Für Kinder und Jugendliche
20 Geschenke vom Rotary Club

Vertreter des Rotary Clubs Brühl übergaben die Geschenke an den Verein die „Brühler Helden“, der Kinder und Jugendliche aus schwierigen Verhältnissen unetrstützt.
  • Vertreter des Rotary Clubs Brühl übergaben die Geschenke an den Verein die „Brühler Helden“, der Kinder und Jugendliche aus schwierigen Verhältnissen unetrstützt.
  • Foto: Nobert Göke

Brühl (red). Der Verein „Die Brühler Helden - Kahramanlar erhielt vom Rotary Club Brühl zwanzig Weihnachtsgeschenke für Kinder und Jugendliche. Die Geschenke wurden vom Rotary Club an den Vorsitzenden der „Brühler Helden“, Fatih Türk und Vorstandsmitglied Kerstin Fourate übergeben. Somit unterstützt der Rotary Club Brühl Kinder und Jugendliche, die aus schwierigen Verhältnissen kommen. Neben dem Verein wurden auch Kirchengemeinden bei der Aktion berücksichtigt.

Auch in der Vergangenheit hatte der Rotary Club den Verein in der Flüchtlingsarbeit unterstützt und übernahm mehrere Mitgliedschaften der Jugendlichen. Der Rotary Club sei bekannt für seine Hilfen und Förderungen für Projekte, die positive Impulse in der Gesellschaft schaffen, erläuterte Präsident Hans-Otto Trümper. Die Geschenke waren nach den Wünschen der Kinder und Jugendlichen eingekauft und verteilt worden.

„Der Rotary Club ist mit seinen Förderungen ein sehr wichtiger Bestandteil dieser Gesellschaft. Nicht jedes Kind erhält mittlerweile ein Weihnachtsgeschenk, sodass wir mit dieser Aktion ein Lächeln in die Gesichter zaubern konnten“, berichtete Türk.

Redakteur:

Georg Zingsheim aus Kerpen

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

3 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.