Alaaf for you
Online-Karnevalssitzung mit Musik und Rednern

Dä Tuppes vum Land (Jörg Runge)  moderierte die Karnevalssitzung.
  • Dä Tuppes vum Land (Jörg Runge) moderierte die Karnevalssitzung.
  • Foto: Alaaf for you
  • hochgeladen von Bettina Willumat

Am Karnevalssamstag war es um 19.11 Uhr soweit: Dä Tuppes vum Land (Jörg Runge) begrüßte alle Karnevalsfreunde zur Online-Karnevalssitzung „ALAAF FOR YOU” aus Bergisch Gladbach.

Den Anfang machte Mike Müller, ehemaliger Prinz aus Refrath, der mit Liedern bekannter Karnevalsgrößen die Jecken daheim vor Ihren Bildschirmen in Stimmung brachte. Als ersten Redner an diesem Abend rollte dann Feuerwehrmann Kresse (Klaus Bömeke) mit seinen Inline-Skaters auf die Bühne. Durch seine kurzen und knappen Pointen und seiner staubtrockenen Art schaffte er es, die Menschen zu begeistern. Der zweite musikalische Künstler an diesem Abend war Philipp Godart, der sich spätestens an diesem Abend in die Herzen aller Mädchen gesungen hatte.
Auch wenn es im Studio nicht geregnet hatte, kam dann ein Mann mit Regenschirm auf die Bühne, der schon seit über fünfzig Jahren auf den Bühnen des rheinischen Karnevals gestanden hatte: Gerd Rück (Ne Weltenbummler). Großartig! Ein Zwiegespräch führten dann Der Een on der Anne (Udo Kohn, Thomas Berschbach) aus dem Ahrtal (Eifel). Den musikalischen Abschluss machten "Die Flöckchen" (Uwe Kraus, Markus Kierdorf, Frank Müller) mit ihren Stimmungs- und Karnevalsliedern.

Neben den "Live Acts" wurden zwischen den einzelnen Künstlern immer wieder jecke und bunte Videogrußbotschaften von Vereinen, Karnevalsgesellschaften, Tanzgruppen und Musikkünstlern in und um Bergisch Gladbach eingespielt. Selbst Wolfgang Bosbach ließ es sich nicht nehmen aus dem sonnigen Süden ein von Herzen "Gläbbisch Alaaf" auszurufen.

Sendung verpasst?
Für die Jecken, die am Samstag nicht dabei sein konnten, haben ALAAF FOR YOU die Online-Karnevalssitzung in kompletter Länge auf youtube bereitgestellt.

Redakteur:

RAG - Redaktion

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

5 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.