Festkomitee

Beiträge zum Thema Festkomitee

Nachrichten

Leiser Umzug
Karnevalisten für Frieden

Kerpen (me). Am Karnevalssonntag fand ein Umzug, organisiert vom Festkomitee der Stadt Kerpen, mit Abordnungen der verschiedenen Karnevalsgesellschaften statt. Am Umzug nahm neben dem Horremer Dreigestirn unter anderem auch der Kerpener Bürgermeister Dieter Spürck teil. Rund 111 Jecken waren auf dem verkürzten Zochweg unterwegs. „Karnevalisten für Frieden“ und „Brauchtumspflege in schwierigen Zeiten - für ein respektvolles Miteinander“ war auf Transparenten zu lesen. „Wir leben noch, wir sind...

  • Kerpen
  • 28.02.22
  • 80× gelesen
Nachrichten
Dieses Foto wird es 2022 nicht geben können: In Wesseling sind alle Züge vom Festkomitee abgesagt.

Wesselinger Karneval
Keine Sitzungen, keine Züge -alles abgesagt

Wesseling (red). Das Festkomitee hat am Donnerstag in einer außerordentlichen Sitzung mit den angeschlossenen Vereinen entschieden, dass alle Veranstaltungen, die das Festkomitee Wesselinger Karneval und die angeschlossen Vereine durchführen, in der Session 2021 / 2022 aufgrund der Corona Pandemie abgesagt werden. Dazu gehören unter anderem: - Verabschiedung des amtierenden Prinzen und Proklamation des designierten Prinzen - Sitzungskarneval - Eröffnung des Straßenkarnevals im Rheinforum -...

  • Wesseling
  • 17.12.21
  • 728× gelesen
Nachrichten
"Nur zesamme sin mer Fastelovend" - und das soll auch kommende Session auf jeden Fall gefeiert werden, wenn auch Corona-bedingt sicherlich deutlich anders als "normal".

Dreigestirn, Proklamation und Umzug
Festkomitee will auch 2021 Karneval feiern

Köln - Köln will trotz der Corona-Krise auch in der Session 2021 Karneval feiern. Eine Komplettabsage sei «keine Option», erklärte das Festkomitee Kölner Karneval am Dienstag nach dem Treffen von rund 100 Präsidentinnen und Präsidenten der angeschlossenen Gesellschaften.  Wie soll in Corona-Zeiten mit der kommenden Session in Köln verfahren werden? Um diese Frage zu klären, trafen sich die Präsidentinnen und Präsidenten der Karnevalsgesellschaften mit dem Vorstand des Festkomitees Kölner...

  • Köln
  • 20.05.20
  • 2× gelesen
Nachrichten
23 Bilder

Schüürener Flotte segelt mit Alaaf und Ahoi Richtung Prunksitzung
Dorftorpedos als Geheimwaffe

Övver-Ohnder. Es hat sich wieder ein faszinierendes und stimmungsvolles Gefolge auf dem Oberodenthaler Höhenrücken gefunden, das das Dreigestirn in der aktuellen Karnevalssession begleitet. In Kostümen von Matrosinnen und Matrosen segelt die "Schüürener Flotte" für Prinz Silvio I., Jungfrau Marcella und Bauer Christiano durch die Säle. Verstärkt werden die Seegefährten durch ihre Geheimwaffe: die Dorftorpedos. Die dort geballte Manneskraft zieht alle Jecken in ihren Bann und bringt als...

  • Odenthal
  • 04.01.20
  • 617× gelesen
Nachrichten
Gewinner und Organisatoren des 1. Pulheimer Karnevalsordenswettbewerbs, Pulheimer Tollitäten und Bürgermeister Frank Keppeler stellten sich zum Abschluss eines schönen Abends zum Gruppenfoto zusammen. 
51 Bilder

Das große Ordensfinale
Hier sind die Gewinner

Pulheim - Welcher ist der schönste Orden des Session? Die Frage, die die Kreissparkasse Köln in Pulheim, das Festkomitee Pulheimer Karneval und das Pulheimer Wochenende gestellt haben, ist beantwortet. Es ist der Sessionsorden des Dreigestirns aus Stommeln. Zum großen Finale und zur Prämierung der ersten drei Plätze kamen jetzt alle Beteiligten in der KSK-Filiale in Pulheim zusammen, die Regionaldirektorin Rosemarie Katzenbach, die auch die Idee zum Wettbewerb hatte, zu einem wahren Festabend...

  • Pulheim
  • 22.02.19
  • 8× gelesen
Nachrichten
Der erste Kölner Karnevalsverein seit der Nazizeit, der "Kölsche Kippa Köpp e.V.".

Kölsche Kippa Köpp e.V.
Erster jüdischer Karnevalsverein seit der Nazizeit

Köln - Bereits 2017 hatte sich der Verein "Kölsche Kippa Köpp" gegründet, doch erst jetzt ging man an die Öffentlichkeit. Man habe sichergehen wollen, dass der Verein keine Eintagsfliege sei, sagte Präsident Aaron Knapppstein. Der Präsident des Festkomitees Kölner Karneval, Christoph Kuckelkorn, freut sich über den ersten jüdischen Karnevalsverein seit der Nazizeit. «Der Karneval hier in der Stadt zeichnet sich durch sein vielfältiges Angebot aus, hier findet jeder seine Nische», sagte...

  • Köln
  • 08.02.19
  • 2× gelesen
Nachrichten
Offiziell in Amt und Würden: Prinzessin Anna (links vorne), Bauer Benedikt (rechts vorne), Prinz Thomas (Mitte) und Standartenträgerin Lisa Ziepka repräsentieren den Kölner Westen.
2 Bilder

Der Westen hat neue Tollitäten
Das Kinderdreigestirn ist proklamiert

Kölner Westen - Ein große Tag für die Pänz und auch ein großer Tag für die Erwachsenen: Endlich war es soweit, das Kinderdreigestirn des Festkomitees Lövenicher Karneval wurde proklamiert. Diesmal gab es eine große Überraschung, denn auch das „große Dreigestirn“ kam zu Besuch in die heiligen Hallen des Karnevalsmuseums. Und zwar zum ersten offiziellen Termin der jecken Herrscher. „Wir freuen uns wahnsinnig, dass wir direkt nach der eigenen Proklamation bei euch feiern können“, strahlte Jungfrau...

  • Lindenthal
  • 15.01.19
  • 5× gelesen
Nachrichten
Im Straßenkarneval werden die Jecken nach ihren Vorlieben befragt. 

Was will der Jeck?
Festkomitee startet Studie zum Kölner Karneval

Köln - Das Festkomitee Kölner Karneval lässt in einer Studie den Karneval wissenschaftlich untersuchen. Was macht für die Menschen den Kölner Karneval aus? Welche Veranstaltungen besuchen sie? Und wo kommen all die Jecken überhaupt her, die in Köln feiern? Diese und andere Themenkomplexe soll die Umfrage der Rheinischen Fachhochschule klären, die zwischen Weiberfastnacht und Rosenmontag durchgeführt wird. Die Auswertung erfolgt zusammen mit der renommierten Boston Consulting Group, die bereits...

  • Köln
  • 07.02.18
  • 5× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.