Naturschutz

Beiträge zum Thema Naturschutz

Nachrichten
Wer die kleine Mönchsgrasmücke erblicken möchte, der sollte einfach ihrem „Kieselsteinruf“ folgen.

Vogelkundliche Wanderung
Singvögel in den Erftauen

Zu einer zweistündigen vogelkundlichen Wanderung laden der Naturschutzbund (NABU) und Erik Esser für Sonntag, 29. Mai, 8 Uhr, ein. Kreis Euskirchen (lk). Die Landschaft rund um die Erft bei Weilerswist und den Dörfern Groß- und Kleinvernich wurde in den vergangenen Jahren aufwendig renaturiert. „Dadurch wurde hier ein kleines Einod für dutzende Vogelarten geschaffen. In dieser Jahreszeit singt und ruft es aus jedem Baum und jedem Strauch“, freut sich der Naturschutzbund (NABU). Typische...

  • Euskirchen
  • 25.05.22
  • 12× gelesen
Nachrichten
Auf Links gedrehte Bake in der „Bärenschweiz“ nahe dem Mühlenpark-Kreisverkehr. Sie soll eigentlich den Verkehr während der Nacht nach Hostel unterbinden, weil dort im Frühjahr Kröten zum Laichgeschäft in den Caster-Teichen wandern.

Zeugen gesucht
Unterwegs ohne Rücksicht auf Verluste

Wenn es schnell von A nach B gehen soll, dann interessieren sich Nutzer eines Wirtschaftswegs nicht für den Fortbestand der heimischen Amphibien. Stattdessen öffnen sie illegal Schranken und fahren die paarungswilligen Kröten platt.Roggendorf/Hostel (lk). „Es ist echt traurig, wie viele Kröten auf ihrer Wanderung zu den Caster-Fischteichen überfahren werden“, klagt der Roggendorfer Umweltaktivist Jörn Hück“. Und dies nur, weil desnachts immer wieder die beiden Sperrbaken aufgeflext werden, mit...

  • Mechernich
  • 13.05.22
  • 305× gelesen
Nachrichten
„Einmal auf links drehen“: Die Untere Naturschutzbehörde rät dazu, die Osterfeuer-Haufen vor dem Entzünden einmal komplett umzuschichten, damit die Tiere rechtzeitig fliehen können.

Vorsicht beim Osterfeuer
Erst umschichten, dann anzünden

Kreis Euskirchen (lk). Mit Osterfeuern soll auch in diesem Jahr der hartnäckige Winter vertrieben werden. Für diesen alten Brauch werden die Holz- und Reisighaufen meist schon zu Beginn der alljährlichen Schnittsaison im Herbst und Winter aufgeschichtet. Diese Haufen sind aber nicht nur Grundlage für ein traditionelles Osterfeuer, sondern bieten zahlreichen Tieren, wie Vögeln, Kleinsäugern und Insekten, Unterschlupf, Behausung und Nistmöglichkeit. Die Untere Naturschutzbehörde des Kreises...

  • Euskirchen
  • 07.04.22
  • 91× gelesen
Nachrichten
3 Bilder

Lunge der Kurstadt Bad Münstereifel erhalten

Die Bad Münstereifeler SPD spricht sich für den Schutz von Bäumen in der Kurstadt aus. Nach Vorstellung der Sozialdemokraten soll die Stadt Bad Münstereifel eine Baumschutzsatzung erlassen, wie sie in anderen Städten bereits gilt. „Bad Münstereifel lebt von seinem schönem Erscheinungsbild mit viel Natur. Als Kurstadt spielt die Luftqualität eine große Rolle. Dafür braucht es Bäume, die wir schützen wollen“ beschreibt SPD-Fraktionsvorsitzender Karl Michalowski die Motivation für den Vorschlag....

  • Bad Münstereifel
  • 08.07.21
  • 26× gelesen
Nachrichten

Gemeinsam Amphibien geholfen

Gemeinsam mit der Tierhilfe Nordeifel e.V. haben die SPD-Mitglieder Tenzin Naktsang und Sebastian Glatzel gestern Abend bei der Amphibien im Schleidtal über die Straße geholfen. Dort konnten beide nicht nur mit Anpacken und Kröten und Molchen bei der Straßenquerung behilflich sein, sondern auch viel über das Laichgewässer der Amphibien im Schleidtal und dessen Bedeutung für die lokale Artenvielfalt lernen. Großer Dank gilt den ehrenamtlichen Amphibienhelfer des Tierhilfe Nordeifel e.V. für...

  • Bad Münstereifel
  • 23.04.21
  • 29× gelesen
Nachrichten
Asiatische Marienkäfer
2 Bilder

Gesucht - Wohnraum in natürlicher Umgebung
Integrative Überwinterung im Loft

Gerade zur Herbst - und Winterzeit steigt auch in der Natur die Nachfrage nach einem Wohn- und Lebensraum, in dem man vor nasskalten und frostigen Witterungsbedingungen geschützt ist. Marienkäfer - von uns Menschen als Glücksbringer angesehen - suchen und finden sich, um gemeinsam diese unwirtlichen Zeiten zu überstehen.  In großer Zahl versammeln sie sich dann zum Beispiel in Gartenhäusern, Holzschuppen und/oder Hochsitzen mit einem möglichst guten Innenklima zur Überwinterung. Eng aneinander...

  • Euskirchen
  • 19.01.21
  • 43× gelesen
Nachrichten
Seiltanz 1
4 Bilder

Störche in Euskirchen - Kirchheim
Seiltanz

Überraschender und ungewöhnlicher Besuch am 04.09.2019 gegen 20.15 Uhr am Abendhimmel über Euskirchen - Kirchheim. Erstaunt beobachtete ich mehrere kreisende Störche im Bereich Talsperren- und Kirchheimer Straße, die offensichtlich Richtung Steinbachtalsperre flogen. Am Klosterberg konnte ich dann einige Störche auf Strommasten und Baumwipfeln entdecken, beobachten und fotografieren. Meine Fototechnik stieß durch die schon fortgeschrittene Abenddämmerung an ihre Grenzen, die Fotos sind daher...

  • Euskirchen
  • 05.09.19
  • 50× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.