In die Kasse gegriffen
Maskierter Täter flüchtet mit Bargeld

(Symbolbild)

Engelskirchen - Kurz vor 21 Uhr betrat am Mittwochabend (21.12.) ein mit einer roten
Sturmhaube oder einem Schal vermummter Mann die Filiale eines
Discounters an der Olpener Straße in Engelskirchen-Hardt. Auf
direktem Weg begab er sich zu einer der Kassen, griff in die
geöffnete Kassenschublade hinein und flüchtete mit Bargeld als Beute
zu Fuß in Richtung Engelskirchen-Zentrum.

Fahndungsmaßnahmen der Polizei verliefen erfolglos. Zur Tatzeit trug
der akzentfrei deutsch sprechende Mann ein helles Oberteil, schwarze
Handschuhe und vermutlich eine Hose in Tarnfarben.

Hinweise zu dem Täter nimmt die Kriminalpolizei in Wipperfürth unter
der Telefonnummer 02261 81990 entgegen.

Redakteur:

RAG - Redaktion

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

5 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.