Drogen, Diebesgut und Waffen sichergestellt
SEK stürmt Haus am Grünen Weg

Neben einer kleinen Plantage mit 30 Marihuana-Pflanzen entdeckten die Polizeibeamten Bargeld, Kokain, gestohlen gemeldetes Diebesgut sowie Schreckschusspistolen, Luftdruckwaffen und einen Schlagring.
  • Neben einer kleinen Plantage mit 30 Marihuana-Pflanzen entdeckten die Polizeibeamten Bargeld, Kokain, gestohlen gemeldetes Diebesgut sowie Schreckschusspistolen, Luftdruckwaffen und einen Schlagring.
  • Foto: Polizei

Frechen (lk). „Rüde geweckt“ wurden am Mittwochmorgen, 20. April, die Anwohner der Straße Grüner Weg in Frechen. Gegen 6 Uhr stürmten SEK-Beamte der Polizei dort eine Doppelhaushälfte.

Anwohner beobachteten „rund 20 Fahrzeuge“ mit denen die Polizei anrückte. Bei der Razzia stellte die Polizei, nach eigenen Angaben, mehrere Pflanzen einer Marihuana-Plantage, Kokain, Waffen und Diebesgut sicher.

Die überraschte Familie war bereits in der Vergangenheit mehrfach wegen des Besitzes, Anbaus und Handels mit Betäubungsmitteln in Erscheinung getreten. „Mitglieder der Familie waren auch schon wegen Körperverletzungsdelikten aufgefallen bei denen Waffen oder gefährliche Gegenstände verwendet wurden“, teilt die Polizei mit.

Aufgrund dessen unterstütze ein Spezialeinsatzkommando (SEK) die Ermittler bei der Durchsuchung. Den Hund der Familie, einen Staffordshire Bullterrier, brachten die Spezialkräfte für die Durchsuchung in einem Kellerraum unter. Die Polizisten fanden in zwei Gartenlauben der Doppelhaushälfte der Familie eine Plantage mit mehr als 30 Marihuana-Pflanzen.

Neben den Pflanzen, Beleuchtungseinrichtungen, Lüftungsanlagen, Filtern und Düngemittel, stellten die Beamten Bargeld in vierstelliger Höhe, Kokain und Waffen in Form von Schreckschuss- und Luftdruckwaffen sowie einen Schlagring sicher.

Die Ermittler fanden außerdem zwei Fahrräder und drei hochwertige Gartengeräte, wovon ein Fahrrad und ein Gartengerät bereits als gestohlen gemeldet worden waren. Auch diese nahmen die Beamten in Verwahrung. Die weiteren Ermittlungen zur Sache dauern an.

Redakteur:

Lars Kindermann aus Rhein-Erft

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

5 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.