Bergisch Gladbach - Nachrichten

Beiträge zur Rubrik Nachrichten

Der Aufsichtsrat der gegründeten Schülergenossenschaft HFDU. Foto: Gymnasium Herkenrath

Schüler gründen eine Genossenschaft
Hilfe für die Umwelt

Bergisch Gladbach. Am Gymnasium Herkenrath wurde die Schülergenossenschaft „HFDU“ (Hilfe für die Umwelt) gegründet. Die Idee wird getragen von einer Gruppe aus der Klasse 7, die sich bereits seit langem in Eigeninitiative für ökologische Belange einsetzt. „Angefangen hat es in der 5. Klasse, in einer Pause, nachdem im Politikunterricht in das Thema Parteien und Demokratie eingeführt wurde“, erklärt Sarah K. Schmidt. „Wir wollten auch aktiv werden und etwas unterstützen, das Thema Umwelt...

  • Bergisch Gladbach
  • 19.05.22
  • 6× gelesen
Die Schülerschaft der Concordia Grundschule erlief 11.598,10 Euro für „Himmel un Ääd“ e.V. und das „Netzwerk Schildgen für Ukraine“. Foto: Susanne Schröder

Kinder der Concordia Schule halfen vor Ort
Spende für Ukrainehilfe

Schildgen (us). „Vier, Drei, Zwei, Eins -“ schallte der Countdown gut 250-stimmmig über den Schulhof der Concordia Grundschule in Schildgen. „11.598,10 Euro, diese sagenhafte Summe haben die Kinder vor Ort erlaufen – immer wieder um die Turnhalle herum - und auch ein Friedenslied selbst gedichtet“, freute sich Schulleiter Manuel Blum über den von Schule und Förderverein organisierten Friedenslauf für die Ukrainehilfe. „Die Kinder wollen gerne, dass das Geld Menschen erreicht, die hier in...

  • Bergisch Gladbach
  • 19.05.22
  • 7× gelesen
Durch die Blumenkübel wird es entlang der Hauptstraße bunt. Foto: Stadt Bergisch Gladbach

Blumenkübel verschönern die Fußgängerzone
Dank an die ISG Hauptstraße

Bergisch Gladbach. Es grünt und blüht in der Fußgängerzone Stadtmitte: Zwanzig hohe Blumenkübel verzieren die Innenstadt. Den Auftrag für die florale Dekoration hatte die Immobilien- und Standortgemeinschaft Hauptstraße e.V. in Abstimmung mit der Stadtverwaltung erteilt. Gefüllt sind die Gestelle mit „Butterfly-Mix“ in himmelblau, dunkelrosa, rosa und weiß. Bereits im zweiten Jahr verschönert die ISG auf diese Weise die Einkaufsmeile. ISG-Vorstand Bettina Wisniewski möchte damit das sommerliche...

  • Bergisch Gladbach
  • 19.05.22
  • 9× gelesen
Dagmar Reitz (l.) und Petra Müller-Nitsche (r.) wünschen sich, dass möglichst viele Refrather bei dieser besonderen Aktion mitmachen. Foto: ak

An Ideen mangelt es nicht - jetzt anmelden
Wir machen das mal!

Refrath (ak). Seit Oktober letzten Jahres verfolgen Dagmar Reitz, Petra Müller und Brigitta Opiela eine Idee: Sie wollen einen Aktionstag speziell von Refrathern für Refrather organisieren. Dafür entwickelten sie zunächst ein Konzept und dann eine Webseite (www.veedelsfest.de). Letztere spielt beim „Veedelsfest Refrath“ eine ganz entscheidende Rolle, denn über diese gibt es nicht nur Infos über das Wie und Wann, sondern hier müssen sich Interessierte auch anmelden. Die Idee hinter dem...

  • Bergisch Gladbach
  • 15.05.22
  • 29× gelesen
Das Theas-Ensemble mit Frank Albrecht, Kornelia Eng-Huniar, Silvia Gimbel, Hannelore Herd und Susanne Rosenbaum. Foto: THEAS Theater

THEAS Theater mit neuem Stück
Skurriles an der Bushaltestelle

Bergisch Gladbach. „Bitte (nicht) einsteigen“! Was passiert, wenn man diese Aufforde-rung beherzigt und nicht in den nächsten Bus einsteigt, sondern einfach einen Tag lang an einer Haltestelle sitzen bleibt? Man würde auf die skurrilsten Situationen treffen: emotionale, tiefgründige, ergreifende oder amüsante Szenen spielen sich tagein tagaus an diesem Ort ab. Die Geschichten sind so vielfältig, wie die Menschen unterschiedlich. Doch kaum ein Passant schenkt ihnen in der Hektik des Alltags...

  • Bergisch Gladbach
  • 13.05.22
  • 10× gelesen
Die jungen Künstler mit ihren Werken. Foto: DRK-Kreisverband Rheinisch-Bergischer Kreis e.V. / R. Rosenkranz

Die „Wilde 13“ war kreativ
Kita-Kinder präsentieren ihre Werke

Bergisch Gladbach. „Kleine Kinder, große Talente.“ Mit diesen Worten lässt sich die Eröffnungsfeier der Ausstellung „Tulpenkinder“ in der DRK-Kindertagesstätte „Wilde 13“ in Refrath wohl am besten zusammenfassen. Fünf Wochen lang haben sich die Mädchen und Jungen der „Wilden 13“ intensiv mit der Tulpe beschäftigt. Es wurde gemalt, gebastelt, gesungen, beobachtet, gestaunt und natürlich fotografiert. In Zusammenarbeit mit der Fotografin Bärbel Cardeneo, die ihre Ausstellung „Tulpenrausch“ zuvor...

  • Bergisch Gladbach
  • 12.05.22
  • 25× gelesen
Gemeinsame Grundsteinlegung symbolisiert den Aufbruch zu neuen Zeiten. (v.l.): Senem Roos (Schülersprecherin), Elvin von Lonski (Schülersprecher), Katrin Schnizler (Vorsitzende der Elternpflegschaft), Schulleiter Sven Hees, Bürgermeister Frank Stein, Dettlef Rockenberg (Fachbereichsleiter Bildung, Kultur, Schule und Sport), Jörg Schmitter (stellvertretender Schulleiter), Ruth Schlephack-Müller (Fachbereichsleiterin Immobilienbetrieb). Foto: Susanne Schröder

Grundstein am Nicolaus Cusanus Gymnasiums gelegt
Aufbruch in neue Zeiten

Bergisch Gladbach (us). Die Vorgeschichte begann 2012. Gegen Aufgabe „wegen erbärmlichen Zustandes“ und Umzug des Nicolaus Cusanus Gymnasiums (NCG) gab es heftigen Protest. Demonstrationen, intensive Überzeugungsarbeit gegenüber der Stadt, gekrönt von einem Bürgerbegehren hatten Erfolg und ebneten den Weg zu Sanierung und Teilneubau des städtischen Traditionsgymnasiums. „Aufbruchstimmung und allgemeine Freude, in absehbarer Zeit eine runderneuerte und erweiterte Sekundarschule“ zu haben,...

  • Bergisch Gladbach
  • 12.05.22
  • 36× gelesen
Die 23-köpfige Kommission machte auch an der bei Kirche St. Joseph in Moitzfeld Station. Foto: Dieter Roth

Vier Kandidaten bewerben sich um den Titel
Unser Dorf hat Zukunft

Moitzfeld (dr). „Unser Dorf hat Zukunft“, behauptet die Dorfgemeinschaft Moitzfeld und nimmt am gleichnamigen Wettbewerb teil. Auch die Dorfgemeinschaften Rommerscheid, Herrenstrunden und Oberodenthal beteiligen sich um einen der ausgelobten Geldpreise. Der Wettbewerb „Unser Dorf hat Zukunft“ fördert die ländliche Entwicklung und unterstützt Dorfgemeinschaften, die mit Engagement und innovativen Projekten ihren Ort fit für die Zukunft machen. Das Leben im ländlichen Raum soll auch in Zukunft...

  • Bergisch Gladbach
  • 12.05.22
  • 6× gelesen
Ein Dankeschön gab es (v.l.) für Robert Grünwald, Frank Stein, Annerose Linden, Peter Knoob, Adolf Zirden, Wolfgang Gorzalka, Josef Willnecker und Harry Schülgen. Foto: Stadt Bergisch Gladbach

Dankeschön-Kaffee und Ehrungen
Fleißige Sammler*innen des VDK

Bergisch Gladbach. Genau 2.242,98 Euro haben die Bergisch Gladbacher Sammler*innen im vergangenen Jahr für den Volksbund Deutsche Kriegsgräberfürsorge (VDK) gesammelt. Als Dankeschön begrüßten Bürgermeister Frank Stein und Josef Willnecker, Zweiter Stellvertretender Bürgermeister, die Spendensammler und bedankten sich persönlich. „Ihre Arbeit ist immens wichtig gegen das Vergessen. Auf den Kriegsgräberstätten, die der Volksbund im Ausland pflegt, ruhen mit großer Wahrscheinlichkeit auch...

  • Bergisch Gladbach
  • 10.05.22
  • 9× gelesen
Manuela Muth von der Katholischen Jugendagentur LRO und J-J Da Costa, Dozent für Musikproduktion, setzen sich für Medienkompetenz in Bergisch Gladbach ein. Foto: Sistig

Fit für die digitale Zukunft
Projekt „JuDi (Jugendarbeit Digital)“

Bergisch Gladbach. „Wenn ich ein Jugendzentrum aufmache, dann muss ich mich in der Gegend auskennen. Hier in Gronau zum Beispiel, da muss ich wissen: Wer wohnt da? Wo sind Schulen? Genauso muss ich auch die digitale Welt kennen, in der die Jugendlichen sich aufhalten. Das ist mein Werkzeug“, sagt Manuela Muth. Sie leitet für die Katholische Jugendagentur Leverkusen, Rhein-Berg, Oberberg das Jugendzentrum Cross in Bergisch Gladbach. Von hier aus treibt sie unter dem Namen „JuDi“ ein großes...

  • Bergisch Gladbach
  • 10.05.22
  • 22× gelesen
4 Bilder

Zurück zu den Wurzeln - ein Herzensprojekt
Sportlehrer Mujo Koluh aus Reha Marienberg baut Sport- und Kreativwerkstatt in Bosnien auf

1993, in Bosnien wütet der jugoslawische Bürgerkrieg. Mujo Koluh, der in Busovaca geboren und aufgewachsen ist, muss sein Sportstudium in Sarajevo abbrechen und mit vielen anderen jungen Männern für sein Land an die Front. Es folgt eine schwere Zeit, voller Ungewissheit und Angst. Und dann passierte etwas, dass sein Leben für immer verändern wird. Durch einen Zufall trifft Koluh mitten im Krieg auf Heinz Jussen. Die beiden Männer versuchen miteinander zu kommunizieren, was schwierig war – und...

  • Bergisch Gladbach
  • 09.05.22
  • 127× gelesen
Stolz auf ihr gemeinsames Werk waren (v.l.) Clemens Delgoff  (OGV Refrath), Winfried Krux (Vorsitzender BHV Refrath),  Martin Lucke (CDU), Landrat Stephan Santelmann und die Kinder. Foto: Dieter Roth

Bürger- und Heimatverein hatte eingeladen
Typisches großes Familienfest

Refrath (dr). Auf den Bänken und an den Tischen ist nur schwer ein freier Platz zu ergattern und an Hüpfburg, Hähnchengrill und Bierwagen kommt es beim Refrather Maifest auch schon mal zu längeren Wartezeiten. Aber das tut der guten Stimmung keinen Abbruch. Es scheint, als habe sich halb Refrath auf den Weg gemacht, um auf der Festwiese zwischen Motte und Kindergarten zu feiern. „Das Maifest veranstaltet der Bürger- und Heimatverein Refrath, aber bei der Organisation und der Durchführung werden...

  • Bergisch Gladbach
  • 06.05.22
  • 25× gelesen
Michaela Fahner und Anna Keppel vom Vorstand „Frauen stärken Frauen“ e.V. Foto: Susanne Schröder

Neuer Name der Frauenberatungsstelle
„Frauen stärken Frauen“

Bergisch Gladbach (us). Seit über 30 Jahren finden Frauen und Mädchen aus Bergisch Gladbach und dem Rheinisch-Bergischen Kreis Beratung und Unterstützung bei der Frauenberatungsstelle des Vereins „Frauen helfen Frauen“, wenn in sie Bedrängnis sind oder in Notsituationen geraten. In dieser Zeit hat sich der gemeinnützige, parteipolitisch und konfessionell unabhängige Verein einen Namen als „Institution“ gemacht, seine Arbeit wurde immer professioneller und umfangreicher. Heute sind unter seinem...

  • Bergisch Gladbach
  • 06.05.22
  • 25× gelesen
Die Gruppe "Cleanup Refrath" in Aktion. Foto: Zimmermann

Den Müll beseitigen
Cleanup Aktion in Refrath

Refrath. Am 7. Mai findet eine besondere Cleanup Aktion statt, die sich „Bückathon 2022“ nennt. An dieser Müllsammelaktion werden Cleanup-Gruppen aus ganz Deutschland teilnehmen. Angelehnt an einen Volkslauf treten die Teilnehmer mit Startnummer an und sammeln Müll aus der Natur über eine Streckendistanz von einem Kilometer. Aus Bergisch Gladbach nimmt die Gruppe Cleanup Refrath, die 2020 gegründet wurde, teil. Gesammelt wird im Naherholungsgebiet Saaler Mühle. Treffpunkt ist um 14 Uhr auf dem...

  • Bergisch Gladbach
  • 05.05.22
  • 108× gelesen
  • 1
Ihre "Alles Bunt Tour" starten Cat Ballou. Foto: Basti Sevastos

Lebensgefühl in Tönen
Cat Ballou on Tour

Bergisch Gladbach. Seit über 20 Jahren steht die Band Cat Ballou auf der Bühne und bewegt mit ihrer Musik und ihren Texten die Fans. Mit ihrer authentischen und lockeren Art schaffen es die fünf Vollblutmusiker immer wieder, das besondere Lebensgefühl in Tönen auszudrücken. So entstanden nicht nur musikalische Liebeserklärungen an Köln, sondern echte Hymnen, die eine ganze Generation prägen. Stillstand gab es bei Cat Ballou nicht. Im November 2021 veröffentlichten sie ihr fünftes Studioalbum...

  • Bergisch Gladbach
  • 05.05.22
  • 10× gelesen
Gründungsmitglieder und Aktive vereint. Foto: Gothe

Ernährungsrat Bergisches Land gegründet
Rhababerbündel als Staffelstab

Region. Wie wird das Bergische zukünftig klimafreundlich satt? Wie wird unser Wetter unsere Ernten beeinflussen? Was werden wir essen und ist es für jeden noch bezahlbar? So könnte man die drängendsten Fragen zur Ernährungssicherheit für die Region zusammenfassend auflisten und weiter fortführen. Um Antworten auf diese und weitere wichtige Fragen mit zu erarbeiten, wurde der Ernährungsrat Bergisches Land gegründet. Bei der offiziellen Gründungsfeier in Lindlar kamen interessierte Bürger*innen,...

  • Bergisch Gladbach
  • 04.05.22
  • 37× gelesen
Kreativ ging es beim Graffiti-Kurs zu. Foto: AWO Rhein-Oberberg

Ufo Jugendkulturhaus der AWO
„Frühlings-Action“

Bergisch Gladbach. Mit einem bunten Programm veranstaltete das Ufo Jugendkulturhaus der AWO eine „Frühlings-Action“. Neben einem Graffiti-Kurs mit Künstler Lukas Domke, bei dem sich die Jugendlichen kreativ einbringen konnten und den Ballspielbereich („Ufo court“) mit bunten Farben gestalteten, gab es passend zum sonnigen Wetter leckere Grillwürstchen, Musik und verschiedene Spiele im Innen- und Außenbereich. Bei einem unterhaltsamen Quiz der Wegweiser-Berater zu den Themen Islam und Ramadan...

  • Bergisch Gladbach
  • 04.05.22
  • 15× gelesen
Das verwaiste Schulgelände der GGS Bensberg. Foto: Stadt Bergisch Gladbach

GGS Bensberg
Die Tage des Altbaus enden

Bensberg. Ende 2019 wurde der Neubau durch den Stadtrat beschlossen, nun geht es nach Planung und Genehmigungsverfahren in die Ausführung: Die Arbeiten zum Abriss des Altbaus der Gemeinschaftsgrundschule in Bensberg starten. Nachdem der Schulbetrieb bereits im vergangenen Jahr auf das Gelände des Schulzentrums Saaler Mühle umgezogen war, kamen die Bauverantwortlichen überein, die Niederlegung des alten Gebäudes terminlich so dicht wie möglich vor die Neuerrichtung zu legen. Grund hierfür ist in...

  • Bergisch Gladbach
  • 03.05.22
  • 28× gelesen
Gruppenfoto vor dem Kölner Zoo. Foto: Achim Rieks

Ukraine-Gruppe besuchte Kölner Zoo
Ein schöner Nachmittag

Schildgen. Manchmal sind es nicht die „großen Ereignisse und Zuwendungen“, sondern ein strahlend schöner Frühlingstag. In Gemeinschaft froh und unbeschwert einen Zoobesuch unternehmen, schauen, bewundern, reden, spielen, Eis essen. Das alles erlebten 39 in Schildgen lebende Ukrainer*innen, ihre Kinder, Gastgeber*innen und einige Ehrenamtliche. Nach dem obligatorischen Gruppenfoto starteten alle in Kleingruppen kreuz und quer ihre Entdeckungsreise durch die spannende Tierwelt. Besonders...

  • Bergisch Gladbach
  • 03.05.22
  • 50× gelesen
Schwelgt in Erinnerung, Sr. Reginata Nühlen im St. Josefshaus in Refrath. Foto: Franziska Wein

40 Jahre Grüne Damen am VPH
Zuhören steht im Mittelpunkt

Refrath. „Wir haben sehr viel gefeiert“, erinnert sich Sr. Reginata Nühlen, sobald sie das erste Fotoalbum aufschlägt. Gerade der 3. Mai wurde dafür oft zum Anlass genommen und stets beibehalten. An diesem Tag jährt sich das Bestehen der Grünen Damen nun zum 40sten Mal. Die aktuell aus fünf ehrenamtlichen Krankenhaushilfen bestehende Gruppe, hat ihren Ursprung in den 80er-Jahren. Damals war es Sr. Reginata, Ordensschwester am Vinzenz Pallotti Hospital (VPH) in Bensberg, die für das Krankenhaus...

  • Bergisch Gladbach
  • 02.05.22
  • 16× gelesen
(v.l.) Manfred Habrunner, Rudolf Conrads, Beate Ruland, Monika Auerswald, Dunja Brala, Frank Stein, Evelyn Timm, Werner Esser und Hans Mettig. Foto: Eva Kring

AWO Familienzentrum „Kunterbunt“ zertifiziert
Mit etwas Verspätung

Bergisch Gladbach. „Morgens wird sich hier getroffen und der ganze Tag besprochen. Basteln, malen, turnen, singen, so können wir den Tag verbringen. Und wir wollen auch was lernen, Rücksicht nehmen, sprechen, teilen, damit dieser Tag gelingt, jeder jedem Freude bringt“, sangen die Kinder des AWO Familienzentrums „Kunterbunt" zur Begrüßung der Gäste. Die Einrichtung feierte die Zertifizierung als „Familienzentrum NRW“ nach, die im Herbst 2021 verliehen wurde. Das Gütesiegel wird an Einrichtungen...

  • Bergisch Gladbach
  • 29.04.22
  • 39× gelesen
Es ist bunt in der RheinBerg Galerie. Gezeigt werden Pop Art Bilder unter anderem mit Alltagsgegenständen. Foto: priv

Alltagsgegenstände und Tiermotive
Junge Künstler in der RheinBerg Galerie

Bergisch Gladbach. Bozena Weclawski, ist Diplom-Designerin und Kunstlehrerin und gründete eine Kunstwerkstatt, als kreativen Malort für Kinder und Jugendliche. Die Kunstwerkstatt findet in meinem Atelier in Hebborn immer nachmittags statt. Die Schüler*innen, die unterrichtet werden, sind im Alter von 9 bis 15 Jahren. Für eine Ausstellung in der RheinBerg Galerie lautete das Thema „Chil Mal“. Dafür wurden Faultiere mit Acrylfarben auf Leinwänden oder Papier gemalt. Mehrere bunte fantasievolle...

  • Bergisch Gladbach
  • 28.04.22
  • 62× gelesen
Passend zur Baumpflanzaktion hatten die Kinder der KGS ein buntes „Baum-Plakat“ gemalt. Foto: Susanne Schröder

„Baum des Jahres 2022“ zum „Tag des Baumes“
Rotbuche für die KGS Sand

Bergisch Gladbach (us). „Füchse, Drachen, Monster und Eselchen“ freuten sich auf dem Schulhof der Katholischen Grundschule über „den Einzug“ einer Rotbuche, passend zum „Tag des Baumes“. „Auch wenn es jetzt schon nicht mehr die ganz richtige Jahreszeit ist“, wie Rainer Deppe, Vorsitzender der Schutzgemeinschaft Deutscher Wald Rhein-Berg und Leverkusen anmerkte. Bis Anfang Januar standen auf dem Schulhof noch drei mächtige, aber leider kranke Bäume, die gefällt wurden. „Wir waren sehr traurig...

  • Bergisch Gladbach
  • 28.04.22
  • 11× gelesen
Zum Frühjahrskonzert hatte der Lionsclub Bensberg-Königsforst eingeladen. Foto: Robert Scheuermeyer

Konzert des Lionsclubs Bensberg-Königsforst
Volles Haus für die Ukraine

Bensberg (rs). Zahlreich kamen die Freunde des Lionsclubs Bensberg-Königsforst zum Traditionskonzert mit bester Musik, hervorragenden jungen Künstlern von internationalem Rang, ukrainischen Studenten und einer ausverkauften Musikgala in den Bensberger Ratssaal. Dr. Peter Everts, Vizepräsident des Lionsclubs, begrüßte das musikhungrige Auditorium mit einfühlsamen und historischen Details zu den Komponisten und den Künstlern. Mit Diren Duran an der Querflöte, Martin Leo Schmidt am Cello und...

  • Bergisch Gladbach
  • 27.04.22
  • 13× gelesen

Beiträge zu Nachrichten aus

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.