Euskirchen
Fensterscheiben am Schützenheim eingeworfen

Euskirchen - Zwischen Mittwoch, 16 Uhr, und Donnerstag, 16.15 Uhr, zerstörten
Unbekannte sieben Fensterscheiben des Schützenheimes an der
Erftstraße. Die doppelverglasten Scheiben wurden vermutlich mit
Steinen eingeworfen.

Zuvor hatten die Täter den Zaun des umfriedeten Geländes
aufgeschnitten und sich so Zugang verschafft. Dann brachen sie einen
Container auf, aus dem sie drei Tische nahmen und vor dem Container
abstellten. Es wurde offenbar nichts entwendet. Der Sachschaden wird
auf mehrere Tausend Euro geschätzt. 

Redakteur:

RAG - Redaktion

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

5 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.