Hürth - Nachrichten

Beiträge zur Rubrik Nachrichten

Tag der Chöre
Stelldichein der Chöre

Hürth-Efferen (me). Der Männer-Gesang-Verein „Liederkranz“ veranstaltet an Fronleichnam, 16. Juni, von 11 bis 17 Uhr auf dem Vereinsgelände des Musik-Corps „Reingold“ Efferen an der Bachstraße kurz vor der Autobahn einen „Tag der Chöre“. Ein bunter Mix von Chören will sich nach langer Enthaltsamkeit wegen der Corona-Pandemie ein Stelldichein geben. Mit dieser Open-Air Veranstaltung möchte der MGV „Liederkranz“ sein Publikum bei freiem Eintritt erfreuen und die Geselligkeit pflegen. Kühle...

  • Hürth
  • 25.05.22
  • 25× gelesen
Dr. Daniel Trauth, Armin F. Talke, Dirk Breuer, Prof. Dr. Wolfgang Prinz, StS Christoph Dammermann, Lisa Klug, Matthias Neugebauer und Marco Dederichs (von links).

Besuch im Blockchain Reallabor
„Ein wichtiger Player für den Strukturwandel“

NRW-Wirtschaftsstaatssekretär Christoph Dammermann machte sich ein Bild von den Fortschritten des Blockchain Reallabors im Rheinischen Revier in Hürth.Hürth (me). Im Rahmen des Besuchs informierte sich Dammermann bei dem Leiter des Blockchain Reallabors, Professor Wolfgang Prinz, über die bisherigen und künftigen Aktivitäten des Reallabors, und ließ sich anhand von Anwendungsbeispielen der Blockchain-Technologie aus der realen Praxis demonstrieren, welches Potenzial diese Technologie für...

  • Hürth
  • 25.05.22
  • 24× gelesen
Auf langen Tischen wurde die ganze Pflanzenvielfalt für den heimischen Garten angeboten.

Alles für den Hausgarten
Ein Treffpunkt für Pflanzenliebhaber

Auf langen Tischen standen die „Angebote“ der Agenda-Mitglieder bereits dicht an dicht. Zig Tomaten in Sorten, dazu Kohlsetzlinge, Rote Bete, Salate, vorgetriebene Bohnen, einfach alles, was der leidenschaftliche Gärtner in seinem Hausgarten wachsen lassen und ernten möchte. Hürth (me). Bei schönstem Sonnenschein strömte eine bunte Menschenmenge zum Garten der Ökoinitiative „Zum Komarhof“. Rolf Meier hatte in Zusammenarbeit mit der Agenda Hürth zur Pflanzentauschbörse eingeladen. Bei einem...

  • Hürth
  • 23.05.22
  • 20× gelesen
„Música Cubana“ mit Son del Nene den Auftakt.

Jazz Open Air
Von Latin-Jazz bis Beethoven

Der Jazzclub Hürth zeigt die unterschiedlichen Facetten des Jazz mit einer Open-Air-Reihe.Hürth (me). Im Sommer 2022 präsentiert der Jazzclub Hürth eine sechsteilige Reihe Open-Air-Konzerte. Am 1. Juli kommen „Música Cubana“ mit Son del Nene, einen Tag später „Wildes Holz“ in den Innenhof der Burg Gleuel. Am 5. August gibt es ein Freiluftkonzert des Amaka Trios feat. Terrence Ngassa am Jazzkeller in der Hermülheimer Straße. Am 6. August folgt „Sven Jungbeck invites“. Im Kulturbiergarten am...

  • Hürth
  • 19.05.22
  • 16× gelesen
Vorsicht wenn das Handy klingelt und eine unbekannte Nummer anzeigt. Die Deutsche Rentenversicherung warnt vor einer aktuellen Betrugsmasche.

Übler Trick
Kein Geld überweisen

Das Mobiltelefon klingelt, das Display zeigt eine unbekannte Nummer an und die Bandansage einer angeblichen Strafverfolgungsbehörde warnt davor, dass die Sperrung der Sozialversicherungsnummer drohe – so fängt eine aktuelle Betrugsmasche an. Die Deutsche Rentenversicherung betont, dass sie auf diese Weise niemals Kunden kontaktiere und warnt davor, sich per Menüwahl zu einem angeblich persönlichen Ansprechpartner bei der Deutschen Rentenversicherung weiterverbinden zu lassen. Zudem sei es...

  • Hürth
  • 18.05.22
  • 430× gelesen
Rund 350 Briefwahlunterlagen wurden nicht zugestellt. Die Stadtverwaltung Hürth stellte einen Nachforschungsauftrag bei der Deutschen Post AG.

Probleme mit der Postzustellung
Briefwahlunterlagen kamen nicht an

Wegen einer offensichtlichen Panne bei der Post wurden für die Landtagswahl am vorigen Sonntag rund 350 Briefwahlunterlagen nicht zugestellt. Die Stadtverwaltung hat hierauf mit einem Nachforschungsauftrag bei der Deutschen Post AG reagiert. Dem zugrunde lagen Beschwerden von Wahlberechtigten. Diese hatten sich beim Wahlamt gemeldet und angegeben, dass sie ihre Briefwahlunterlagen nicht erhalten hatten. Hürth (me). „In diesen Fällen wurde der bereits ausgestellte Wahlschein ungültig erklärt und...

  • Hürth
  • 18.05.22
  • 85× gelesen
In diesen Ortsteilen von Brühl, Erftstadt und Hürth finden Rasterbegehungen wegen starker Geruchsbeschwerden statt.

Bezirksregierung informiert zu Geruchsproblematik
Jetzt ist olfaktorische Sensitivität gefragt

Geruchsbeschwerden der Bürger aus Brühl und Hürth führten dazu, dass im Dezember 2021 unter der Leitung der Bezirksregierung Köln eine Koordinierungsstelle eingerichtet wurde. Seit dieser Zeit gab es eine Vielzahl von Aktivitäten, um die möglichen Verursacher für die Geruchsbeschwerden zu identifizieren, insbesondere die von ekelerregenden Gerüchen. [p]Hürth/Brühl/Erftstadt (me). So wurden bereits mehrere Schwerpunkt-Überwachungen zusammen mit dem Landesamt für Natur, Umwelt und...

  • Hürth
  • 16.05.22
  • 169× gelesen
Bürgermeister Dirk Breuer übergab ein mobiles Röntgengerät an das Krankenhaus von Peremyschljany.

Hürther in der Ukraine
Röntgengerät wird vor Ort dringend gebraucht

Die Auswirkungen des Krieges wurden einer Delegation aus Hürth unter Leitung von Bürgermeister Dirk Breuer deutlich vor Augen geführt. Die Gruppe besuchte die westukrainische Partnerstadt Peremyschljany, um eine Hilfslieferung an das örtliche Krankenhaus zu überbringen.Hürth (me). Zum Auftakt des Aufenthaltes besuchten die Teilnehmer den Lytschakiwski-Friedhof in Lviv, um der jungen Menschen zu gedenken, denen ihr Leben durch den Einsatz im Krieg genommen wurde. Tief bewegt legten sie Blumen...

  • Hürth
  • 16.05.22
  • 58× gelesen

Casting-Aktion
Wer will vor die Kamera?

Hürth (me). „Habe ich das Zeug vor einer Kamera zu stehen?” Das fragen sich viele insgeheim. Dabei haben sie, ohne es zu wissen, eine herausragende Stimme oder großes Schauspieltalent, worauf die Macher der großen TV-Shows und -Serien schon immer gewartet haben. Ob sie sich tatsächlich eignen, können Interessierte am 20. und 21. Mai zwischen 13 und 18 Uhr im Hürth Park vor den Augen professioneller Talent-Scouts der UFA Talentbase unter Beweis stellen. Das Casting eignet sich perfekt, um sich...

  • Hürth
  • 16.05.22
  • 42× gelesen
Weiße Fahrräder erinnern an tödliche Verunglückte Radfahrer.

Stilles Gedenken an tödlich Verunglückte
"Ride of Silence"

Der Allgemeine Deutsche Fahrrad-Club (ADFC) veranstaltet am Mittwoch, 18. Mai, im Rahmen des internationalen „Ride of Silence“ in Hürth einen Fahrradkorso. Es werden Unfallstellen angesteuert, an denen Radfahrende tödlich verunglückt sind. Hier wird für ein stilles Gedenken jeweils kurz angehalten. Start ist um 18.30 Uhr auf dem Rathausvorplatz an der Friedrich-Ebert-Straße 40. Die Strecke wird 11 Kilometer lang sein und führt an vier Unfallstellen vorbei durch Hermülheim, Kalscheuren,...

  • Hürth
  • 13.05.22
  • 86× gelesen

Musik im Park
„Gutes tun, tut gut“

Hürth-Fischenich (me). Nach zweijähriger Corona-Pause veranstaltet die KG Blau-Weiß Fischenich am Samstag, 21., und am Sonntag, 22. Mai, auf geschmückten Rosellenplatz unter Platanen das Fest „Musik im Park“. Geboten werden an den beiden Tagen neun Stunden Live-Musik. Die Veranstaltung steht unter dem Motto „Anderen Menschen Gutes tun, tut gut“. Der gesamte Erlös geht zu gleichen Teilen an das Blasorchester Altenahr, das durch die Flutkatastrophe im vergangenen Jahr alles verloren hat, sowie an...

  • Hürth
  • 12.05.22
  • 199× gelesen

Spaß an Seemannsliedern?
Shantychor verstärkt die „Crew“

Hürth (me). Der 1. Shantychor Rhenania Hürth hat sich mit seinen schwungvollen Liedern und den humorvollen Auftritten einen guten Namen und einen hohen Bekanntheitsgrad unter den Shanty-Chören in Nordrhein-Westfalen erworben. Um auch in den kommenden Jahren tolle Musik präsentieren zu können, will sich der Chor personell verstärken. Es werden Sänger und Musiker gesucht, die sich der „Crew“ anschließen und auf dem Schiff der Hürther anheuern. Musikinteressierte sind im Chor willkommen. Auftritte...

  • Hürth
  • 10.05.22
  • 145× gelesen

Premiere in Efferen
Vielfalt für den Garten

Hürth- Efferen (me). Im Biogarten der Ökoinitiative zum Komarhof findet am Samstag, 21. Mai, die erste Pflanzentauschbörse statt. Zwischen 11 und 16 Uhr können Pflanzen aller Art, von besonderen Stauden über heimische Wildkräuter bis zu regionalen Gemüsen und unterschiedlichsten Tomaten getauscht werden. Alle können mitmachen und Topfpflanzen, vorgezogenes Gemüse, Ableger, Samen, Knollen, Zwiebeln mitbringen – und Körbe und Taschen, um ihre Beute nach Haus zu tragen. Für Kaffee und Kuchen ist...

  • Hürth
  • 05.05.22
  • 72× gelesen

Lesefutter
Sommerlektüre

Hürth (me). Lieblingsbücher für den Sommer werden am Donnerstag, 12. Mai, um 20 Uhr in der Stadtbücherei im Bürgerhaus, Friedrich-Ebert-Straße 20, vorgestellt. Der Eintritt ist frei. Bereits zum dritten Mal findet diese Veranstaltung statt. Ulla Buse (Lesefreunde, Förderverein der Stadtbücherei), Barbara Hoevels (Leiterin der Stadtbücherei Hürth) und Silvia Urban als Gast des Abends geben Lektüretipps und erzählen, was sie in der letzten Zeit besonders begeistert hat. Eine bunte Mischung wird...

  • Hürth
  • 04.05.22
  • 18× gelesen
Drückten die Schulbank in der zweiten Reihe: (v.l.n.r.) Marion Perchtold, Birgit Schneider, Rüdiger Winkler, Dirk Breuer, Andra Reinfeldt und Ina Nagy.

Kuchen und Friedenstauben verkauft
Bürgermeister ist stolz auf Einsatz der Schüler

Kinder der Carl-Orff-Grundschule verkauften Kuchen und Friedenstauben zugunsten der Ukraine. Bürgermeister Dirk Breuer dankte im Beisein des Vorsitzenden des Partnerschaftsvereins allen Beteiligten für das nachahmenswerte Engagement.Hürth-Alstädten-Burbach (me). Sein Dank galt den rund 50 Schülerinnen und Schülern der Klassen 4a und 4b sowie den Schülerinnen und Schülern aus allen Jahrgängen. Ebenso galt der Dank der Schulleiterin Birgit Schneider, ihrer Stellvertreterin Marion Perchtold, der...

  • Hürth
  • 04.05.22
  • 73× gelesen
Ehrenamt wird geehrt. Alois Wilmer (Mitte) vom Heimat- und Kulturverein erhält den Dr. Kürten Preis von Bürgermeister Dirk Breuer (re) und Lions Club Hürth Präsident Hans Peter Tschorn (li).
2 Bilder

25 Jahre Lions Club
„We serve - Wir dienen!“

„We serve! – Wir dienen!“ Dieses Motto verfolgt der Hürther Lions Club nun schon seit 25 Jahren und zieht zum Jubiläum alle Register. 1997 hatte Willi Zylajew die Idee, nach dem Vorbild des Lions Clubs Voreifel auch in Hürth eine Zweigstelle der internationalen Organisation zu gründen. Und es wurde ein durchschlagender Erfolg. Hürth (lg). Über 1,5 Millionen Euro an Sach- und Geldspenden konnten seit dem 26. Juni 1997 bereits gesammelt und in gemeinnützige Projekte gesteckt werden. „Sehen,...

  • Hürth
  • 02.05.22
  • 48× gelesen
Die „KG-BOYS“ haben Spaß am Tanzen und suchen Verstärkung für ihre Showtanzgruppe - Männer im Alter ab 18 Jahren sind herzlich willkommen, egal, ob mit oder ohne „Bauch“.
2 Bilder

Männertanzgruppe
Die „Boys“ bitten zum Tanz - und um neue Aktive

Hürth-Gleuel. „Ob Schwer- oder Leichtgewicht, Jung oder Älter, Hauptsache ‚Mann‘ hat Spaß am Tanzen“, fasst die Trainerin der „KG-BOYS“, Heike Doege, mit einem Lachen zusammen. Die Männershowtanzgruppe der Großen Gleueler KG von 1912 e.V. sorgt seit mehr als 20 Jahren für mächtig Bewegung auf Bühnen aller Art - nicht nur im Karneval. „Die KG-BOYS treten das ganze Jahr über auf - bei Sommerfesten, Hochzeiten oder Geburtstagen. Die Session bietet aber natürlich die meisten Auftritte, nicht nur...

  • Hürth
  • 29.04.22
  • 259× gelesen
Das Berli Kino zeigt Engagement für Peremyschljany: Die Einnahmen des Films über die Klitschko Brüder wurden als Hilfe für die Ukraine gespendet. Rechts Berli-Inhaber André Jansen, links Rüdiger Winkler vom Partnerschaftsverein.

Kino hilft Partnerstadt
Klitschko-Film gezeigt und Einnahmen gespendet

„Die Bilder des Krieges in der Ukraine machen nicht nur betroffen, sondern fordern auch dazu auf, Hilfe zu leisten. Mit dem Film über das berühmte ukrainische Brüderpaar Vitali und Wladimir Klitschko wollen wir gemeinsam mit dem Berli-Team und seinen Gästen unseren Anteil an dieser Hilfe leisten“, so begrüßte der Inhaber des Berrenrather Berli Kinos, André Jansen, die zahlreich erschienenen Kinobesucher. Hürth (me). „Wir freuen uns daher, dass wir nicht nur eine Spende des Berli und seiner...

  • Hürth
  • 29.04.22
  • 29× gelesen
Gute Laune kam bei der Spendenübergabe vor der Filiale im Stadtteil Gleuel auf: (v.l.n.r.) Uwe Nieswandt, André Klein, Rüdiger Winkler, Svitlana Chebotar, Oliver Klein und Bürgermeister Dirk Breuer.

Humanitäre Soforthilfe
Hürther Bäckerei spendet 10.000 Euro

10.000 Euro stellt die Stadtbäckerei Hürth Kleins Backstube GmbH der vom Krieg betroffenen Ukraine als humanitäre Soforthilfe zur Verfügung. Davon leitet die Stadt Hürth dem Partnerschaftsverein Hürth 8.000 Euro weiter. Das Geld soll dem Hilfsprojekt für die Hürther Partnerstadt Peremyschljany zu Gute kommen. Das Geld stammt aus dem Verkauf der saisonalen Spezialität Ostermöhrenbrot. Es wurde zu regulären Preisen in den rund 100 Filialen des Hürther Unternehmens in Köln, im Rhein-Erft-Kreis...

  • Hürth
  • 29.04.22
  • 191× gelesen
Der ukrainische Pianist Vadim Neselovskyi gibt ein Konzert im Jazzkeller Hürth.

Musikalische Glanzlichter
Erinnerung an Odessa

In den Wonnemonat startet der Jazzclub mit zwei musikalischen Glanzlichtern: Am 4. Mai, 20 Uhr, lädt der gemeinnützige Verein zu einem Benefizkonzert, in dessen Zentrum der renommierte ukrainische Pianist Vadim Neselovskyi steht. Hürth (me). Neselovskyi, der von der Kritik gleichermaßen als Komponist und Solist gepriesen und in den USA als Star gehandelt wird, erinnert in seinem Soloprogramm an seine Heimatstadt Odessa. Mit einem Ansatz, der sich aus dem reichen und vielfältigen Erbe bedient,...

  • Hürth
  • 27.04.22
  • 23× gelesen

Gastfamilien gesucht
Engagement für den interkulturellen Austausch

Willkommenskultur leben: Yvonne aus Efferen engagiert sich ehrenamtlich für die gemeinnützige Austauschorganisation Experiment. Der Verein hat sich den Austausch zwischen Menschen aller Kulturen, Religionen und Altersgruppen zum Ziel gesetzt. Aktuell hilft sie dabei, Familien in Hürth und Umgebung zu finden, die ab August eine*n Gastschüler*in oder eine*n US-amerikanische*n Stipendiaten*in bei sich aufnehmen möchten. Die Jugendlichen sind zwischen 15 und 18 Jahre alt, kommen aus verschiedenen...

  • Hürth
  • 26.04.22
  • 47× gelesen
Bürgermeister Dirk Breuer (4.v.r.) überreichte Schulleiter Martin Welz (3.v.l.) im Beisein von Vertreterinnen und Vertretern aus Rat und Verwaltung symbolisch einen überdimensionierten Schlüssel fürs neue Schulgebäude.

Schlüsselübergabe
Schulträume wurden wahr

Pünktlich nach einer Bauzeit von einem Jahr und drei Monaten wurde jetzt in der Aula des Ernst-Mach-Gymnasiums der Schlüssel für den Bauteil C übergeben. „Das Ergebnis, meine Damen und Herren, kann sich sehen lassen. Die Schule hat allein durch die Fertigstellung von Bauteil C 25 neue Klassenräume, vier neue Naturwissenschaftsräume und drei neue Räume für Inklusion gewonnen. Das Gebäude ist nicht nur voll funktionsgerecht, es spart künftig auch Energiekosten und hat überdies dem Auge etwas zu...

  • Hürth
  • 26.04.22
  • 39× gelesen
In der Lehrküche des Albert-Schweitzer-Gymnasiums wurde Osterbrot gebacken.

Osterbrot gebacken
Süßes Gebäck zum ukrainischen Osterfest

In der Lehrküche des Albert-Schweitzer-Gymnasiums duftete es nach frischgebackenem Hefebrot, das von rund zwanzig geflüchteten Frauen liebevoll zubereitet wurde. Die Damen waren den ganzen Tag im Einsatz, um geflüchteten ukrainischen Kindern in Hürth ein traditionelles süßes Osterbrot zu geben für das Osterfest, das in der Ukraine jetzt gefeiert wurde.Hürth (me). „Es gehört zum Osterbrauch der ukrainischen Christen, dass die Frauen der Gemeinde vor Ostern ein Brot backen, das beim Gottesdienst...

  • Hürth
  • 26.04.22
  • 3× gelesen
Auf ihrer Jahreshauptversammlung wählten die Mitglieder der Prinzengarde Blau-Weiss Gleuel ihren neuen Vorstand.

Prinzengarde Gleuel
Johannes Klose führt die Prinzengarde Gleuel an

Hürth-Gleuel (lk). Bei der Jahreshauptversammlung der Prinzengarde Blau-Weiss Gleuel stand neben Berichten aus zwei Vereinsjahren unter Corona-Bedingungen auch die Neuwahl des geschäftsführenden Vorstandes auf dem Programm.Wolfgang Eckhoff, der in den vergangenen Jahren den Vorsitz im geschäftsführenden Vorstand der Prinzengarde bekleidete, nominierte Johannes Klose für die Wahl zum neuen 1. Vorsitzenden. Klose ist seit 2016 Mitglied des Vereins und als Prinzenführer für die Kindertollitäten...

  • Hürth
  • 19.04.22
  • 296× gelesen

Beiträge zu Nachrichten aus

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.