkollegium der Gesamtschule über die Auszeichnung als IServ-Referenzschule. Foto: Ute Roggendorf

Gesamtschule Teil des IServ-Referenz-Netzwerks
Weiter digitalisiert

Kürten (ur). Um die Digitalisierung ihres Schulbetriebs umzusetzen, entschied sich die Gesamtschule Kürten für den Anbieter IServ. Nun wird sie Teil des IServ-Referenz-Netzwerkes und berät damit künftig auch andere Schulen bei der Etablierung dieser Schulplattform. Diese hilft Lehrern und Schülern (und Eltern) datenschutzkonform in den vier Bereichen Kommunikation, Organisation, Unterricht und Netzwerk. Sie unterstützt die Transformation des Schulalltags in die digitale Welt. Rund 50 leicht zu...

  • Kürten
  • 06.05.22
  • 16× gelesen
Nachrichten
Auch Eulenwanderungen gehören zum Konzept der Freien Naturschulen.

Besonderes Schulkonzept
Ein Fingerzeig Richtung Natur

Hühner füttern, Ziegen betreuen, viel draußen sein in der Natur. Einen solch ungewöhnlichen und spannenden Schulalltag will die Vivimos gUG nun im Kölner Süden anbieten. Denn nach den Sommerferien werden in Rodenkirchen zwei Freie Naturschulen mit einem innovativen Konzept eröffnet. von Stephanie Broch Rodenkirchen. Eine Grund- und eine Gesamtschule mit insgesamt 300 Plätzen sollen an der Wachsfabrik 25 unterkommen. Zurzeit befindet sich dort die Offene Schule Köln, die im Sommer auf das...

  • Rodenkirchen
  • 05.05.22
  • 313× gelesen
Nachrichten
Corona-Schnelltests an den Schulen gehören seit Montag seitens der Landesregierung der Vergangenheit an.

Corona und Schule
Das Land NRW sammelt unverbrauchte Tests wieder ein

Diese Aktion ist besonders und unerwartet: Das Land NRW sammelt nach dem Ende der Testpflicht an den Schulen alle unverbrauchten Coronatests wieder ein. Das geht aus einer E-Mail an die Schulen hervor, die der Deutschen Presse-Agentur vorliegt. «Die Rückholung wird in den kommenden Wochen beginnen und einige Zeit in Anspruch nehmen», heißt es in der Mail - die Opposition ist empört. Zum Hintergrund: Nach dem Ende der Osterferien werden seitens der Landesregierung seit Montag keine Corona-Tests...

  • 26.04.22
  • 6× gelesen
Nachrichten
Auf dem Pausenhof stehen jede Menge Spielmöglichkeiten bereit.

Neue Grundschule im Sürther Feld
So macht Schule Spaß

Inklusion, moderne pädagogische Konzepte und hochwertige Architektur: An der Sürther Straße 201 wurde nun der Neubau der Ernst-Moritz-Arndt-Grundschule (EMA) fertiggestellt. Sürth. Die Schule nach einem Entwurf des Büros „Drei Architekten“ wird den modernsten Anforderungen gerecht. Denn: Sie wurde nachhaltig errichtet und unterstützt mit zwei Photovoltaikanlagen die Gewinnung regenerativer Energien. Die fünfzügige Grundschule mit Zweifachturnhalle besteht aus drei Bauteilen. Das Herz des Areals...

  • Rodenkirchen
  • 22.04.22
  • 212× gelesen
Nachrichten
Die SPD um den Fraktionsvorsitzenden Christian Robyns konnte die Umwandlung der Hauptschule in eine Gesamtschule durchsetzen.

Beschluss gefasst
Aus Haupt- wird Gesamtschule

von Axel KönigNeubrück. Die Diskussion wird schon über einen längeren Zeitraum geführt, jetzt hat die Bezirksvertretung (BV) Kalk einen wegweisenden Beschluss gefasst: Aus der Kurt-Tucholsky-Schule in Neubrück soll eine vierzügige Gesamtschule werden. Ein Erweiterungsbau soll auf dem Grundstück der jetzigen Hauptschule errichtet werden. Der Beschluss geht auf einen Antrag der SPD zurück und ging gegen die Stimmen der CDU, zwei Politikern der Grünen und die Vertreter der AfD durch. Das Begehren...

  • Kalk
  • 22.04.22
  • 85× gelesen
Nachrichten
Das Neubau in Dellbrück ist fertig.

Gute Nachrichten für Gesamtschüler
Schulerweiterung ist abgeschlossen

Dellbrück. Der Erweiterungsbau der Gesamtschule Dellbrücker Mauspfad ist fertig und kann nach zwölf Monaten Bauzeit in Betrieb genommen werden. In den Osterferien werden im Rahmen der Neugestaltung des Schulhofs vier neue Bäume gepflanzt. Entlang der Ostfassade der Turnhalle entstehen zudem Pflanzbeete für Gräser und Heckenpflanzen, an der Südostecke des Neubaus wird darüber hinaus ein Schulgarten angelegt. Außerdem wird der neue Schulhof mit einer Laufbahn sowie Spielfeldern für Fußball und...

  • Mülheim
  • 13.04.22
  • 53× gelesen
Nachrichten
Im August startet das neue Gymnasium mit drei Klassen.

Handlungsbedarf
Schulwege sind nicht sicher genug

von Hans-Willi Hermans Müngersdorf. Im Inneren sind die Handwerker noch zugange, aber die Verwandlung eines ehemaligen Bürogebäudes in eine Lernanstalt steht kurz vor dem Abschluss: In wenigen Monaten wird das einstige Unitymedia-Gebäude an der Aachener Straße ein Gymnasium sein. Für die Sekundarstufe I sind dort drei Züge geplant, sie wird also drei Klassen pro Jahrgang haben. Die Sekundarstufe II soll gar fünfzügig sein. Als günstiger Standort gilt die Adresse auch, weil sie für Schüler und...

  • Lindenthal
  • 13.04.22
  • 97× gelesen
Nachrichten
Ein Zettel mit dem Text «Ich bin ... und komme aus der Ukraine» hängt an der Tür eines Klassenzimmers.

Konzept für Geflüchtete
Fast 8.800 ukrainische Schüler in NRW-Schulen

Tausende geflüchtete Schüler kommen aus der Ukraine auch nach NRW. Ein neues Konzept für ihren Unterricht von der Grundschule bis zu einem Eintritt in die Hochschule gibt nun den Rahmen vor. Zunächst ist Deutsch das A und O. Fast 8800 geflüchtete Kinder und Jugendliche aus der Ukraine werden inzwischen an Schulen in Nordrhein-Westfalen unterrichtet. Die Hälfte der 8753 Schüler - 4355 Jungen und Mädchen - lernen in einer Grundschule, wie Bildungsministerin Yvonne Gebauer (FDP) am Montag...

  • 12.04.22
  • 21× gelesen
Nachrichten
In Porz haben mehrere Turnhallen große Mängel.

Mängel-Liste bei Turnhallen
Turnhallen-Desaster

Eigentlich ging es bei einer Anfrage von CDU, Grünen und Volt im Rat nur um zwei Sporthallen in Ehrenfeld und Rodenkirchen. Das kölnweite Ergebnis, vorgelegt von der Gebäudewirtschaft, ist ernüchternd: Nur in den Bezirken Rodenkirchen und Lindenthal sind alle Sporthallen nutzbar. von Axel König Porz. Wer das Ergebnis der Gebäudewirtschaft liest, muss die Stadtbezirke allerdings in- und auswendig kennen. In der Regel wird nämlich nur die Adresse der jeweiligen Halle angegeben, aber nicht der...

  • Porz
  • 07.04.22
  • 87× gelesen
Nachrichten
Angela Peters und Udo Müllenborn vom Gebäudemanagement der Gemeinde Swisttal vor den Sanitärcontainern.

Sanitärcontainer
Endlich mehr Platz auf dem „stillen Örtchen“

Heimerzheim (red). Nach der Flutkatastrophe musste die Swistbachschule, Grundschule Heimerzheim, Anfang 2022 in einer neu errichteten Containeranlage auf dem Gelände der Gesamtschule Swisttal untergebracht werden. Nun konnten auch die vorgesehenen zwei zusätzlichen Sanitärcontainer auf dem Platz vor der Containerschule errichtet werden. Damit stehen jeweils ein Sanitärcontainer für die Schüler und ein Sanitärcontainer für die Schülerinnen zur Verfügung. Die stellvertretende Schulleiterin Angela...

  • Swisttal
  • 06.04.22
  • 10× gelesen
Nachrichten
Die Nachwuchsautorinnen und -autoren freuten sich, nun endlich auch wieder vor Publikum auftreten zu können.

Textprobe
Die „Textprobe“ öffnet die Tür in andere Welten

Rheinbach (red). Die Textprobe Junior ist ein relativ neues Format des Vereins RHEINBACH LIEST e.V, das gezielt junge Menschen anspricht, die Spaß am Schreiben und Geschichten erzählen haben. Hierbei sind den Textarten keine Grenzen gesetzt: ob Gedichte, Kurzgeschichten, Romanfragmente oder Sachtexte, alles darf vor Publikum vorgetragen werden. In der vergangenen Woche konnten die jungen Autorennun endlich wieder vor Live Publikum auftreten. Dieses Mal in den Räumlichkeiten der Bücherei Sankt...

  • Rheinbach
  • 06.04.22
  • 23× gelesen
Nachrichten
Aktion 2 Bilder

Maske runter - Verstand an
Das neue Infektionsschutzgesetz

Die freundliche Kassiererin an der Baumarktkasse ist entspannt. Dass gerade zwei Kunden ohne Maske vor ihr stehen, beunruhigt sie nicht. "Ich trage ja selbst konsequent Maske", sagt. So wie ihre Kolleginnen und Kollegen sitzt sie seit Beginn der Corona-Pandemie hinter ein Schutzwand aus Plexiglas. Tag zwei nach sehr weitgehenden Wegfall der Maskenpflicht in vielen Bereichen des öffentlichen Lebens. "Mehr als 90 Prozent unserer Kundinnen und Kunden tragen auch weiter eine Maske beim Einkauf",...

  • Erftstadt
  • 06.04.22
  • 332× gelesen
Nachrichten
Trainingsstunde im Telekom Dome: Schülerinnen und Schüler der Siebengebirgsschule Bad Godesberg schnupperten Ende März Basketball-Bundesliga Luft.
2 Bilder

Basketballstunde mit den Profis
Dribbeln mit den Profis

Hardtberg / Bad Godesberg (red). Trainingsstunde im Telekom Dome: Schülerinnen und Schüler der Siebengebirgsschule Bad Godesberg schnupperten Basketball-Bundesliga Luft. Gemeinsam mit den Telekom Baskets Bonn gingen sie im Rahmen des Sportförderprogramms Baskets Sportstunde (ehemals Baskets@school) auf Korbjagd. Dieses Mal fand das Training nicht wie gewohnt an den Schulen selbst statt, sondern auf dem Bundesliga-Parkett auf dem Hardtberg. Unter der Leitung von Co-Trainer Adrián Kovács...

  • Bad Godesberg
  • 05.04.22
  • 24× gelesen
Nachrichten
Keine Maskenpflicht mehr an den Schulen in NRW, sondern nurmehr eine freiwillige Entscheidung.

Neue Corona-Regeln
Keine Maskenpflicht mehr an Schulen in NRW

Die Infektionszahlen bleiben in der Corona-Pandemie weiterhin hoch. Deshalb ist auch das Ende der Maskenpflicht an Schulen angesichts der hohen Corona-Inzidenzwerte umstritten. Dennoch gilt ab Montag in NRW: Der Mund-Nasen-Schutz ist freiwillig. An Schulen in Nordrhein-Westfalen beginnt der Unterricht heute ohne Maskenpflicht. Nach vielen Wochen war das Tragen einer Mund-Nasen-Bedeckung im Klassenraum am vergangenen Freitag zum letzten Mal verpflichtend. Nun dürfen Schülerinnen und Schüler nach...

  • 04.04.22
  • 22× gelesen
Nachrichten
Beim Balancieren auf dem Seil ist Konzentration gefragt.

Zirkusprojekt an Grundschule
Jeder ist ein Star!

Manege frei für die kleinen Stars des „Zirkus Volbergirati“: Während der Zirkusprojektwoche an der Grundschule Volberger Weg durften alle Schüler in die Welt der Artistik, Clownerie und Magie eintauchen. von Sebastian Flick Rath/Heumar. Unter professioneller Leitung von drei Pädagogen des Kölner Spielecircus lernten die Mädchen und Jungen zahlreiche artistische Nummern, die sie zum krönenden Finale der Projektwoche präsentieren durften: auf der Abschlussaufführung vor Publikum. Dazu hatte der...

  • Kalk
  • 31.03.22
  • 31× gelesen
Nachrichten
Die Schüler der GHS Baadenberger Straße sind stolz auf ihr Werk.

Veedelklima verbessern und lernen
Minis pflanzten Mini-Urwald

Mit den Fingern im Dreck wühlen, Setzlinge einpflanzen und schließlich das eigene Werk wachsen sehen – ein Erlebnis, das wohl nicht viele Kölner Kinder genießen dürfen. Darum wurde nun ein Rasenstück an der Hadersleber Straße in Neu-Ehrenfeld umgewandelt. Dort entstand durch Kinderhand Kölns erster Mini-Urwald – und die Pänz sind stolz wie Bolle. von Dieter Brühl Ehrenfeld. Realisiert wurde das Projekt durch die Waldschule der Schutzgemeinschaft Deutscher Wald Köln e.V. Die städtische...

  • Ehrenfeld
  • 31.03.22
  • 41× gelesen
Nachrichten
In der KGS „Hinter der Kirche“ sind viele Schüler bei der Vergabe von Gymnasien-Plätzen leer ausgegangen.

Keine Gymnasialplätze für Grundschulkinder
Pänz ohne Plan

Porz-Langel. „Fast alle Kinder der KGS Hinter der Kirche in Porz-Langel, die auf ein Gymnasium wechseln wollten, haben in der ersten Zuweisungsrunde keinen Schulplatz erhalten“, bemängeln Stefan Götz (CDU), Dr. Simon Bujanowski (SPD) und Dieter Redlin (Grüne). Die Vorsitzenden der drei großen Fraktionen verlangen deswegen am 7. April in der Bezirksvertretung (BV) Porz eine Aktuelle Stunde. Diese hat inzwischen den ersten Punkt auf der Tagesordnung erhalten. Für die Kinder sind die Absagen...

  • Porz
  • 31.03.22
  • 95× gelesen
Nachrichten
Grundsätzlich gilt: "Jede und jeder kann nach wie vor immer und überall zum eigenen Schutz eine Maske tragen", erklärt Yvonne Gebauer, nur dürfen Schulen keine interne Pflicht ausgeben.
Aktion

Corona & Schule - Umfrage
Schulinterne Maskenpflicht nein, freiwilliges Tragen ja

Es ist eine "Zeitenwende", die den Schulen am Montag bevor steht: Denn nach langer Zeit ist das Tragen einer Maske nicht mehr Pflicht. Das freiwillige Tragen von Masken im Unterricht ist laut NRW-Schulministerin Yvonne Gebauer (FDP) aber erlaubt. Nicht gestattet sei es Schulen dagegen, sich eine schulinterne Maskenpflicht zu geben. Das sagte Gebauer der «Rheinischen Post» (Mittwoch). «Grundsätzlich gibt es jedoch kein Verbot, die Maske zu tragen. Jede und jeder kann nach wie vor immer und...

  • 30.03.22
  • 410× gelesen
Nachrichten
Für die Erweiterungen wären solche Modulbauten vorgesehen (Symbolfoto).

20,9 Millionen Euro zugunsten der Pänz
Investionen für Pänz

Für rund 20,9 Millionen Euro sollen in der KGS Zehnthofstraße eine Mensa und ein Schultrakt errichtet werden. Dafür sind Modulbauten vorgesehen. von Axel König Ostheim. Die eingeschossige Mensa (800 Quadratmeter) ist am nördlichen Eingang an der Zehnthofstraße geplant, der zweigeschossige Trakt südlich zur ehemaligen Schule hin an der Rösrather Straße. Dieses Gebäude (1140 Quadratmeter) soll 16 Klassen aufnehmen und den nicht mehr reparablen Trakt A der Schule ersetzen. Die Inbetriebnahme ist...

  • Kalk
  • 25.03.22
  • 29× gelesen
Nachrichten
Gymnasium statt Gesamtschule? Derzeit laufen die Sanierungsarbeiten rund um das Oedekovener Schulgebäude auf Hochtouren.

Ein Gymnasium für Alfter?
Welche Schulform geht 2023/24 an den Start?

Alfter (fes). Beim dritten Anlauf zum Schuljahr 2023/24 soll es endlich klappen: Dann soll in der Gemeinde Alfter eine weiterführende Schule an den Start gehen... Doch welche Schulform wird es sein? Bislang favorisierten Politik, Verwaltung und Eltern eine Gesamtschule. Doch das Ergebnis einer im Januar durchgeführten Elternbefragung weist nun in eine andere Richtung und überraschte die Mitglieder des Bildungsausschusses. Die Auswertungen präsentierte Wolf Krämer-Mandeau vom Bonner Büro...

  • Alfter
  • 22.03.22
  • 165× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.