Ökumene

Beiträge zum Thema Ökumene

Nachrichten
In „2001: Odyssee im Weltraum“ warnte Filmemacher Stanley Kubrick vor Künstlicher Intelligenz. In dem Filmklassiker von 1968 tötet Bordcomputer HAL 9000 die Besatzung eines Raumschiffs, als er erfährt, dass diese ihn ausschalten und so seine Existenz beenden will.

Ökumenisches Gespräch
Vortragsreihe zum Thema „Künstliche Intelligenz“

„Künstliche Intelligenz ist wahrscheinlich das Beste oder das Schlimmste, was der Menschheit passieren kann“, warnte einst der britische Physiker Stephen Hawking. Doch wo genau die Reise hingehen würde, sei noch nicht abzusehen. Das „Ökumenische Gespräch“ in Frechen-Königsdorf möchte genau dieser Frage nachgehen: Es lädt ein an vier Abenden zu einem kritischen Diskurs über die Entwicklungen Künstlicher Intelligenz (KI) und ihrer Bedeutung für unser Zusammenleben ein. Frechen-Königsdorf (lk)....

  • Frechen
  • 06.04.22
  • 52× gelesen
Nachrichten
Ökumenischer Weltgebetstag der Frauen in der Aposteklirche Wesseling mit dem Thema "Zukunftsplan: Hoffnung".

Weltgebetstag der Frauen in der Apostelkirche
Zukunftsplan: Hoffnung

Wesseling. Der diesjährige Weltgebetstag ist überschattet vom Krieg in der Ukraine. Sogar dort, Schutz suchend vor den Bomben und Granaten, in Kellern und Bunkern wird er begangen; ukrainische Frauen freuen sich über Zeichen von Solidarität und Unterstützung aus vielen Ländern, die ihnen Hoffnung geben: über Gebete, über militärische und humanitäre Hilfe der Länder, über die private Hilfe für Geflüchtete, über Sach- und Geldspenden sowie Anti-Kriegs-Demonstrationen. So dachten die Besucher des...

  • Wesseling
  • 05.03.22
  • 336× gelesen
  • 7
Nachrichten

Frechener Kirchen laden ein
Beten für den Frieden

Frechen (lk). Gemeinsam laden die evangelischen und katholischen Gemeinden in Frechen zum Gebet ein. Zum einen in die evangelische Kirche in Frechen heute Abend sowie am Sonntag jeweils um 18 Uhr. Auch in der Christkirche in Königsdorf kann heute um 19 Uhr für den Frieden gebetet werden. „Wir laden außerdem zum persönlichen Gebet und Entzünden von Kerzen in die katholischen Kirchen St. Audomar, St. Severin, St. Mauritius, St. Maria Königin, St. Ulrich, St. Mariä Himmelfahrt und St. Sebastianus...

  • Frechen
  • 24.02.22
  • 75× gelesen
Nachrichten
Diakon Jens Schramm, Gerd Weinand, Annelie und Jochen Rak sowie Diakon Werner Jacobs (v.l.n.r.)laden ein zum Café Pardies in der Friedhofskapelle, Geh-Sprächen, 10-Minuten.Andachten und der Nutzung des  Friedhofstaxis.

Ökumenisches Projekt
„Geh-Spräche“ und Kaffee auf dem Friedhof

Euskirchen (lk). Das ökumenische Projekt „Café Paradies“ der evangelischen und katholischen Kirche startet in diesem Jahr am Sonntag, 6. Februar in der Friedhofkapelle des Euskirchener Friedhofs. Neu ist, dass es nun zweimal im Monat, am ersten und dritten Sonntag, geöffnet hat. Friedhofsbesucher können das Café Paradies in der Zeit von 14 bis 16.30 Uhr aufsuchen. Neben Kaffee, Tee und Gebäck besteht die Möglichkeit, an „Geh-Sprächen“ zu zweit auf dem Friedhof oder 10-Minuten-Andachten...

  • Stadt Euskirchen
  • 25.01.22
  • 32× gelesen
Nachrichten

Kommunität Taizé
Ökumenischer Gottesdienst

WESSELING (red). Am Mittwoch, 17. November., lädt die Evangelische Kirchengemeinde Wesseling um 19 Uhr zu einem Taizé-Gottesdienst am Buß- und Bettag in die Apostelkirche am Mühlenweg ein. Dabei werden Lieder aus der internationalen ökumenischen Kommunität Taizé gesungen. Musik, kurze Impulse und Schweigen schaffen einen Besinnungsraum für die Seele, um Gottes Gegenwart zu erspüren. Der Gottesdienst findet unter der 3G-Regel statt. Bereits am Sonntag, 14. November, lädt die Evangelische...

  • Wesseling
  • 05.11.21
  • 69× gelesen
Nachrichten
Symbole des Südseeparadieses Vanuato.
2 Bilder

Live in St. Germanus nach Zoom-Vorbereitung
Weltgebetstag trotz Corona

Wesseling. Der Weltgebetstag wird jedes Jahr von christlichen Frauen aus einem an deren Land vorbereitet. Am ersten Freitag im März wird dieser Gottesdienst in mehr als 120 Ländern rund um den Globus gefeiert. Alleine in Deutschland machen jährlich mehr als 800.000 Menschen mit. Mit dem Gottesdienst aus Vanuatu unter dem Motto „Worauf bauen wir?“ setzen sie sich dieses Jahr für die Ermächtigung von Frauen und gegen den Klimawandel ein. Vanuatu ist ein Südseeparadies: blaues Meer mit exotischen...

  • Wesseling
  • 06.03.21
  • 463× gelesen
  • 3
Nachrichten
Veränderungen trotz der Hindernisse: "Steh auf, nimm deine Matte und geh!"
3 Bilder

Wesselinger Frauen aller Konfessionen luden ein zum Weltgebetstag Simbabwe
"Steh auf! Nimm deine Matte und geh!"

Wesseling. Am ersten Freitag im März bilden Frauen in über 120 Ländern eine Gebetskette rund um den Globus. In Deutschland machen jährlich mehr als 800.000 Menschen mit. In diesem Jahr haben Frauen aus dem afrikanischen Land Simbabwe den Gottesdienst zum Weltgebetstag vorbereitet. Das ehemalige Rhodesien ist etwas größer als Deutschland, es leben aber nur rund 14 Millionen Einwohner dort. Das Klima ist durch Dürre im Sommer und eine Regenzeit von November bis März gekennzeichnet. Erst 1980...

  • Wesseling
  • 08.03.20
  • 349× gelesen
  • 5
Nachrichten
Festlicher Deckenschmuck
17 Bilder

Neuer Pfarrer in Bad Godesberg, Pfarrvikar in Bonn-Nord ins Amt eingeführt

Erste Morgenmesse im Rheinviertel  Es ist Donnerstag, der 19. September 2019. Soeben hat Pfarrer Edward Balagon seinen ersten Gottesdienst in der Kirche St. Andreas im Rheinviertel zelebriert. Dieser Einstand ist geglückt, denn von den anwesenden Gläubigen waren am Ende der morgendlichen Messfeier nur positive Stimmen zu vernehmen! Rückblick: Einführung von Pfarrer Balagon Am Sonntag, den 15. September 2019 war Edward Balagon in Bad Godesbergs zentraler Kirche St. Marien in einer bunt...

  • Bad Godesberg
  • 27.09.19
  • 493× gelesen
Nachrichten
Transparent zum Pfarrfest in Holtorf
10 Bilder

Über Krieg und Frieden – Pfarrfest und Seelsorgeteam-Vorstellung in Holtorf

Am vergangenen Wochenende wurde im rechtsrheinischen Holtorf gefeiert: das Pfarrfest der kath. Kirche St. Antonius sowie die Einführung des neuen Seelsorgeteams für den Bereich am Ennert. Samstag, 14. SeptemberDen Anfang der Feierlichkeiten machte ein ökumenischer Gottesdienst am Samstag, den 14. September um 18.00 Uhr mit dem katholischen Pfarrer Norbert Grund und der evangelischen Pfarrerin Bettina Gummel. „Krieg und Frieden“ – so könnte man den Gottesdienst überschreiben, denn Pfarrer Grund...

  • Beuel
  • 17.09.19
  • 129× gelesen
Nachrichten
Beginn der Festmesse zum Patrozinium der Stiftskirche und zur Verabschiedung von Pfarrer Raimund Blanke (v. l. n. r.: PR Tamara Danilenko, Prälat Johannes Schlößer, eine Ministrantin (n. n.), Pfr. Raimund Blanke, Pfr. Walter Koll, Kaplan Père Alphonse Munyanziza, PR Ingeborg Rathofer, Pfarrerin Michaela Schuster und Pfarrer Michael Schäfer, Ehrenamtliche sowie Chormitglieder)
22 Bilder

Vom Kuhle Dom zum „Castel Gandolfo“ – Verabschiedung von Pfarrer Raimund Blanke

Am vergangenen Sonntag (30.06.2019) wurde in der Bonner Kirche St. Johann Baptist und Petrus – nicht nur Einheimischen auch gut bekannt als Stiftskirche oder Kuhle Dom – Patrozinium gefeiert. Zugleich endete Pfarrer Raimund Blankes Dienstzeit im Bonner Norden. Er tritt damit offiziell seinen wohlverdienten Ruhestand an. Bereits am 15. Juni 2019 hatte Pfarrer Blanke sein 40. Priesterjubiläum auf den Tag genau in der Vorabendmesse (St. Joseph, Bonn-Castell) gefeiert, wobei der kleine Jugendchor...

  • Bonn
  • 02.07.19
  • 1.141× gelesen
Nachrichten

Pfarr- und Gemeindefest in Hangelar
Ökumenisches Pfarr- und Gemeindefest am 30.06.2019 in Hangelar

Die evangelische Christuskirche und die katholische Pfarrgemeinde St. Anna feiern seit 2009 gemeinsam ihr Gemeinde- und Pfarrfest, dieses Jahr am 30.06.2019 ab 10:00. Die beiden christlichen Gemeinden in Sankt Augustin-Hangelar feiern schon zum elften Mal, und damit eine sehr rheinische Tradition, dass es mehr Dinge gibt, die sie verbindet, als trennt. Vor Jahren verband die beiden Kirchtürme in Hangelar eine Luftballonkette, daraufhin wurde eine klingende Verbindung gefeiert. Dieses Jahr...

  • Sankt Augustin
  • 25.06.19
  • 117× gelesen
  • 1
Nachrichten
Kreuzgang des Bonner Münsters, Fronleichnam 2019
17 Bilder

Fronleichnam als werbewirksames Event?

Die Festmesse: traditionell und im Zeichen der Ökumene Fronleichnam, das Hochfest des Leibes und Blutes Christi, begann für Bonner Katholiken in der Innenstadt mit einem – wie an diesem Tag üblich – klanglich satt mit Chören und mit Blechbläsern gestalteten Gottesdienst. Ein Novum: Im Zeichen der Ökumene wurde die Lesung von Superintendent Eckart Wüster gehalten. Das Evangelium (Lk 9, 11b–17) verkündete Pater Gerold Jäger CN, dessen Kongregation an St. Remigius beheimatet und mit der...

  • Bonn
  • 22.06.19
  • 332× gelesen
Nachrichten
Pfingsten – Fest des Heiligen Geistes
36 Bilder

Rückblick: Pfingsten – begeisternd oder geistlicher Zündstoff?

Prolog Sonntag, 2. Juni in der Bonner Innenstadt. Es ist ein strahlender Sommertag. Nach der Sonntagsmesse kommt es zur Begegnung und einer Unterhaltung zwischen zwei Kirchenbesuchern. – Nennen wir sie hier „Catholicus“ und „Catholica“. Das Gespräch beginnt mit Smallltalk übers Wetter, bis es zum Thema „Kirche“ kommt. Catholica: „Puh, in der Kirche war es heute ziemlich warm. – Was sagst Du denn zur Messe?“ Catholicus verzieht das Gesicht. Catholica: „Was ist los?“ Catholicus: „Mir ist es heute...

  • Bad Godesberg
  • 16.06.19
  • 249× gelesen
Nachrichten
Ev. Gemeindezentrum Nommensen-Kirche (Pützchen/Bechlinghoven)
4 Bilder

Vortrag in der ev. Nommensen-Kirche, Bonn-Pützchen: „Das Alte Ägypten und die Psalmen“

Im Rahmen der Ausstellung „Lebens.Raum Psalmen“ hielt Referentin Prof. Dr. Alexandra von Lieven vom Institut für Ägyptologie und Koptologie der Universität Münster am Donnerstag, den 4. April 2019 um 19.30 Uhr einen knapp einstündigen Vortrag zum Thema „Das Alte Ägypten und die Psalmen“, dem sich ein Publikumsdialog anschloss. Wider Erwarten bot der Kleine Gemeindesaal der Nommensen-Kirche nicht genügend Platz: Die Organisatoren hatten mit rund fünfzehn Personen gerechnet, es waren aber mehr...

  • Beuel
  • 05.04.19
  • 170× gelesen
Nachrichten

Brannte uns nicht das Herz?
Ökumenischer Emmausgang am Ostermontag

Traditionell laden christliche Kirchen am Ostermontag zum Emmausgang ein. Auch wir im Seelsorgebereich Sankt Augustin möchten uns dieser Tradition anschließen und den brennenden Fragen nachgehen. Wir laden alle Christen (egal welcher Konfession) ein, mit uns am Ostermontag, 22.04.2019, den Weg nach Emmaus zu gehen. Treffpunkt ist um 16:45 Uhr vor dem Haupteingang am Kloster der Steyler Mission, Arnold-Janssen-Straße in Sankt Augustin. Herzliche Einladung! Wir freuen uns auf Sie!Martina Gerl und...

  • Sankt Augustin
  • 05.04.19
  • 125× gelesen
Nachrichten
Einige der Frauen des ökumenischen Vorbereitungsteams sitzen am gedeckten Kaffeetisch, dahinter der Chor Intermezzo unter Leitung von Ursula Papon, der mit slowenischen Liedern den Gottesdienst musikalisch begleitete, und links das Titelbild des Weltgebetstag 2019 zu Slowenien, per Beamer auf die Leinwand projeziert.

Seit über 130 Jahren in über 120 Ländern: Weltgebetstag der Frauen
"Kommt, alles ist bereit!" war 2019 das Motto aus Slowenien

Wesseling: Immer am ersten Freitag im März engagieren sich Frauen für ökumenische Gottesdienste über Länder- und Konfessionsgrenzen hinweg. Den Weltgebetstag gibt es schon über 130 Jahre und in über 120 Ländern rund um den Globus. Er verbindet Gebet und Handeln für Frieden, Gerechtigkeit und Frauenrechte. Dieses Jahr hatte das Wesselinger Vorbereitungsteam den Termin wegen Karneval um eine Woche verschoben, so dass er auf den Weltfrauentag fiel. In der katholischen Kirche St. Andreas in...

  • Wesseling
  • 12.03.19
  • 426× gelesen
  • 1
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.