Unfall

Beiträge zum Thema Unfall

Blaulicht
Der Holzpfosten hatte sich bei dem Unfall des 21-Jährigen bei Schwerfen durch die Windschutzscheibe ins Auto gebohrt.

21-Jähriger bei Schwerfen verletzt
Holzpfosten bohrt sich ins Auto

Bei einem Autounfall hatte ein 21-jähriger Mann am späten Montagabend Glück im Unglück. Als der Mechernicher, wahrscheinlich zu schnell, auf der Bundesstraße 477 aus Zülpich-Sinzenich kommend in Richtung Schwerfen unterwegs war, verlor er die Kontrolle über sein Fahrzeug. In der Folge kam es auch zu einer Kollision mit einem Holzpfosten, der sich durch die Windschutzscheibe bohrte. Nach Polizei-Angaben war der 21-Jährige aus Mechernich am Montagabend gegen 22.45 Uhr mit seinem Pkw auf der...

  • Zülpich
  • 28.06.22
  • 179× gelesen
Blaulicht

Mädchen schwer verletzt
Zweijährige stürzt aus der 2. Etage

Euskirchen (lk). Ein zweijähriges Mädchen ist am Samstagabend, 14. Mai, 21.25 Uhr aus einem Fenster im zweiten Obergeschoss gefallen. Das Kind wurde schwerverletzt mit einem Rettungshubschrauber in eine Klinik geflogen. Der Unfall ereignete sich in einem Mehrfamilienhaus auf der Kommerner Straße. Vor Ort konnte festgestellt werden, dass das Mädchen offensichtlich, in einem durch die Eltern unbeobachteten Moment, über einen Tisch auf die Fensterbank des geöffneten Fensters geklettert war. Von...

  • Stadt Euskirchen
  • 16.05.22
  • 172× gelesen
Blaulicht
Einsatzkräfte der Polizei und Feuerwehr arbeiten an der Unfallstelle an der L210 bei Dom-Esch.

Tödlicher Unfall
82-jähriger Fahrer eines Kleintransporters übersieht Lkw

Zu einem tödlichen Unfall kam es bei Dom-Esch im Kreis Euskirchen, als ein Kleintransporter einen Sattelzug übersah. Bei dem Zusammenstoß an der L210 kam der 82 Jahre alte Fahrer des Kleintransporters am Mittwoch ums Leben. Lebensgefährliche Verletzungen erlitt die 69-jährige Beifahrerin des 82-Jährigen. Der Fahrer des Sattelzuges wurde leicht verletzt. Der Fahrer des Lieferwagens wollte, nach Angaben eines Polizeisprechers, eine Landstraße überqueren. Dabei übersah er offenbar den...

  • Euskirchen
  • 07.04.22
  • 500× gelesen
Blaulicht
Symbolfoto

Unfall beim Linksabbiegen
Radfahrer schwer verletzt in die Klinik

Nettersheim. Ein 80-Jähriger aus der Gemeinde Nettersheim befuhr am Montagmittag (11.25 Uhr) mit seinem Pkw die Landstraße 205 in Richtung Marmagen. An der Einmündung zur Kreisstraße 59 befuhr er die dortige Linksabbiegerspur mit der Absicht, nach links auf die K59 abzubiegen.  Im Einmündungsbereich missachtete der Autofahrer nach Polizeiangaben einen entgegenkommenden Radfahrer und bog nach links ab. Im Einmündungsbereich kam es zum Zusammenstoß. Hierbei verletzte sich der Radfahrer (65) aus...

  • Nettersheim
  • 01.03.22
  • 22× gelesen
Blaulicht

Unfall auf K28
Überschlagen und dann nach Hause

Region (lk). Auf der K28 zwischen Zülpich und Vettweiß ereignete sich in der Nacht zu Sonntag ein Alleinunfall, bei dem ein 26-Jähriger sich mit seinem Fahrzeug überschlug und sich dann schwerverletzt von der Unfallstelle entfernte. Am Sonntag, 27. Februar, gegen 5.50 Uhr meldeten Zeugen der Polizei ein rotes Fahrzeug, das in einem Feld am Kreisverkehr K28/ B56N stark beschädigt auf dem Dach liegen würde. Anhand der Beschädigungen geht die Polizei davon aus, dass sich das Fahrzeug mindestens...

  • Euskirchen
  • 28.02.22
  • 454× gelesen
Blaulicht

Ungebremst aufgefahren
Schwerverletzte bei Auffahrunfall

Euskirchen/Frechen (lk). Eine 24-jährige Frechenerin soll, nach Zeugenaussagen, ungebremst auf drei vor einer Ampel stehende Fahrzeuge aufgefahren sein. Dabei wurden sie, ihre Beifahrerin und die Fahrerin eines anderen Autos schwer verletzt. Der Unfall ereignete sich am Donnerstagnachmittag, 27. Januar, 17 Uhr, an einer Baustellenampel auf der Landstraße 194 bei Euskirchen-Großbüllesheim. Alle stehenden Autos wurden aufeinander geschoben. Die Frechenerin wurde in ihrem Fahrzeug eingeklemmt. Die...

  • Euskirchen
  • 28.01.22
  • 497× gelesen
Blaulicht

Rodelunfall
Verletzung der Wirbelsäule

Hellenthal (lk). Bei einem Rodelunfall auf einem Hang bei Hellenthal ist am Samstag, 15. Januar, 15.10 Uhr, ein zehnjähriges Mädchen an der Wirbelsäule verletzt worden. Die Schlittenfahrerin war, laut Polizeiangaben, zuvor mit dem Schlitten eines anderen Kindes kollidiert. Das Mädchen aus dem Kreis Düren musste nach dem Unfall mit einem Rettungshubschrauber in ein Krankenhaus geflogen werden.

  • Euskirchen
  • 17.01.22
  • 90× gelesen
Nachrichten
2 Bilder

Fahrzeug ließ sich auf schneeglatter Fahrbahn nicht mehr lenken und schlitterte in einen Graben
Auch „Engel“ (Pflegedienstmitarbeiter) brauchen mal einen Engel

Glück im Unglück für zwei Engel des Eifeler Pflegedienstes denen diesmal gleich mehrere unsichtbare Engel zur Seite standen Von Manfred Görgen Bad Münstereifel-Wald. Tag und Nacht sind sie bei Bedarf unterwegs und gelten hierzulande und damit überwiegend - aber nicht nur im Eifeler Höhengebiet - als die treuen und helfenden weiß-blau gekleideten Engel: Die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter des von der Wälderin Andrea Nelles vor Jahren gegründeten Eifeler Pflegedienstes mit einer inzwischen...

  • Bad Münstereifel
  • 28.01.21
  • 154× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.