Satzvey

Beiträge zum Thema Satzvey

Nachrichten
Ab Montag, 25. April, soll die Landesstraße L61 zwischen Satzvey und Katzvey zwecks Sanierung vollgesperrt werden.

L 61 wird saniert
Straße bleibt zwei Monate lang gesperrt

Satzvey (red). Der Landesbetrieb Straßenbau NRW saniert ab Montag, 25. April, bis voraussichtlich Dienstag, 7. Juni, die Landesstraße L61 in Mechernich zwischen den Ortslagen Satzvey und Katzvey. Während der Bauarbeiten muss die Straße zwischen den Abzweigen Gartzemer Straße und Am Katzenstein vollgesperrt werden. In Folge des Hochwassers des parallel verlaufenden Veybachs im vergangenen Sommer muss die Fahrbahn in einer Tiefe von bis zu zwei Metern saniert und im Vollausbau erneuert werden,...

  • Mechernich
  • 22.04.22
  • 179× gelesen
Nachrichten
Standen 36 vom Hochwasser Betroffenen Rede und Antwort (v.l.), der Bausachverständige und Gutachter Horst Irmler, Kai Imsande (Projektmitarbeiter Johanniter-Hochwasserhilfe), Luisa Mertens (Projektleiterin Johanniter-Hochwasserhilfe) und der Mechernicher Verwaltungsdezernent Ralf Claßen.

Beratung für Hochwasseropfer
Beratung für Betroffene des Julihochwassers

Ein Infoabend für Betroffene des Julihochwassers 2021 veranstalteten jetzt Johanniter-Unfallhilfe und Stadt Mechernich in der Bürgerhalle Kommern. Kommern/Satzvey (red). Der Abend diente der Klärung von Fragen und der Vorbereitung regelmäßiger Sprech- und Beratungsstunden, die ab Mai im Pfarrheim Satzvey und in der Bürgerhalle Kommern stattfinden sollen. Und zwar jeden Dienstag zwischen 10 und 17 Uhr nach vorheriger telefonischer Anmeldung bei Luisa Mertens, der Projektleiterin Hochwasserhilfe...

  • Mechernich
  • 13.04.22
  • 11× gelesen
Nachrichten
Komplett vom Bleibach fortgespült wurde die Brücke Virnicher Straße in Firmenich beim Sommerhochwasser 2021. Der Neubau wurde bereits für rund 220.000 Euro fertiggestellt.

Wiederaufbau nach der Flut
Brücke für Brücke

Mechernich (lk). Bei der Flutkatastrophe im vergangenen Jahr wurden eine ganze Reihe von Brücken in der Stadt Mechernich in Mitleidenschaft gezogen oder sogar komplett von der Flut mitgerissen.Prominente „Opfer“ der reißenden Wassermassen waren die Brücke der Landesstraße 11 in Satzvey sowie die nebenliegende Fußgängerbrücke über den Veybach in Satzvey, die Brücke Ackergasse in Kommern und weitere Brückenbauwerke unter anderem in Kommern und Roggendorf über den Bleibach. Mechernichs Erster...

  • Mechernich
  • 28.02.22
  • 67× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.