Gesundheit

Beiträge zum Thema Gesundheit

Nachrichten
Immer noch sehr begehrt: Impfungen gegen das Coronavirus

So bekommt man schneller einen Termin
Kein Corona-Impftermin! Was tun?

Rhein-Erft-Kreis Seit Dezember 2020 wird bundesweit gegen Corona geimpft. Nachdem es in der ersten Hälfte diesen Jahres nahezu unmöglich war, einen Impftermin zu bekommen, kann nun jeder eine Spritze zum Schutz erhalten. Denn seit Anfang Juni 2021 gibt es keine (offiziellen) Priorisierungsgruppen mehr. Das bedeutet, dass dennoch zuerst nur wenige Menschen einen Termin buchen können. Schließlich ist der Andrang nach wie vor hoch, auch wenn einige Politiker bereits eine nachlassende...

  • Rhein-Erft
  • 15.07.21
  • 56× gelesen
Ratgeber
Ein Spaziergang durch die Schlossallee. Auch im November gibt es Lichtblicke. Foto: Heike löhrer
2 Bilder

Stress abbauen im November
Umdenken

Umdenken im November, ein gutes Rezept, um auch die kalte Jahreswzeit ohne Stress zu überstehen. Man sollte den Spätherbst für neues nutzen. Man hat immer mehrere Möglichkeiten, eine Situation zu betreachten - und besonders im November lohnt es sich, die Perspektive zu wechseln. Wenn die Herbststürme fauchen und  der Regen peitscht, kann man einmal dem Rhythmus des Windes und der Tropfen lauschen. Nicht umsonst sind diese Geräusche auf moderne Meditations - und Schlafhilfe - Apps zu finden. Sie...

  • Brühl
  • 08.11.19
  • 143× gelesen
Ratgeber

Verspannungen lösen
Die Faust im Nacken

Bei innerlicher Anspannung ziehen wir meist unwillkürlich die Schultern hoch. Unser Körper findet außerdem, dass wir zu viel und zu lange sitzen. Beides zusammen führt dazu, dass sich die Muskeln im Schulter- und Nackenbereich steinhart anfühlen. Wie man Verspannungen und Nacken- Schmerzen loswerden kann:  Nackenmassage: Lockert und entspannt die Muskulatur. Eine angenehme Position im Sitzen, stehen oder Liegen einnehmen, dient der besseren Entspannung. Jetzt die Muskeln des Nackens und der...

  • Brühl
  • 25.10.19
  • 218× gelesen
Ratgeber

Ohne Algen wäre ein Leben auf der Erde kaum möglich
Luft nach oben

Im Wasser wabert eine der wichtigsten Sauerstoffquellen für ins Menschen die Algen. Wie in Zeitlupe bewegen sie sich unter der Wasseroberfläche immer mit der Strömung. Natürliche Gewässer in denen Algen nicht heimisch sind, existieren nicht. Ihr haben wir zum Beispiel einen natürlichen Duft der Seeluft zu verdanken und Schaumkronen auf der Wasseroberfläche sind nichts anderes als von Wellen aufgeschlagenes Alpeneiweiß. Und dennoch: Etliche Menschen finden ihretwegen sogar das Baden im...

  • Brühl
  • 24.10.19
  • 118× gelesen
Ratgeber
Lebensmittel die Vitamine auf den Teller bringen. Foto: Heike Löhrer

Fit und gesund durch die kalte Jahreszeit
Die besten Lebensmittel

Ausgewogene Ernährung hilft uns fit und gesund zu bleiben. Essen geht aber über reine Nahrungsaufnahme weit hinaus. Status, Genuss und Geselligkeit, bis hin zu Sucht und Fetisch? Nur wenn wir Essen selbst zubereiten, erfahren wir wie die Zutaten aussehen wie sie schmecken und lernen sie dabei wert zu schätzen. Gemeinsames essen hat eine hohe soziale Komponente. man isst nur mit menschen, die man mag reflektiert den Alltag. Das bringt eine hohe Emotionalität mit sich. Das Angebt an hochwertigen...

  • Brühl
  • 18.10.19
  • 161× gelesen
Nachrichten

5. KAB Frauenfrühstück
FRAUENFRÜHSTÜCK in Bergheim – ein voller Erfolg und erneut herzliche Einladung

Schon zum vierten Mal hatte die KAB Bergheim/Müllekoven im Februar zum quartalsmäßig stattfindenden Frühstück für Frauen ins Bergheimer Pfarrheim eingeladen – und wieder war die Veranstaltung gut besucht und ermöglichte intensive Gespräche und das Knüpfen von neuen Kontakten. Diesmal ging es darum, Raum zu haben und Möglichkeiten zu erkunden, auch einmal etwas für sich selbst zu tun, sich „gut zu tun“. Mit Musik und Malen, mit Gymnastik und Massage näherten wir uns diesem Ziel an. Zum nächsten...

  • Troisdorf
  • 11.05.19
  • 86× gelesen
Ratgeber

Wie erkenne ich eine Beziehungskrise?
Ratgeber Leben

Viele Beziehungskrise kommen nicht aus heiterem Himmel! Nein, sie kommen schleichend daher .... Da fehlt mal hier, mal da, die Unterstützung des Partners, oder Verabredungen und Versprechen werden nicht mehr eingehalten. Ist Dein Partner noch „the One&Only“? Der, der immer an erster Stelle steht? Wie redest Du über Deinen Partner? Liebevoll und Achtsam? Oder mit weniger Respekt und eigentlich weißt Du es eh besser als er? Liebst Du Deinen Partner? Vertraust Du Deinem Partner uneingeschränkt?...

  • 07.11.18
  • 60× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.