Deutsches Rotes Kreuz

Beiträge zum Thema Deutsches Rotes Kreuz

Nachrichten
Auf dem weitläufigen Gelände in Vogelsang können Besucher am Weltrotkreuztag die ganze Vielfalt des Roten Kreuzes an den verschiedenen Stationen – vom Rotkreuz Museum über das Fluchthaus bis zum Friedenspfad – erfahren.

Weltrotkreuztag
DRK feiert Gründungstag

Zum Weltrotkreuztag am Sonntag, 8. Mai, lädt das Deutsche Rote Kreuz (DRK) im Kreis Euskirchen zur Saisoneröffnung am internationalen Platz Vogelsang IP ein. Schleiden-Vogelsang (lk). Dabei soll der Gründungstag in diesem Jahr im wahrsten Sinne des Wortes „begangen“ werden: „Besucher sind eingeladen, bei einem gemütlichen Spaziergang die Vielfalt der Rotkreuz-Welt auf diesem einzigartigen Campus der Humanität, inmitten des Nationalparks Eifel zu erleben“, so Karl Werner Zimmermann, der...

  • Euskirchen
  • 21.04.22
  • 25× gelesen
Nachrichten
Am Kreishaus in Euskirchen wurde der neue Rettungswagen (RTW) an das Deutsche Rote Kreuz (DRK) übergeben.
2 Bilder

Neuer RTW
Solidarität in der Blaulicht-Familie

Dank Solidarität der Rettungsdienste in Deutschland konnte die Rettungswache in Hellenthal-Rescheid, auch nach des Verlustes des eigenen Rettungswagens bei der Flutkatastrophe im vergangenen Jahr, immer auf einen Rettungswagen zurückgreifen. Kreis Euskirchen (lk). Auch der Rettungstransportwagen (RTW) der Rettungswache in Hellenthal-Rescheid wurde ein Opfer der Flut im vergangenen Jahr. Das Fahrzeug wurde in der Flutnacht bei einem Einsatz zerstört. Und es zeigte sich wieder einmal, dass man in...

  • Euskirchen
  • 04.03.22
  • 928× gelesen
Nachrichten
Eine Rotkreuz-Mitarbeiterin verteilt Lebensmittel mitten in einer Flüchtlingskolonne in Rumänien.

Hilfe für die Ukraine
Sachspenden: Gut gemeint, aber nicht immer sinnvoll

Die russische Invasion der Ukraine beschäftigt auch die Menschen und Organisationen im Kreis Euskirchen.Kreis Euskirchen (lk). Die Cartias bereitet sich auf die Aufnahme und Beratung von Geflüchteten aus der Ukraine vor. Es stehe außer Zweifel, dass zahlreiche Menschen aus Erstaufnahmeländern wie Polen, Rumänien oder Slowakei weiterreisen würden - auch nach Nordrhein-Westfalen. Die „Beratungsdienste der Migrations- und Geflüchtetenhilfe“ und die „Aktion Neue Nachbarn“ der Caritas Euskirchen...

  • Euskirchen
  • 03.03.22
  • 317× gelesen
Nachrichten

Beweglichkeits- und Konditionstraining
Training in Billig

Euskirchen-Billig (lk). Mit einem neuen Kurs bietet die Familienbildung des DRK-Euskirchen mit abwechslungsreichen Übungen, Kleingeräten, Thera-Bändern und Hanteln eine Möglichkeit, die eigene Fitness gezielt zu verbessern. Treffen werden sich die Teilnehmer donnerstags, immer in zehn Einheiten, von 9 bis 9.45 Uhr bei „Physio und Fitness Petra Ludes“, Traubenstraße 12. Einsteigen in den fortlaufenden Kursus ist jederzeit möglich. Die Gebühr für insgesamt zehn Treffen beträgt 45 Euro, als...

  • Stadt Euskirchen
  • 25.02.22
  • 18× gelesen
Nachrichten
Bei der Zülpicher DRK-Karnevalisten-Blutspende (v.l.): Horst Wachendorf, der Präsident der Prinzengarde, Gerd Walraff, der Präsident der Hovener Jungkarnevalisten (HJK), drei weitere HJK-Karnevalisten und Prinz Rolf (Rolf Kogel).

Karnevalisten spendeten Blut
Jecke „Lebensretter“

Zülpich (lk). Als vollen Erfolg kann der Zülpicher Rotkreuz-Gemeinschaftsleiter Thomas Heinen die jüngste „Karnevalisten-Blutspende“ im Forum verbuchen. „Wir hatten 258 Spender, davon fünf Erstspender, ein Supererfolg in Corona-Zeiten“, so Heinen im Gespräch mit dem Zülpicher Amtsblatt. Unter anderem begaben sich Horst Wachendorf, der Präsident der Prinzengarde, Gerd Walraff, der Präsident der Hovener Jungkarnevalisten (HJK), und Prinz Rolf (Rolf Kogel) in die bewährten Hände des...

  • Zülpich
  • 20.01.22
  • 94× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.