Neubau

Beiträge zum Thema Neubau

Nachrichten
Zimmermann Peter Greitemann präsentierte den Gästen den Richtspruch.

"Dom von Söven"
Richtfest für das neue Feuerwehrhaus in Söven

Söven. Wo vor elf Monaten noch grüne Wiese war, als der symbolische Spatenstich für das neue Feuerwehrhaus der Freiwilligen Feuerwehr Söven erfolgte, steht jetzt ein gigantischer Rohbau, der im Volksmund schon als „Brandenburger Tor von Söven“ benannt wird. Das Richtfest für das neue Gebäude an der Sövener Straße 112, fand vergangenen Freitag statt. „Heute ist Freitag der 13., man weiß nicht, ob es ein guter oder ein schlechter Tag wird, aber ich glaube, für die Löschgruppe Söven ist das heute...

  • Hennef
  • 17.05.22
  • 8× gelesen
Nachrichten
Auf dem Pausenhof stehen jede Menge Spielmöglichkeiten bereit.

Neue Grundschule im Sürther Feld
So macht Schule Spaß

Inklusion, moderne pädagogische Konzepte und hochwertige Architektur: An der Sürther Straße 201 wurde nun der Neubau der Ernst-Moritz-Arndt-Grundschule (EMA) fertiggestellt. Sürth. Die Schule nach einem Entwurf des Büros „Drei Architekten“ wird den modernsten Anforderungen gerecht. Denn: Sie wurde nachhaltig errichtet und unterstützt mit zwei Photovoltaikanlagen die Gewinnung regenerativer Energien. Die fünfzügige Grundschule mit Zweifachturnhalle besteht aus drei Bauteilen. Das Herz des Areals...

  • Rodenkirchen
  • 22.04.22
  • 212× gelesen
Nachrichten
Noch wird Mode von Sinn verkauft. Das soll sich aber demnächst ändern.

Neue Pläne für das Kaufhof-Areal
Unten Mode - oben Wohnen

Brühl. Die ehemalige Kaufhof-Filiale mitten in der Brühler Innenstadt wird derzeit an das Modehaus „Sinn“ vermietet. Der Mietvertrag läuft im Juli aus und wird der Stadtverwaltung zufolge im August durch das neue Modehaus „Aachener“ übernommen. Inzwischen wurden drei Varianten zur Neubebauung des Areals erarbeitet. Die erste Variante sieht nur die Bebauung des heutigen Kaufhausgrundstückes vor. Die zweite Variante bezieht einen Teil der Platzfläche an der Bleiche in die Bebauung mit ein. In...

  • Brühl
  • 01.04.22
  • 1.532× gelesen
Nachrichten
Stadtdirektorin Andrea Blome und Feuerwehrchef Dr. Christian Miller beim offiziellen Startschuss für den Erweiterungsbau der Feuerwache 9.

Neue Feuerwache entsteht in Mülheim
Mehr Platz für die Wehr

von SEBASTIAN FLICK Mülheim. An der Bergisch Gladbacher Straße haben die Bauarbeiten für die Erweiterung der Feuer- und Rettungswache 9 begonnen – sie wird um einen neuen Anbau vergrößert. Zum Start des Bauprojekts setzte Stadtdirektorin Andrea Blome gemeinsam mit Dr. Christian Miller, Leiter der Feuerwehr Köln, den obligatorischen Spatenstich. „Dies ist ein Anlass, der uns sehr stolz macht. Mülheim entwickelt sich sehr schnell und ist daher ein Stadtteil, in dem wir die Gefahrenabwehrstruktur...

  • Mülheim
  • 31.03.22
  • 32× gelesen
Nachrichten
Bis August nächsten Jahres kommt es im Hürther Stadtteil Hermülheim zu Verkehrsbeeinträchtigungen. Grund sind Abbruch- und Neubauarbeiten am Ernst-Mach-Gymnasium.

Verkehr beeinträchtigt
Abbrucharbeiten am Ernst-Mach-Gymnasium

Bis voraussichtlich August nächsten Jahres muss im Bereich des Ernst-Mach-Gymnasiums im Stadtteil Hermülheim mit Verkehrsbeeinträchtigungen gerechnet werden. Betroffen sind der Hohlweg sowie ein Teilbereich der Bonnstraße. Der Grund: In diesem Zeitraum wird der Bauteil A des Gymnasiums abgebrochen und dieser sowie der Bauteil C neu errichtet. Hürth (me). Die Baustelle wird über die Zufahrt Hohlweg erschlossen und ist seit dem 21. März eingerichtet. Während der Abbruch- und Neubauarbeiten wird...

  • Hürth
  • 21.03.22
  • 115× gelesen
Nachrichten
Uli Hermann (Sh8 Architekten), Kay Trint (Trint&Kreuder d.n.a. Architekten), Schülerin Giulia, Schüler Ayham, Schuldezernent Robert Voigtsberger und Schulleiter Marco Isermann (v. l.) waren beim Richtfest vor Ort.

Richtfest für Turnhalle
Richtfest am Rhein-Gymnasium

Die Schulgemeinschaft des Rhein-Gymnasiums freut sich über das Richtfest der neuen Einfachturnhalle. Noch in diesem Jahr soll das Gebäude fertiggestellt werden.Mülheim. Die Halle ist Teil der Schulerweiterung für das Gymnasium an der Düsseldorfer Straße in Köln-Mülheim. In die Schulbaumaßnahme investiert die Stadt Köln insgesamt rund 6,6 Millionen Euro und schafft damit etwa 1250 Quadratmeter Nutzfläche. „Das Thema Schulbau ist und bleibt eine der wichtigsten Aufgaben. Allein in diesem Jahr...

  • Mülheim
  • 24.02.22
  • 40× gelesen
Nachrichten
In einer Lernzone des Erweiterungsbaus (v. l.): Sven Linnartz vom Generalunternehmen MBN, Densi Poikayil und Petra Rinnenburger von der Stadt Köln

Hildegard von Bingen Gymnasium
Der Anbau ist fertig

Die Erweiterung des Hildegard-von-Bingen-Gymnasiums – und damit das erste Schulbauprojekt aus dem „Maßnahmenpaket Schulbau“ – ist abgeschlossen. Sülz. Die Erweiterung des Hildegard-von-Bingen-Gymnasiums – und damit das erste Schulbauprojekt aus dem „Maßnahmenpaket Schulbau“ – ist abgeschlossen. Die letzte Abnahme für den Erweiterungsbau mit integrierter Dreifachturnhalle in der Leybergstraße ist bereits erfolgt. Die Turnhalle konnte bereits einen Tag später an die Schule übergeben werden. Das...

  • Lindenthal
  • 17.02.22
  • 34× gelesen
Nachrichten
So könnte das neue 
Wohnviertel aussehen.

Bau von 80 Wohnungen geplant
Wohnen im Grünen

In der Adalbertstraße sind 80 Wohnungen in Mehrfamilienhäusern geplant. Das Gebiet befindet sich zwischen der Olpener Straße und der Katharina-Henoth-Gesamtschule. von Axel KönigHöhenberg. In dem rund 0,5 Hektar großen Areal befinden sich bisher Hallen, die gewerblich genutzt werden. Die Projekton Immobilien GmbH aus Köln will dort bauen und dabei zudem etwa 42 Stellplätze sowie etwa 15 oberirdische Parkplätze schaffen. Planungsbüros sollen das Vorhaben unter Beteiligung des Ausschusses für...

  • Kalk
  • 11.02.22
  • 71× gelesen
Nachrichten
Ein Ritual beim Richtfest: Bauleiterin Ute Wirges-Thiel schlug Nägel in einen Balken.

Wohnen, Shoppen, Gemeinschaft
In der „Neuen Porzer Mitte“ wurde Richtfest gefeiert

Porz - (sf) „Der Bau steht gar fürstlich hier/ Geschmückt mit seiner Kranzes Zier“: Mit diesen Worten eröffnete Zimmermann Veit Gerick den Richtspruch anlässlich der Fertigstellung von „Haus 3“ in der Neuen Porzer Mitte. Vertreter aus Stadt, Politik und Kirche waren auf die Großbaustelle gekommen, um gemeinsam das Richtfest des Gebäudekomplexes zu feiern, der zukünftig gemeinsam mit zwei weiteren Neubauten das neue Herzstück von Porz bilden soll. Alle drei Gebäude werden zusammen eine...

  • Porz
  • 01.12.21
  • 35× gelesen
Nachrichten
Mauer-Blick von der Haustüre aus....
6 Bilder

Neubau des REWE-Supermarkts in der Kapfenberger Str.
Schöne Neue Welt

Im Juni2018 brannte der REWE Bau vollständig ab.  Die Lücke in der Nahversorgung hier wird nun durch einen Neubau mit zusätzlichem Wohnraum geschlossen. Wobei jetzt vom einem Lückenschluss für einige MieterInnen in der Kapfenberger Str. wörtlich gesprochen werden muss : Eine ca.6m hohe Aussenwand steht in unmittelbarer Nähe zu den Wohnzimmern der MieterInnen. ein enormer Verlust der Wohnqualität ist für Jeden erkennbar. Bei einem Ortstermin sprach gestern Herr Peters, SPD,...

  • Frechen
  • 17.11.20
  • 1.219× gelesen
  • 1
Nachrichten
Bürgermeister Klaus Pipke (2.v.li.), Roland Stenzel und Moritz Möhlenbruch (v.re.)  mit zwei Herren Erich Graf (li.) und Erich Henseler aus Allner, die bereits bei der Einweihung der alten Brücke 1961 dabei waren.
2 Bilder

Abriss und Neubau
3,4 Millionen Euro kostet der neue Horstmannsteg über die Sieg

Hennef - Endlich geht es los: Der alte Horstmannsteg wird abgerissen, um Platz für den Neubau zu machen. Die neue Brücke soll im Juli 2020 fertig sein, wird 230 Meter lang und 3,50 Meter breit sein und kostet 3,4 Millionen Euro. Der Neubau wird mit 70 Prozent vom Land NRW gefördert. Bürgermeister Klaus Pipke, der technische Geschäftsführer der Stadtbetriebe Roland Stenzel sowie der städtische Ingenieur Moritz Möhlenbruch haben nun den Hammer geschwungen und den Abriss symbolisch begonnen. „Der...

  • Hennef
  • 12.07.19
  • 16× gelesen
Nachrichten

Die Baustelle neigt sich dem Ende
Die ersten Mieter ziehen im Mai ein

Der Neubau an der Ecke Liblarer Strasse/Uhlstrasse ist fast bezugsfertig.Im Mai ziehen die ersten Mieter in ihre neuen 4Wände.Im Juni sollen weitere Einzüge folgen.Im Juli dann soll es vollbracht sein,sodass die restlichen Räumlichkeiten bezugsfertig sind.Ausser 1-5Zimmerwohnungen entstehen dort eine orthopädische Praxis und eine praxis für Physiotherapie.Ausserdem vertreten ist ein Fitnessstudio und ein Büro für Dienstleistungen in der Altenpflege.Für Touristen ist auch gesorgt Ein Hotel mit...

  • Brühl
  • 24.04.19
  • 182× gelesen
Ratgeber
Die Kombination aus Kachelspeicherofen und Keramik-Schornstein bieten ein hohes Maß an Versorgungssicherheit.
4 Bilder

Bauen und Wohnen - Modernes Heizen
Moderne Gebäudetechnik mit High-Tech Schornstein hilft sogar bei längerem Stromausfall gegen kalte Füße

By (TRD) Pressedienst Blog News Portal (TRD) Durch moderne Heizkamine, Kamin- und Kachelöfen sowie Pelletöfen lassen sich steigende Heizkosten entscheidend senken. Insgesamt führt diese Entwicklung bei immer mehr Verbrauchern zu einem Umdenken. In Ergänzung zur bestehenden Zentralheizung helfen Holzfeuerstätten dabei, deren Energieverbrauch zu reduzieren und sorgen ganz nebenbei durch ein knisterndes Kaminfeuer für eine gemütliche Wohnatmosphäre sowie ein angenehmes Raumklima. Flexibler...

  • Köln
  • 21.12.18
  • 89× gelesen
Nachrichten
Aus Holz und Glas wurde das vielfach prämierte Gebäude erbaut.
2 Bilder

Auffällig elegant und Zuhause für alle
Immanuel-Kirche ist nach Neubau Besuchermagnet

Stammheim - (tau). Auch ohne jedes architektonische Vorwissen merkt der Besucher schnell, dass dieses Gebäude etwas ganz Besonderes ist. Die Rede ist von der 2013 erbauten Immanuel-Kirche in Stammheim. Erstellt vor allem aus Glas und finnischen Hölzer, ist sie auffällig elegant und strahlt dabei eine große Ruhe aus. 2014 erhielt das Gebäude mit Bauherren und Architekten als eines von fünf Projekten den Kölner Architekturpreis. 2015 folgte der Deutsche Holzbau-preis, zeitgleich bekam das...

  • Mülheim
  • 27.03.18
  • 4× gelesen
Nachrichten
So stellen sich Architekten und Planer die Außenansicht des neuen Schwimmbades vor. Allerdings können und sollen die Bonnerinnen und Bonner dabei auch noch das eine oder andere Wörtchen mitreden
3 Bilder

Schwimmbad Neubau
Ein erstes Bild vom neuen Bad

Bonn - Jetzt ist es entschieden, wer für die Stadtwerke das neue Schwimmbad in Kessenich/Dottendorf bauen soll: Der Architekt heißt Ernst Ulrich Tillmanns, ist Geschäftsführer von 4a Architekten Stuttgart, stammt aus Soest  und hat eine Menge Erfahrung im Bau von Schwimmbädern. "Wir haben schon viel nachgearbeitet und werden das weiter tun", sagt der Architekt angesichts seines Bildes vom fertigen Schwimmbad. Deutlich schlanker und transparenter als auf dem Vorgängerentwurf kommt sie daher, die...

  • Bonn
  • 30.08.17
  • 5× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.