KVB

Beiträge zum Thema KVB

Nachrichten
Eine Verlegung der Haltestelle Leuchterstraße wird geprüft.

Verlegung wird geprüft
Haltestelle ade?

Im Zuge ihrer bevorstehenden Verlängerung könnte die Bahnhaltestelle Leuchterstraße in Fahrtrichtung Innenstadt möglicherweise verlegt werden. Die Bezirksvertretung Mülheim hat einen entsprechenden Prüfantrag eingereicht. von Sebastian Flick Dünnwald. Die Haltestelle der Straßenbahnlinie 4 soll ausgebaut werden, sodass die Bahnen dort zukünftig auch mit längeren Zugteilen stoppen können. Die Mülheimer Lokalpolitiker wollen jetzt prüfen lassen, ob im Zuge des Ausbaus die Haltestellen...

  • Mülheim
  • 13.04.22
  • 121× gelesen
Nachrichten
Durch die Rolltreppen sind die Bahnlinien 3 und 4 erreichbar.

Club-Atmosphäre zum Nulltarif
Disco-Rolltreppe für Ehrenfeld

Die KVB sorgt ein wenig für Club-Atmosphäre an ihren Haltestellen, zumindest am Akazienweg. Dort wurden nun zwei neue Rolltreppen in Betrieb genommen, die durch ihre bunte Beleuchtung auffallen. Ehrenfeld. Die beiden Anlagen ersetzen zwei Rolltreppen aus dem Jahr 1991, die nach über 30 Jahren Betrieb zu störanfällig waren. Der Austausch der Rolltreppen gehört zu einem umfangreichen Programm, mit dem bis einschließlich 2023 insgesamt 39 Anlagen an zwölf U-Bahn-Haltestellen in der...

  • Ehrenfeld
  • 07.04.22
  • 104× gelesen
Nachrichten
Kostenlos mit Bus und Bahn zu fahren, ist am Samstag möglich.

Einen Tag lang die KVB gratis nutzen
Ganz legal Schwarzfahren

Köln. Am Samstag, 26. März, ist das Fahren mit Bussen und Bahnen der KVB auf Kölner Stadtgebiet kostenlos. Eine große Versicherung, die 2019 ihre neue Zentrale in Deutz bezogen hat, finanziert die Aktion. Sie wird ermöglicht durch eine Kooperation mit den Kölner Verkehrsbetrieben (KVB). Die Aktion beinhaltet die kostenlose Nutzung aller Busse, Straßenbahnen, Nahverkehrszüge (2. Klasse) sowie Isi-Fahrzeuge (bestellbare E-Fahrzeuge) und das Anruf-Sammel-Taxi im Stadtgebiet Köln gemäß den...

  • Köln
  • 24.03.22
  • 125× gelesen
Nachrichten
Die KVB mussten im vergangenen Jahr einen sehr massiven
Einbruch bei den Fahrgastzahlen hinnehmen.

KVB Minus
Weniger Fahrten mit Bus und Bahn

Köln. Die Fahrgastzahlen der Kölner Verkehrs-Betriebe (KVB) lagen auch im zweiten Corona-Jahr massiv unter denen der vorpandemischen Zeit. 2021 verzeichnete die KVB 171,8 Millionen Fahrten in ihren Bussen und Bahnen. Das sind zwar knapp vier Millionen mehr als 2020, aber 114,2 Millionen weniger als 2019. Der Fall vom Rekordjahr 2019 mit 286 Millionen Fahrten war tief. Weil weniger Menschen öffentliche Verkehrsmittel nutzten, brachen die Zahlen um 41,4 Prozent ein. 2021 registrierte die KVB mit...

  • Köln
  • 18.03.22
  • 79× gelesen
Nachrichten
Lange hieß es, Busse könnten nicht über die Innere Kanalstraße fahren, die Linie 142 beweist das Gegenteil.

Über die Innere bis nach Riehl
Direktverbindung zur Seilbahn

Es ist noch gar nicht so lange her, da schmetterten Verwaltung und KVB jeden Antrag, eine Buslinie zumindest teilweise über die Innere Kanalstraße zu führen, grundsätzlich ab. von Hans-Willi Hermans Lindenthal. Diese nämlich sei zu stark befahren, es komme häufig zu Staus, die Einhaltung des Fahrplans wäre daher nicht zu garantieren. Doch seit fast zehn Jahren beweist die Linie 142, dass diese Route befahrbar ist, sie führt ab der Einmündung der Weinsbergstraße bis zur Luxemburger Straße über...

  • Köln
  • 18.03.22
  • 42× gelesen
Nachrichten
Ein Umbau steht an: Auch die Bahnsteige an der Haltestelle Aachener Straße/Gürtel sind für 70 Meter lange Züge einfach zu kurz.

Zu kurze Bahnsteige
Zu kurz für die Wende

Die Förderung ressourcenschonender Fortbewegung zur Reduktion des Treib-hausgasausstoßes steht ganz oben auf den To-do-Listen der Kommunen.von Hans-Willi HermansKölner Westen. Bei der Mobilitätswende ziehen auch die Bürger mit, was sich unter anderem bei den stark angestiegenen Fahrgastzahlen auf den Stadtbahn-Linien 4, 13 und 18 bemerkbar macht. Leider hat das auch negative Effekte. In den Wagen wird es häufig eng. Doch schnelle Abhilfe durch zusätzliche Fahrten sei nicht möglich, so die KV....

  • Köln
  • 04.02.22
  • 53× gelesen
Nachrichten
Die beiden neuen Hochflurfahrzeuge der KVB.
3 Bilder

Die Investition der KVB sorgt für Fahrkomfort
Neue Bahnen auf der Linie 3

Köln (kg). Hell und freundlich wirken die Innenräume der beiden ersten neuen Hochflurfahrzeuge. Die Fahrt auf den Gleisen erscheint weicher und sanfter. Im Vergleich werden ältere Stadtbahnmodelle im Komfort lauter und holpriger, gleichfalls hölzerner und ruppiger wahrgenommen. Die neuen Fahrzeuge sind mit einer Luftfederung und einer Klimaanlage ausgestattet. Letzteres macht sich durch ein leises Rauschen bemerkbar. Die Fahranzeige ist gut erkenn- und lesbar, dies gilt auch bei leicht...

  • Köln
  • 13.01.22
  • 70× gelesen
  • 1
Nachrichten
Die Haltestelle Widdersdorf der Linien 145 und 149 in Fahrtrichtung Bocklemünd wurden etwas verlegt, damit die Busse der Linie 149 diese Haltestelle nach der Veränderung des Linienweges weiterhin anfahren können.

Bessere Anbindung im Westen
Fahrplanwechsel bei der KVB mit viel Neuem

Köln. Der Fahrplanwechsel der Kölner Verkehrs-Betriebe (KVB) am 12. Dezember brachte vor allem im südlichen Abschnitt der Stadtbahn-Linie 16 eine Verstärkung des Angebotes und im Westen Kölns die Weiterentwicklung des Angebotes im Busbetrieb. Zudem wurden auf einigen Linien die Fahrpläne geringfügig angepasst, so dass sich andere Abfahrtzeiten ergeben. Weiterhin gab es Veränderungen im Angebot mit TaxiBussen. Und nicht zuletzt werden mehrere Haltestellen umbenannt, um ihre Standorte besser...

  • Köln
  • 09.12.21
  • 63× gelesen
Nachrichten

KVB Linie 7
City Hopper für Frechen

City Hopper für Frechen 29.01.2019 Kostenfrei mit der Straßenbahn innerhalb der Stadt Frechen von Bahnhof bis Benzelrath und umgekehrt fahren! In meinem Urlaub in Kanada habe ich in der Stadt Calgary erlebt, dass die Straßenbahn in der Innenstadt kostenfrei zu nutzen ist. Das reduziert den Autoverkehr in der City - auf einer Stecke von etwa 2,5 Kilometern ist an acht Stationen kein Ticket notwendig und die Fahrt im

  • Frechen
  • 01.02.19
  • 588× gelesen
  • 1
Nachrichten

Tipp für die Linie 18 Nutzer
Hilfe! Die Bahn ist im "Ausfall"

Da fahre ich nun seit knapp 9 Monaten regelmäßig mit der Bahn und dachte ich hätte nun endlich die Fahrweise dieser fast immer zu spät kommenden Bahn verstanden: Um pünktlich zu sein, plane ein, dass die Erste nicht kommt, die Zweite dann nochmal verspätet. Richtung Köln noch eine Bahn mehr einplanen, da sonst die Bahn so voll ist, dass du nur gefaltet reinpasst. Wenn eine Durchsage der KVB kommt, die Bahn würde nur unregelmäßig fahren, nicht daraufhören, da diesmal nur wieder die Ansage für...

  • Hürth
  • 12.11.18
  • 53× gelesen
Nachrichten
Die Verbindung entlang der Stadtbahnlinie 9 zwischen Eiler Straße und Fockerweg hatte sich bis vor kurzem in einem schlechten Zustand befunden. Nun wurde der Weg mit einer neuen Asphaltschicht ausgestattet.

Flickenteppich erneuert
Neuer Asphalt an Fuß- und Radweg entlang der Linie 9

Rath/ Heumar - (kg). Der Fuß- und Radweg zwischen der Eiler Straße und dem Fockerweg (Höhe Friedhof) ist saniert worden.  Der Weg entlang der Stadtbahnlinie 9 hatte sich zuvor in einem ramponierten Zustand befunden und für Verwirrung gesorgt, da es unterschiedlich lautende Informationen darüber gegeben hatte, ob er saniert sei oder nicht. So wunderte sich Lokalpolitiker Stephan Clemens Müller (CDU) über eine Information, nach der die Instandsetzung abgeschlossen sei. Vor Ort stellte Müller aber...

  • Kalk
  • 01.03.18
  • 2× gelesen
Nachrichten
inen Fahrgastrekord erzielten die Kölner Verkehrs-Betriebe im letzten Jahr.

Ein neuer Rekord
KVB befördern 2017 erstmals mehr als 280 Millionen Fahrgäste

Köln - (cb) Mehr Fahrgäste und Stammkunden, weiniger Schwarzfahrer, und eine wachsende Beliebtheit des „HandyTickets“: Eine positive Fahrgastbilanz zog Jürgen Fenske, Vorstandsvorsitzender der Kölner Verkehrs-Betriebe (KVB) für das Geschäftsjahr 2017. Denn die KVB haben im vergangenen Jahr einen neuen Fahrgastrekord verzeichnet. Rund 280,6 Millionen Menschen waren 2017 mit den Bussen und Stadtbahnen des Verkehrsunternehmens unterwegs. Das waren 2,9 Millionen mehr als im Vorjahr. Ein Plus von...

  • Köln
  • 21.02.18
  • 5× gelesen
Nachrichten
Aufräumarbeiten im Bereich der Haltestelle Neuenweg auf der Linie 1.

Sturm beeinträchtigte KVB-Betrieb erheblich
Zeitweiser Ausfall auf ganzen Linien

Köln - Der Sturm „Friederike“ hat den Betrieb der Kölner Verkehrs-Betriebe AG (KVB) am Donnerstag erheblich beeinträchtigt. Auf fast allen Stadtbahnlinien kam es im Laufe des Tages zu Fahrleitungsstörungen durch heruntergefallene Äste oder umgestürzte Bäume. Dadurch konnten die Bahnen zeitweise nicht ihren gewohnten beziehungsweise gesamten Linienweg fahren. Da die Häfen und Güterverkehr Köln AG (HGK) gegen Mittag für knapp drei Stunden den Betrieb auf ihren Strecken eingestellt hatte, konnten...

  • Köln
  • 19.01.18
  • 6× gelesen
Nachrichten
Auf dem Rudolfplatz könnten zukünftig stadteinwärts- und stadtauswärts fahrende Bahnen halten, während der Autoverkehr weiter südlich fließt.
2 Bilder

Weniger Autos, mehr Bahn und Fußgänger
Stadtverwaltung und KVB präsentierten Optionen

Köln - (ha). Vor Gästen aus Politik, Verbänden, Vereinen, Interessengemeinschaften und Anliegern stellten Vertreter der Stadtverwaltung sowie der Kölner Verkehrsbetriebe AG (KVB) im Stiftersaal des Wallraf-Richartz-Museum Varianten der zukünftigen Ost-West-Achse vor, die sich zwischen Deutzer Brücke und Universitätsstraße erstreckt. Dabei betonten die Gastgeber, dass es sich um eine Präsentation von Varianten vor der eigentlichen Planung handele. „Wir sind hier im Rahmen einer...

  • Köln Innenstadt
  • 12.12.17
  • 6× gelesen
Nachrichten

Wer kennt diesen Mann?
Polizei sucht Verdächtigen zu Diebstahl in KVB-Linie 18

Köln - Mit dem Lichtbild aus einer Überwachungskamera fahndet die Polizei nach einem unbekannten Dieb. Der Mann steht in dringendem Verdacht, im Juli 2017 einen schlafenden Fahrgast (21) in einer Straßenbahn bestohlen zu haben. Die Polizei bittet um Zeugenhinweise. Der 21-Jährige war am 9. Juli gegen 4 Uhr in der KVB-Linie 18 in Richtung Thielenbruch eingeschlafen. Der bislang nicht Identifizierte entwendete ihm sein Mobiltelefon Samsung Galaxy S 7. An der Haltestelle "Herler Straße" verließ...

  • Köln
  • 17.10.17
  • 3× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.