Neunkirchen-Seelscheid - Nachrichten

Beiträge zur Rubrik Nachrichten

Von Holzdekorationen bis zu Amerika-Reisen wurde alles angeboten, was das herz begehrte.
30 Bilder

Sonne, Spaß und Muttertag
Endlich wieder Leben auf der Hauptstraße

Unzählige Besucher genossen am Wochenende den „Neunkirchener Frühling“ [p]Neunkirchen. „Endlich wieder“ kehrte das Leben zurück auf die Hauptstraße. Schon vor dem eigentlichen Start des Neunkirchener Frühlings war einiges gebacken an der 900 Meter langen Flaniermeile durch den Ort. Viele Besucher konnten es nach zwei Jahren Corona-Pause nicht erwarten, durch das Dorf zu bummeln, die zahlreichen Angebote – vom Rasenmäher bis zur Urlaubsreise -zu begutachten, sich hier und da beraten zu lassen,...

  • Neunkirchen-Seelscheid
  • 09.05.22
  • 998× gelesen
Muchs Bürgermeister Norbert Büscher, der Mucher Familienamtsleiter Stefan Mauermann und Neunkirchen-Seelscheids Bürgermeisterin Nicole Berka (v.l.) bewunderten die Einrichtung des Raums zur Kinderbetreuung.

Zuflucht auf dem Firmengelände
Früher Produktionsstätte, jetzt leben hier Geflüchtete

Neunkirchen-Seelscheid/ Much. An der Wand ist noch der Name „THURN“ zu lesen, daneben stehen ein Kinderbett und eine Wiege. Im ehemaligen Konferenzzimmer der seit den 1970er Jahren vom Kosmetikkonzern Avon, danach zeitweilig vom Getränkehersteller Eckes, der Firma Eschbach Keramik und zuletzt vom Waschmittelhersteller Thurn genutzten Gewerbeimmobilie finden seit zwei Wochen Sprachkurse für Geflüchtete statt. Auch acht von der Gemeinde Much aufgenommene Flüchtlinge nehmen bereits daran teil. Die...

  • Neunkirchen-Seelscheid
  • 04.05.22
  • 34× gelesen

Über die Gemeindegrenze hinaus
Lotsenpunkt Much will expandieren

Much/Neunkirchen-Seelscheid/Ruppichteroth. Wer sich in einer schwierigen Lebenssituation befindet, der wird nicht allein gelassen – diese Erfahrung konnten im vergangenen Jahr 141 Personen machen, die beim Lotsenpunkt Much Rat und Hilfe suchten. Telefonisch oder in der 14-tägig stattfindenden Präsenzsprechstunde standen ihnen erfahrene EhrenamtlerInnen zur Seite, die verständnisvoll zuhörten und gemeinsam mit den Ratsuchenden Lösungen entwickelten. Ob es um finanzielle oder familiäre Probleme...

  • Neunkirchen-Seelscheid
  • 14.04.22
  • 52× gelesen
Dr. André Berbuir, Nils Laschinsky, Bürgermeisterin Nicole Berka und Tiefbauingenieurin Regine Krauß testen die neuen Räder.

Schritt zur Verkehrswende
RSVG-eBike-Mietstation jetzt auch in Bergregion

Neunkirchen-Seelscheid. Wenige Tage vor Ostern ist in Neunkirchen-Seelscheid die erste RSVG-Bike Fahrradmietstation an den Start gegangen. Bürgermeisterin Nicole Berka, Nils Laschinsky (Prokurist RSVG), Dr. André Berbuir (Mobilitätsmanager Rhein-Sieg-Kreis), Stefan Krämer von Nextbike und Tiefbauingenieurin Regine Krauß kamen zur offiziellen Inbetriebnahme zusammen. Die neue Mietstation erweitert das Mobilitätsangebot in der Gemeinde um einen wichtigen Baustein. Das RSVG-eBike ist ideal für...

  • Neunkirchen-Seelscheid
  • 14.04.22
  • 217× gelesen
Das gut gefüllte Spendenschwein Lucille freut sich an der Box voller Geldscheine.

Lucille ist noch lange nicht satt
Schweinchen freut sich über noch mehr Futter

Überwältigendes Ergebnis einer Spendenaktion beim „Kulturjedöns im Röttgen“ (KiR)Neunkirchen-Seelscheid. „Wir wissen ja, dass die Gäste des „Kulturjedöns im Röttgen“ die besten der Welt sind“, sagt „Kulturjedöns“-Organisatorin Rita Dörper-Link. Nach einem spontanen Spendenaufruf beim Konzert von Mirko Bäumer und seinen lustigen Musikanten spendeten die Gäste über 1.500 Euro für die ukrainischen Flüchtlingskinder in der Gemeinde. Mit dem Geld soll ein Raum im ehemaligen Verwaltungsgebäude der...

  • Neunkirchen-Seelscheid
  • 29.03.22
  • 27× gelesen
Gemeinsam wurde der neue Bürgerradweg unmittelbar getestet.

Bürgerradweg an der L318
Verkehrssichere Verbindung geschaffen

Much / Neunkirchen-Seelscheid (den). Der Bürgerradweg an der Landesstraße 318 zwischen den Ortsteilen Nackhausen und Schwellenbach ist fertig: Vize-Landrätin Notburga Kunert gab die Verbindung zusammen mit Nicole Berka, Bürgermeisterin der Gemeinde Neunkirchen-Seelscheid, Muchs Bürgermeister Norbert Büscher, Bürgerkoordinator Hubert Ulbig sowie dem Leiter der Niederlassung Rhein-Berg von Straßen.NRW, Thomas Raithel, jetzt frei. Der Bedarf für den Radweg wurde schon vor einigen Jahren...

  • Neunkirchen-Seelscheid
  • 22.03.22
  • 19× gelesen

D'r Zoch kütt
Spaß beim virtuellen Zug

IG Rosenmontags, KG „Für und Pänz“ und das Karnevalskomitee Pohlhausen haben gemeinsam Großartiges auf den Weg gebracht. Neunkirchen-Seelscheid. Immer mehr Wagen melden sich an, an Fußgruppen haperte es noch ein bisschen, - in dem Format aber auch schwierig. Viele bunte Bilder wurden gemalt und so langsam bietet sich ein Bild. Vermutlich werden die Zuschauer an Karnevalssamstag und an Rosenmontag die wohl größten Züge sehen, die die Gemeinde je gehabt hat. Kreativ, einfallsreich, abwechselnd,...

  • Neunkirchen-Seelscheid
  • 21.02.22
  • 562× gelesen
Bürgermeisterin Nicole Berka, Schulleiter Alfred Himpeler sowie Familienamtsleiter Stefan Franken und Projektmanager Daniel Meyer (v.l.) freuen sich über den Start der Baumaßnahme.

Hochbau-Projekt
Selbstlernzentrum-Neubau hat begonnen

Neunkirchen-Seelscheid (den). Die Freude ist groß in der Gemeinde: Die Bauarbeiten zum Neubau des Öffentlichen Selbstlernzentrums (SLZ) an der Gesamtschule in Neunkirchen haben begonnen. Nach kurzen Verzögerungen während der Planungsphase, beginnt die Gemeinde nun mit der Umsetzung ihres ersten Hochbau-Projektes im Rahmen des Integrierten Stadtentwicklungskonzeptes (ISEK). Das neue SLZ wird als zweigeschossiges Gebäude erstellt. Im Erdgeschoss werden auf rund 655 Quadratmetern unter anderem...

  • Neunkirchen-Seelscheid
  • 06.02.22
  • 32× gelesen
Der Hauptgewinn, ein rotes E-Bike, wurde übergeben: Wolfgang Möller (Schatzmeister Förderverein), Angela Kaiser (Präsidentin Lions Club), Gewinnerin Sandra Hilbig, Sponsor Frank Esch von EschBike in Seelscheid und Jens Winter (Projektleiter Lions Adventskalender).

Lions Adventskalenders
Fröhliche Gewinnerin erhielt ein rotes E-Bike

Neunkirchen-Seelscheid / Much (den). 0756 – der Lions-Adventskalender mit dieser Nummer gewann das rote E-Bike als Hauptpreis. Und Sandra Hilbig aus Much hatte das große Glück, genau diesen Kalender geschenkt bekommen zu haben. Er gehörte zu jenen, die die Firma Kolf als einer der Sponsoren des Adventskalenders ihren Mitarbeitern geschenkt hatte. Bei der Übergabe des E-Bikes auf dem Gelände der Firma EschBike in Seelscheid konnte man Hilbigs Lächeln und ihre Freude unter der Corona-Maske zwar...

  • Neunkirchen-Seelscheid
  • 31.01.22
  • 7× gelesen
Die Jury des Plakatwettbewerbs: Paul Kukla, Werner Melms, Bürgermeisterin Nicole Berka, Werner Arnolds, Norbert Fielenbach, Heribert Schäfer und Willi Sommerhäuser (v.l.).

Plakatwettbewerb des SC Germania
Jury ermittelt Gewinner aus 512 Einsendungen

Neunkirchen (den). Zu dem Motto „SCB feiert Kinderkarneval in Köln“ haben in Kindergärten und in Grundschulen in Neunkirchen 512 Kinder am Plakatwettbewerb des SC Germania Birkenfeld teilgenommen. Bei so vielen Bilder war es natürlich schwer, die Preisträger zu ermitteln. Die Jury mit den SCB- Mitglieder Heribert Schäfer, Werner Melms, Norbert Fielenbach, Werner Arnolds, Paul Kukla und Willi Sommerhäuser sowie Bürgermeisterin Nicole Berka kamen zu folgendem Ergebnis:Kindergärten1. Platz: Tom...

  • Neunkirchen-Seelscheid
  • 15.01.22
  • 49× gelesen

Förderprogramm „Moderne Sportstätte 2022“
Fast 34.000 Euro für Sanierungsarbeiten

Neunkirchen (den). Der Tennisclub Rot-Weiß Neunkirchen erhält mit der aktuellen Förderrunde des Sportstättenförderprogramms „Moderne Sportstätte 2022“ insgesamt 33.680 Euro für die Sanierung der Clubhausaußenfassade und der Clubterrasse. „Die Sportstätten in unserer Heimat nehmen eine wichtige gesellschaftliche Rolle ein. Der TC Rot-Weiß Neunkirchen will mit insgesame 42.100 Euro wichtige Sanierungsmaßnahmen durchdühren“, sagt der CDU-Landtagsabgeordnete Björn Franken. „Mit dem Förderbescheid...

  • Neunkirchen-Seelscheid
  • 15.01.22
  • 3× gelesen

Verschenkt
Fahrscheine für Tafelkunden

Neunkirchen-Seelscheid. 500 Fahrscheine zur Nutzung des Bürgerbusses hat die Bürgerstiftung Seelscheid gekauft. Bei einem Treffen von Vertretern:innen der Bürgerstiftung Seelscheid, der Tafel Neunkirchen-Seelscheid und dem Bürgerbus wurden die Fahrscheine offiziell der Tafel übergeben. Die Tafel stellt die Fahrscheine dann interessierten Tafelkunden zur Verfügung. Diese dürfen den Bürgerbus unentgeltlich nutzen. Zum Beispiel, um Einkäufe zu tätigen, Termine wahrnehmen zu können oder für...

  • Neunkirchen-Seelscheid
  • 05.01.22
  • 134× gelesen
Über den Scheck von Jonas Martinett (Lidl) und das neue Fahrzeug freuten sich Tafel-Leiterin Marion Skarpil und Diakon Markus Schlimm (hinten, von links) und die Fahrer Wilfried Bauer, Dieter Reiners und Achim Rützel (vorne, von links).

Schöne Bescherung für die Tafel
Hilfe vor Ort mit „Gute Tat am Pfandautomat“

Schöne Bescherung für die Tafel durch die Lidl-AktionNeunkirchen-Seelscheid. Für das Tafel-Team um Marion Skarpil und Diakon Markus Schlimm ist ein Traum in Erfüllung gegangen. „Nachhaltigkeit ist uns besonders wichtig“, so Skarpil. Daher habe man von einem neuen Tafelauto mit Elektroantrieb geträumt und, damit es nicht nur beim Träumen bliebe, sich um eine Unterstützung durch die Lidl-Aktion „Gute Tat am Pfandautomat“ beworben. Bereits seit März arbeitet das Unternehmen Lidl mit dem Verband...

  • Neunkirchen-Seelscheid
  • 23.12.21
  • 178× gelesen
Horst Schmitz (l.) und Dietlinde Strasskewitz gratulierten Lukas Tondl zur erfolgreichen Meisterprüfung.

Bürgerstiftung Seelscheid
Stipendiat Lukas Tondl machte seinen Meister

Seelscheid - (den) Lukas Tondl hat seinen Meister in der Elektrotechnik erfolgreich absolviert. Die Bürgerstiftung Seelscheid hatte Tondl mit einem Stipendium unterstützt. In einer kleinen Feierstunde würdigte der Vorsitzende der Stiftung, Horst Schmitz, die Leistung des Stipendiaten. Zusammen mit Dietlinde Strasskewitz aus dem Kuratorium der Stiftung gab es für Lukas Tondl neben der Stiftungsurkunde noch ein kleines Präsent. Wer sich für ein Meister- oder Abiturstipendium interessiert, findet...

  • Neunkirchen-Seelscheid
  • 24.11.21
  • 12× gelesen

Wunschbaumaktion in Neunkirchen-Seelscheid
Wer möchte Wünsche erfüllen?

Neunkirchen-Seelscheid - Die Weihnachts-Wunschbäume im Rathaus und in der Bücherei Seelscheid sind gut gefüllt mit vielen bunten Wunschzetteln. Jetzt fehlen nur noch Menschen, die bereit sind, diese Wünsche zu erfüllen. Bei der Wunschbaumaktion der Gemeinde geht es darum, Weihnachtswünsche von Kindern zu erfüllen, deren Familien es finanziell nicht so gut geht. Ab sofort können BürgerInnen aktiv werden und sich als WunscherfüllerIn betätigen. Dazu „pflückt“ man sich einfach einen Wunschzettel...

  • Neunkirchen-Seelscheid
  • 19.11.21
  • 6× gelesen
In ihrer Antrittsrede bekannte die Seelscheider Prinzessin Emma-Jolin I.: „ich bin verliebt in den Karneval.“ Sie wolle mit allen ihren Untertanen tanzen, schunkeln und lachen.
18 Bilder

Seelscheider Jecken wollen Jubiläum feiern
"Coro-nöö, Virus ade"

Neunkirchen-Seelscheid - „Endlich wieder zusammen Karneval feiern und in lachende Gesichter sehen“, freute sich J. P. Weber, der mit zu den Stargästen der Jubiläums-Prunksitzung der KG „Für uns Pänz“ gehörte. Vor 50 Jahren war die KG „Für uns Pänz“ als Verein zur Förderung des heimatlichen Brauchtums gegründet worden, und seitdem ist sie aus dem kulturellen Leben der Gemeinde nicht mehr wegzudenken. Die Mitglieder engagieren sich nicht nur in der fünften Jahreszeit im Ort sondern das ganze Jahr...

  • Neunkirchen-Seelscheid
  • 15.11.21
  • 19× gelesen

Kalender mit 60 "Heimatbildern"
Heimat- und Geschichtsverein bietet Blick in die V ...

Neunkirchen-Seelscheid - Ermutigt durch das Interesse vor drei Jahren hat der Heimat- und Geschichtsverein Neunkirchen-Seelscheid wieder einen Jahreskalender mit historischen Bildmotiven herausgebracht und bereits mit dem Verkauf begonnen. Der Vorstand und geladene Gäste, darunter Vertreter der Kreissparkasse Köln, die das Projekt unterstützt hat, trafen sich in der Lounge Bowling in Seelscheid, wo Bernhard Plitzko den von ihm maßgeblich gestalteten Kalender vorstellte. Mit dem Kalender will...

  • Neunkirchen-Seelscheid
  • 18.10.21
  • 12× gelesen

31. Romantik-Weihnachtsmarkt
31. Romantik-Weihnachtsmarkt in Neunkirchen

Neunkirchen-Seelscheid - Nach langen Überlegungen ist die Werbegemeinschaft „WIR NeunkirchenSeelscheider“ zu dem Schluss gekommen, den 31. Romantik-Weihnachtsmarkt am dritten Adventswochenende (Samstag 11. und Sonntag 12. Dezember) in Neunkirchen durchzuführen. Welche zusätzliche Sicherheitsmaßnahmen bei den dann geltenden Corona Schutzmaßnahmen erforderlich sein werden bleibt abzuwarten. Die Vorbereitungen haben begonnen, die veranstaltende Werbegemeinschaft hat bereits die Teilnehmer der...

  • Neunkirchen-Seelscheid
  • 13.10.21
  • 11× gelesen
Emma Löhr stellte die Idee der „Regenbogenbrücke“ und das Modell dazu vor.

"Heimatgespräche" und Auswertung der Umfrage
Basis der Werkstattgespräche

Neunkirchen-Seelscheid - „Köln hat den Dom, Berlin den Alex, was könnte das Erkennungszeichen von Neunkirchen-Seelscheid sein?“ Mit diesen Worten ermunterte Jürgen Schmück in Vertretung für den verhinderten Werbekreis-Vorsitzenden Manfred Gallitz die rund 30 Teilnehmer des „Heimatgesprächs“ im Lounge Bowling Center auf, sich Gedanken über die symbolhafte Zusammenführung der beiden Gemeindeteile zu machen und Ideen zu sammeln, wie die rund 60 Weiler der Gemeinde sich annähern und zusammenwachsen...

  • Neunkirchen-Seelscheid
  • 06.10.21
  • 11× gelesen
Der Auftritt des Andreas Gabalier Doubles Dennis riss alle von den Stühlen.

Weinfest war komplett ausverkauft
Ausverkauftes Weinfest – Feier in neuer Halle im ...

Neunkirchen-Seelscheid - Man hat es gemerkt, die Leute wollten mal wieder was erleben. Unter Beachtung der 3G-Regeln konnte man coronaconform ohne Maske in der Halle singen, tanzen und Spaß haben. Bereits kurz nach der Eröffnung um 19 Uhr durch den 1.Vorsitzenden der Werbegemeinschaft WIR Neunkirchen- Seelscheider, Manfred Gallitz, war die Tanzfläche gut gefüllt. Das Duo Rusty-Bones mit Sängerin Sofia Jung hatte sofort den richtigen Ton getroffen. Songs von Helene Fischer, Kerstin Ott, ABBA,...

  • Neunkirchen-Seelscheid
  • 04.10.21
  • 6× gelesen
Lions-Präsidentin Angela Kaiser und der Schatzmeister des Fördervereins, Wolfgang Möller (2. und 3. von links) präsentierten das von Kindergartenkindern gestaltete Kalendermotiv. Norbert Büscher und Nicole Berka freuten sich über die ersten Kalender.

Erster Adventskalender des Lions Club Neunkirchen-
Tolle Gewinne finden sich im er ...

Neunkirchen-Seelscheid/ Much - Premiere für den Lions Club Neunkirchen-Seelscheid: In einer Auflage von 3.000 Exemplaren hat der Förderverein des Clubs den ersten Adventskalender für die beiden Gemeinden Neunkirchen-Seelscheid und Much herausgebracht. Mit dem Verkaufserlös werden vom Lions Club in Kooperation mit den Kirchengemeinden durchgeführte Ferienaktionen für Kinder in Much und Neunkirchen-Seelscheid im Sommer 2022 finanziert. Wer einen der Kalender kauft, unterstützt damit jedoch nicht...

  • Neunkirchen-Seelscheid
  • 04.10.21
  • 28× gelesen
Vertreter des Bauträgers, der Kögel und Nunne Bau GmbH, überreichten dem Leiter des Johanniter-Regionalverbandes Bonn/ Rhein-Sieg/ Euskirchen Julian Felix Müller (Mitte), im Beisein der Gäste ein besonderes Geschenk.
2 Bilder

Neue Rettungswache für 65 Johanniter
Viel Platz fürs Engagement

Pohlhausen - Neue Heimat für Engel im 24-Stunden-Dienst - fertiggestellte Rettungswache der Johanniter wurde offiziell eingeweiht „Die Gründer, die 1978 in der ersten Rettungswache der Gemeinde im Neunkirchener Rathauskeller hausten, hätten sich gefreut über diese schönen neuen Räume“, stellte Staatssekretärin Lisa Winkelmeier-Becker fest. Nach gut einjähriger Bauzeit wurde der Neubau der Johanniter-Rettungswache in Pohlhausen, der bereits in Betrieb genommen wurde, offiziell eingeweiht. Außer...

  • Neunkirchen-Seelscheid
  • 20.08.21
  • 36× gelesen
Zuerst versucht man nun, die Schulmöbel in die Hochwassergebiete zu spenden. Sollten welche übrig bleiben, gehen sie an Privatpersonen.

Nk Gemeinde spendet Tische und Stühle
Alte Schulmöbel – zum Wegwerfen zu schade

Neunkirchen-Seelscheid - Gemeinde spendet Tische und Stühle Die Gemeinde hat in diesem Jahr ihre Grundschulen über ein Förderprogramm mit neuen Schulmöbeln ausgestattet. Unter den ausgemusterten Möbeln befanden sich jedoch noch einige gut erhaltene Gegenstände, die zum Wegwerfen zu schade waren. Da die eigenen Bedarfe und Reserven vorerst gedeckt sind, hat die Gemeinde die Möbel anderen Einrichtungen als Spende angeboten und fand sogleich einige dankbare Abnehmer. Über Tische und Stühle freuten...

  • Neunkirchen-Seelscheid
  • 03.08.21
  • 24× gelesen
Luca Puhl bei Aufräumarbeiten.

Neunkirchen-Seelscheid hilft
Großartiger Einsatz vieler Menschen

Neunkirchen-Seelscheid - Mitglieder der Werbegemeinschaft, weitere Betriebe und der Bauhof (das gemeinsame Kommunalunternehmen der Gemeinden Much und Neunkirchen-Seelscheid) unterstützen Mit unvergleichbarem Einsatz unterstützen viele Betriebe ehrenamtlich die geschädigten Familien in den Hochwasserkommunen. Ob in Rheinbach, Swisttal, Mayschoß, Altenberg, Bad Neuenahr- Ahrweiler, Dernau, EU-Roitzheim oder Stotzheim, mit Material oder Personal werden die persönlichen Belange im Moment...

  • Neunkirchen-Seelscheid
  • 27.07.21
  • 10× gelesen

Beiträge zu Nachrichten aus

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.