Friedensdemonstration

Beiträge zum Thema Friedensdemonstration

Nachrichten
Die Schüler der Bodenbergschule in Schladern verschafften sich lautstark Gehör bei ihrem kleinen Zug durch Rosbach bis zum Rathaus.

Friedensdemonstration
Starke Kinder zeigen Flagge

Windeck. Was würden Erwachsene wohl antworten, sollten sie die Ursache für den Ukraine-Krieg in wenige treffende Worte fassen? Der acht Jahre alte Linus aus Schladern bringt es nebenbei auf den Punkt: „Putin ist so bestimmerisch.“ Seit Kindergartentagen ist er mit der ein Jahr älteren Greta befreundet, und die fragte ihn neulich, ob er mit dabei wäre, sie wolle eine Kinderfriedensdemonstration durch Rosbach und bis zum Rathaus organisieren. Beide besuchen die Bodenbergschule in Schladern, und...

  • Windeck
  • 05.04.22
  • 12× gelesen
Nachrichten

#StandWithUkraine
12. März: Lohmar zeigt Solidarität für die Ukraine

Am Samstag, 12. März, findet um 11 Uhr vor dem Lohmarer Rathaus eine Friedensdemonstration statt. An diesem Tag sind alle europäischen Städte vom Verbund „Eurocities“ zu dieser solidarischen Aktion aufgerufen. „Wir möchten ein deutliches Signal für den Frieden setzen. Gemeinsam drücken wir der Ukraine unser Mitgefühl und unsere Solidarität aus und zeigen, dass wir an ihrer Seite stehen“, so Bürgermeisterin Claudia Wieja. „Die Demonstration soll allen Lohmarerinnen und Lohmarern eine Plattform...

  • Lohmar
  • 08.03.22
  • 83× gelesen
Nachrichten
Viele Eitorfer kamen zur Friedensdemo auf den Marktplatz.

Friedensdemo
Eitorfer setzten ein Zeichen gegen den Krieg in der Ukraine

Mehrere Hundert Menschen haben sich am Samstagmittag zu einer Friedensdemo auf dem Eitorfer Marktplatz versammelt. Einem ersten Aufruf von Barbara Fischer in den Sozialen Medien hatten sich umgehend Bürgermeister Rainer Viehof und sämtliche Fraktionen des Eitorfer Rates angeschlossen und für die Teilnahme geworben. Für die Organisation der Demo zeichneten federführend Anna Haas und Sandra Krist-Rösgen verantwortlich. Der stellvertretende Bürgermeister Alexander Jüdes begrüßte die Teilnehmer an...

  • Eitorf
  • 07.03.22
  • 357× gelesen
Nachrichten
Sie hatten ein selbst gestaltetes Plakat dabei: Conny Engelberth und ihre Enkel Emma (7) und Mino (4)
2 Bilder

Friedensdemonstration
Ein Zeichen für den Frieden gesetzt

Waldbröl. Hunderte Leute haben sich am Sonntag auf dem Vorplatz der Stadtkirche getroffen, um mit einem Schweigemarsch gegen die Angriffe russischer Soldaten auf die Ukraine zu demonstrieren. Nach dem Ende des Gottesdienstes in der evangelischen Kirche war die Zahl der Demonstranten auf rund 700 Menschen angewachsen. Unter dem Motto „Stoppt den Krieg! Frieden für die Ukraine und ganz Europa!“ hatte Jürgen Hennlein die Veranstaltung organisiert. „Es ist unfassbar, nur rund zweieinhalb Stunden...

  • Waldbröl
  • 03.03.22
  • 49× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.