Hendrik Wüst

Beiträge zum Thema Hendrik Wüst

Nachrichten
Landesforstchefin Claudia Bönnighausen und Forstamtsleiter Stephan Schütte erläuterten NRW-Ministerpräsident Henrik Wüst im Kottenforst die Aktivitäten zum Erhalt und Schutz des Waldes.

Zukunft Wald
Digitalisierung auch im Wald

Bad Godesberg (as). Ein Pulk von Medienvertreterinnen und Medienvertretern begleitete den nordrhein-westfälischen Ministerpräsidenten Hendrik Wüst zu einem Informationsbesuch in den Kottenforst. Unweit vom Johanniter-Waldkrankenhaus ging es mitten zwischen altem Baumbestand und einer von Borkenkäfern und Hitzewellen geschädigten Waldfläche um das Thema „Waldzukunft im Kottenforst“. Der Klimaschutz gehört zu den größten Herausforderungen der Menschen. Aus dem Landesministerium für Umwelt,...

  • Bonn
  • 04.05.22
  • 40× gelesen
Nachrichten

Mallorca-Gate Affäre
FREIE WÄHLER Köln: „Hendrik Wüst soll sein Amt bis zur Wahl ruhen lassen“.

"Mandatsverzicht von Heinen-Esser reicht nicht. Hendrik Wüst soll sein Amt bis zur Wahl ruhen lassen“.(Köln/Düsseldorf) „Wir Freie Wähler in Köln haben bereits am 09. April ihren Mandatsverzicht gefordert und Frau Heinen-Esser sie hat diesen Verzicht nun angekündigt, sollte sie am 15. Mai in den neuen Landtag gewählt werden. Wollen wir also hoffen, dass Sie dieses Versprechen auch umsetzt, denn Mandate sind rechtlich nicht an Parteien gebunden. Dennoch muss man der CDU-Politikerin für dieses...

  • Köln
  • 12.04.22
  • 28× gelesen
  • 1
Nachrichten
Hendrik Wüst (CDU) kann sich angesichts der aktuellen Entwicklung in der Corona-Pandemie Lockerungen vorstellen.

Vor Bund-Länder-Runde
Wüst sagt bereits Corona-Lockerungen für NRW zu

Hendrik Wüst (CDU) hat vor der Bund-Länder-Runde, die sich am Mittwoch über den Stand der Corona-Pandemie und die weiteren Maßnahmen austauscht, seinen Standpunkt erläutert. Der Ministerpräsident von Nordrhein-Westfalen sagt Lockerungen der Corona-Regeln bereits für NRW zu. Am Mittwoch beraten Bund und Länder über das weitere Vorgehen in der Corona-Pandemie. Ein erster Beschlussentwurf sieht baldige Lockerungen vor. Damit gibt es nach monatelangen Corona-Beschränkungen infolge der Omikron-Welle...

  • 15.02.22
  • 25× gelesen
Nachrichten
Demonstrationen für und gegen die Corona-Politik der Bundesregierung erhitzen die Gemüter.

Corona Demos in Köln
Freie Wähler: „Beide Seiten sind Pandemietreiber“

„Sowohl die Befürworter, als auch die Gegner der Corona-Politik müssen sich fragen lassen, ob sie mit solchen Demonstrationen nicht aktiv dazu beitragen, die Verbreitung der hochansteckenden Omicron-Variante zu befördern und somit Teil des Problems sind? Demonstrationsrecht hin oder her, das sind regelrechte Pandemietreiber!“ Mit diesen scharfen Worten kritisiert der Vorsitzende der Bezirksvereinigung Mittelrhein der Partei Freie Wähler Torsten Ilg, die Kölner Demos vom Montag. Die Polizei war...

  • Köln
  • 18.01.22
  • 186× gelesen
  • 1
Nachrichten
Die Partei Freie Wähler fordert: "Das Plus muss weg - wie in Bayern"

Kritik an Corona-Regeln
Freie Wähler fordern 2-G wie in Bayern: „Das Plus in NRW muss weg.“

„Nicht zuletzt auf Druck der bayerischen FREIEN WÄHLER gilt für die Gastronomie in Bayern auch weiterhin 2G, also ohne das PLUS. Somit bleibt die Branche dort, von den prognostizierten katastrophalen Umsatzeinbußen verschont,“erklärt Torsten Ilg, Vorsitzender der Bezirksvereinigung Mittelrhein der Partei FREIE WÄHLER in einer aktuellen Pressemitteilung. Ilg fordert die Landesregierung von NRW auf, dem Vorbild Bayerns zu folgen: „Nachdem es die NRW-Landesregierung leider versäumt hat, den...

  • Köln
  • 11.01.22
  • 77× gelesen
  • 1
Nachrichten
Die Sternsinger*innen mit Hendrik Wüst in der Staatskanzlei
2 Bilder

Dreikönigssingen
Ministerpräsident Wüst empfängt die Sternsinger

NRW-Ministerpräsident Hendrik Wüst hat die Sternsingerinnen und Sternsinger zum tarditionellen Dreikönigssingen in der Düsseldorfer Staatskanzlei empfangen. Das diesjährige Motto lautet: "Gesund werden - gesund bleiben. Ein Kinderrecht weltweit". In diesem Jahr kamen die Sternsinger*innen von der Gemeinde St. Stephanus in Rommerskirchen-Hoeningen in die Staatskanzlei und wurden dort von Ministerpräsident Hendrik Wüst herzlich empfangen. Sechs Mädchen und Jungen überbrachten den Segen "Christus...

  • Leichlingen
  • 08.01.22
  • 69× gelesen
Nachrichten
Bundeskanzler Olaf Scholz (SPD, r) und Hendrik Wüst (CDU), Ministerpräsident von NRW und Vorsitzender der MPK.

Nach Bund-Länder-Runde
NRW kündigt neue Verordnung an

Die Landesregierung von Nordrhein-Westfalen hat eine neue Corona-Schutzverordnung in der kommenden Woche zur Umsetzung der Bund-Länder-Beschlüsse angekündigt. Die aktuelle Coronaschutzverordnung des Landes sei bis einschließlich 12. Januar gültig, hieß es am Freitagabend aus der NRW-Landesregierung auf Anfrage der Deutschen Presse-Agentur. Es werde rechtzeitig vor Ablauf eine anschließende Coronaschutzverordnung veröffentlicht, in der die Beschlüsse der Bund-Länder-Beratungen umgesetzt würden....

  • 08.01.22
  • 159× gelesen
Nachrichten
NRW-Ministerpräsident Hendrik Wüst (CDU) stellt den Karnevalsvereinen finanzielle Hilfen in Aussicht.

Wüst stellt Hilfen in Aussicht
Karnevalssitzungen erneut wegen Corona abgesagt

Die NRW-Landesregierung hat sich mit Vertretern des organisierten Karnevals darauf geeinigt, den Großteil des Sitzungskarnevals in Nordrhein-Westfalen auch in der laufenden Session 2021/22 ausfallen zu lassen. Gingen die Karnevalisten noch vor einigen Wochen von einer weitgehend normalen Session aus, machte ihnen Corona nun doch erneut einen Strich durch die Rechnung. Über die Karnevalszüge und den Straßenkarneval an den «tollen Tagen» zwischen Weiberfastnacht und Rosenmontag soll allerdings...

  • 15.12.21
  • 42× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.