Baby

Beiträge zum Thema Baby

Nachrichten
Die Zahl der Geburten ist in Bonn im vergangenen Jahr deutlich gestiegen.

Zahl der Geburten gestiegen
Der kleine Bonner Baby-Boom

Bonn (red). Es wird wohl nicht nur an Lockdown und Corona gelegen haben: Das Bonner Standesamt hat im Jahr 2021 insgesamt 7.368 Geburten registriert - und damit rund 15 Prozent mehr als im Jahr zuvor. Der Anstieg sei auch „durch die Schließung von Geburtenabteilungen in Krankenhäusern außerhalb Bonns zu erklären“, teilt die Stadt mit. „Die hiervon betroffenen Eltern wählten vermehrt Bonner Kliniken für die Geburt ihrer Kinder.“ Es waren übrigens wieder mehr Jungen als Mädchen: 52 zu 48 ist die...

  • Bonn
  • 07.01.22
  • 40× gelesen
Nachrichten
Fiona ist das erste Baby, das 2022 in der Wipperfürther Klinik geboren wurde.

Fiona ist das erste Baby
Es ist ein kleines Mädchen

Wipperfürth. Fast jeden Tag kommen in der Helios Klinik Wipperfürth ein oder sogar mehrere Kinder zur Welt. Nur am Neujahrtstag nicht, dabei hatten das Team sich auf ein Neujahrsbaby gefreut. In diesem Jahr mussten die Mitarbeiter der Geburtshilfe bis zum Morgen des 2. Januar auf das erste Baby des Jahres warten. Die kleine Fiona erblickte um 0:42 Uhr das Licht der Welt - mit einer Größe von 51 Zentimetern und einem Gewicht von 3.120 Gramm. Das Mädchen ist das erste Kind der Familie Memeti aus...

  • Wipperfürth
  • 03.01.22
  • 277× gelesen
Nachrichten

Corona-Lockdown produktiv genutzt
Geburtenzahl in NRW so hoch wie lange nicht mehr

In Nordrhein-Westfalen sind im vergangenen Jahr einer Schätzung zufolge mehr Kinder zur Welt gekommen wie seit Jahrzehnten nicht mehr. In dem Bundesland habe es 2021 etwa 174 400 Neugeborene gegeben und damit 4300 mehr als 2020, teilte das Statistische Landesamt IT.NRW am Montag in Düsseldorf mit. Das war ein Anstieg von etwa 2,5 Prozent. Die Statistiker begründeten die Entwicklung wie üblich nicht. Zuletzt hatte es in dem Bundesland im Jahr 2000 mit 175 144 Lebendgeborenen eine höhere...

  • 03.01.22
  • 341× gelesen
Nachrichten
6 Bilder

Das neue Hippo-Baby sehen
Der kleine Flusspferdbulle erobert die Anlage

Köln - Der Kölner Zoo blickt nicht nur beim Umbau des Südamerikahaues freudig in die Zukunft, sondern auch beim Thema Nachwuchs - jüngst im Hippodom. Dort ist ab sofort der Ende Mai im Kölner Zoo geborene Flusspferdbulle zu sehen. Besucher können ihn täglich von 9 bis 12 Uhr (durchgehend und unabhängig von der Witterung) auf der Innenanlage und von 14 bis 17.30 Uhr (bei passender Witterung) auf der Außenanlage des Hippodoms beobachten. Dazwischen sind Jungtier und Mutter kurzzeitig hinter den...

  • Köln
  • 07.06.19
  • 4× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.