Pfarrer

Beiträge zum Thema Pfarrer

Nachrichten
Der Ruheständler: Der in seinem Elternhaus im westerwäldischen Wissen lebende Seelsorger wäre diese Woche 82 Jahre alt geworden.

Nachruf
Pfarrer Hoberg nach Stürzen verstorben

Region (lk). Der beliebte Seelsorger und ehemalige Kallmuther Pfarrer Kurt Hoberg ist am vergangenen Freitag, 18. März, nach zwei schweren Stürzen verstorben. Isolde Frings, die langjährige Pfarrsekretärin Hobergs in Kallmuth, erhielt die Todesnachricht von der Schwester des Verstorbenen. Der in seinem Elternhaus im westerwäldischen Wissen lebende Seelsorger wäre in dieser Woche 82 Jahre alt geworden. Der Pfarrer soll sich bei einem Sturz in der heimischen Küche eine schwere Kopfverletzungen...

  • Mechernich
  • 24.03.22
  • 141× gelesen
Nachrichten
14 Bilder

Pfarrer war kurzzeitig „verschollen“
Am 6. März wird Robert Rego als neuer Seelsorger für den inzwischen weggezogenen Pfarrer Christian Hermanns eingeführt

Am Sonntag 6. März wird Pfarrer Robert Rego als neuer Seelsorger für den inzwischen weggezogenen Pfarrer Christian Hermanns eingeführt. Doch bereits vor ein paar Tagen war der neue und bereits in Bad Münstereifel wohnlich angekommene Pfarrer kurzfristig „verschollen“. Bei einer Fahrt, die ihn zu einer Messfeier nach Houverath führen sollte, leitete ihn seine NAVI mehrfach in die Irre. Und auch der für ihn nicht mehr durchschaubare Schilderwald sorgte für ein Übriges.   Bad Münstereifel. „Der...

  • Bad Münstereifel
  • 27.02.22
  • 609× gelesen
Nachrichten
4 Bilder

Eifeldombläser an Allerheiligen bei der Gräbersegnung zur Stelle, werden auch den St. Martinszug begleiten
Dank dem Geistlichen Dr. M. Schmitz: Auf dem Friedhof Brunnenwasser zu Weihwasser gesegnet

Von Manfred Görgen Bad Münstereifel-Houverath. Allein der Glaube kann Berge versetzen, heißt es nicht selten im Volksmund zu verschiedensten Begebenheiten. Manchmal geschehen auch Wunder, oder werden zumindest als solche wahrgenommen. Doch gerade in den vergangenen Jahren ist vielen Menschen wenn es um die Kirche geht, der starke Glaube ein wenig, oder noch gravierender, komplett verloren gegangen. Da tut es überzeugten Christen schon gut,  wenn ihnen Geistliche begegnen, die nicht nur...

  • Bad Münstereifel
  • 05.11.21
  • 150× gelesen
Nachrichten
27 Bilder

Dort wo die Not am größten, ist auch Seelsorge und mehr dringend nötig
Pfarrer Christian Hermanns sieht seine seelsorgerische Priorität derzeit auch im Aufbau von Kirchen in Bad Münstereifel / Kürzlich "Aug in Aug" mit der Bundeskanzlerin

Pfarrer Christian Hermanns sieht seine seelsorgerische Priorität derzeit in Bad Münstereifel. Geht es nicht nur um das Leid vieler Menschen, sondern auch um die Widerherstellung von Pfarrkirchen wie unter anderem in Iversheim und Eichersheid. Gerade jetzt nach den katastrophalen Geschehnissen ist unter anderem auch seelsorgerische und psychologische Hilfe verdammt wichtig. Dort, wo das unendliche Leid am größten ist. Die Öffentlichkeit immer mehr Dinge und Details erfährt. Und ganz schlimmm und...

  • Bad Münstereifel
  • 10.08.21
  • 337× gelesen
Nachrichten
5 Bilder

Pfarrer Christian Hermanns muss schweren Herzen gehen
Pfarrer Robert Rego wird als Nachfolger kommen müssen und tritt ein schweres Erbe an

Von Manfred Görgen Bad Münstereifel. „Der eine kommt, der andere geht“: So ist das im Leben. Und inzischen leider auch in geistlichen Berufen keine Seltenheit mehr, ob nun gewollt oder auch nicht. Wenn man in Kürze den aus Bad Münstereifel nach nur sechs Jahren und hervoragender Amtszeit scheidenden Christian Hermanns betrachtet: Schon bald diese Stelle in der Kurstadt neu besetzet wird durch Pfarrer Robert Rego. Und wenn diese trotz aller Demut und versprochenen Gehorsam gegenüber dem weiter...

  • Bad Münstereifel
  • 17.06.21
  • 1.315× gelesen
Nachrichten
10 Bilder

Pfarrer Christian Hermanns verlässt nicht nur Bad Münstereifel/Nachfolger soll bald vorgestellt werden
Hermanns in wenigen Monaten neuer Seelsorger im großen und herausfordenden Pfarrbereich Bergheim

Von Manfred Görgen Bad Münstereifel. Für diejenigen, die am vergangenen Tagen die Kirchen und Messfeiern besuchten, war die Nachricht vom baldigen Weggang des Geistlichen teils wie ein Schock, nur schwer verdaubar und für viele auch sehr unverständlich: Doch was auch immer nun gedacht und gegrübelt wird: Pfarrer Christian Hermanns geht. Somit bewahrheitet sich auch für ihn eine alte Binsenweisheit: Nichts im Leben bleibt so wie es ist. Und nach dem Verlesen der Nachricht (die von Köln schon...

  • Bad Münstereifel
  • 22.04.21
  • 1.984× gelesen
Nachrichten
Pfarrer Thomas Iking (Pfarrei St. Stephan), Maria Zienow und Pfarrer Armin Beuscher (Evangelische Kirchengemeinde Köln-Lindenthal, v. l.) gedachten mit zahlreichen Bürgern dem ermordeten Max Zienow.

Erinnerung an die Menschlichkeit
Für Max Zienow wurde ein Stolperstein verlegt

Lindenthal - Zur Erinnerung an Max Zienow verlegte Künstler Gunter Demnig vor dem Haus Virchow Straße 3 einen Stolperstein, der den Mut des Lindenthaler Bürgers in Zeiten der Angst würdigt. Der einstige Bauingenieur wurde vor rund 75 Jahren von den Nazis zum Tode verurteilt und ermordet, weil er seine Stimme gegen das Regime erhoben hatte. „Herr Zienow war kein politischer Widerstandskämpfer, er war nicht organisiert, gehörte keiner Gruppe an. Er sagte, dachte und tat das, was wir heute alle...

  • Lindenthal
  • 19.11.19
  • 4× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.