Sachstand Covid-19 im Kreis
Aktuelle Zahlen von Dienstag, 24. Mai

10Bilder

24.05.2022
Im Rhein-Sieg-Kreis sind insgesamt 151.677 Personen positiv auf SARS CoV2 getestet worden. Der Wert für die 7-Tage-Inzidenz für den Rhein-Sieg-Kreis liegt bei 239,2 (Quelle: tagesaktuelles Dashboard RKI).

Aufgrund der geltenden Rechtslage erfolgen nur noch eingeschränkt Testungen. In die 7-Tages-Inzidenz fließen zudem nur positive PCR-Testungen ein, nicht aber die positiven Antigen-Schnelltestungen (Bürgertests). Deswegen bildet die berechnete Inzidenz das Infektionsgeschehen im Rhein-Sieg-Kreis nur ausschnittsweise ab.

Die aktuelle Lage im Rhein-Sieg-Kreis sieht derzeit wie folgt aus
(Stand 24.05.2022, 15:30 Uhr):

Insgesamt erfasste bestätigte Fälle: 51.677
Davon genesene Personen: 48.720
Davon verstorbene Personen: 789
Aktuelle Fälle: 2.168

Die Verteilung auf den Rhein-Sieg-Kreis sieht wie folgt aus:

Die Corona-Fallzahlen werden im Rhein-Sieg-Kreis wieder tagesaktuell nahezu vollständig erfasst. Weitere Informationen, auch zum Impfgeschehen und zu den Bürgertestungen im Rhein-Sieg-Kreis, unter rhein-sieg-kreis.de/dashboard.

--------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

12.05.2022
Im Rhein-Sieg-Kreis sind insgesamt 146.205 Personen positiv auf SARS CoV2 getestet worden. Der Wert für die 7-Tage-Inzidenz für den Rhein-Sieg-Kreis liegt bei 353,3 (Quelle: tagesaktuelles Dashboard RKI).

Aufgrund der geltenden Rechtslage erfolgen nur noch eingeschränkt Testungen. In die 7-Tages-Inzidenz fließen zudem nur positive PCR-Testungen ein, nicht aber die positiven Antigen-Schnelltestungen (Bürgertests). Deswegen bildet die berechnete Inzidenz das Infektionsgeschehen im Rhein-Sieg-Kreis nur ausschnittsweise ab.

Die aktuelle Lage im Rhein-Sieg-Kreis sieht derzeit wie folgt aus
(Stand 12.05.2022, 15:30 Uhr):

Insgesamt erfasste bestätigte Fälle 146.205
Davon genesene Personen 141.987
Davon verstorbene Personen 787
Aktuelle Fälle 3.431

Die Verteilung auf den Rhein-Sieg-Kreis sieht wie folgt aus:

Die Corona-Fallzahlen werden im Rhein-Sieg-Kreis wieder tagesaktuell nahezu vollständig erfasst. Weitere Informationen, auch zum Impfgeschehen und zu den Bürgertestungen im Rhein-Sieg-Kreis, unter rhein-sieg-kreis.de/dashboard.
--------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
10.05.2022
Im Rhein-Sieg-Kreis sind insgesamt 144.500 Personen positiv auf SARS CoV2 getestet worden. Der Wert für die 7-Tage-Inzidenz für den Rhein-Sieg-Kreis liegt bei 346,9 (Quelle: tagesaktuelles Dashboard RKI).

Aufgrund der geltenden Rechtslage erfolgen nur noch eingeschränkt Testungen. In die 7-Tages-Inzidenz fließen zudem nur positive PCR-Testungen ein, nicht aber die positiven Antigen-Schnelltestungen (Bürgertests). Deswegen bildet die berechnete Inzidenz das Infektionsgeschehen im Rhein-Sieg-Kreis nur ausschnittsweise ab.

Die aktuelle Lage im Rhein-Sieg-Kreis sieht derzeit wie folgt aus
(Stand 10.05.2022, 15:30 Uhr):

Insgesamt erfasste bestätigte Fälle 144.500
Davon genesene Personen 140.575
Davon verstorbene Personen 785
Aktuelle Fälle 3.140

Die Verteilung auf den Rhein-Sieg-Kreis sieht wie folgt aus:

Die Corona-Fallzahlen werden im Rhein-Sieg-Kreis wieder tagesaktuell nahezu vollständig erfasst. Weitere Informationen, auch zum Impfgeschehen und zu den Bürgertestungen im Rhein-Sieg-Kreis, unter rhein-sieg-kreis.de/dashboard.

-------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

05.05.2022
Im Rhein-Sieg-Kreis sind insgesamt 141.800 Personen positiv auf SARS CoV2 getestet worden. Der Wert für die 7-Tage-Inzidenz für den Rhein-Sieg-Kreis liegt bei 386,1 (Quelle: tagesaktuelles Dashboard RKI).

Aufgrund der geltenden Rechtslage erfolgen nur noch eingeschränkt Testungen. In die 7-Tages-Inzidenz fließen zudem nur positive PCR-Testungen ein, nicht aber die positiven Antigen-Schnelltestungen (Bürgertests). Deswegen bildet die berechnete Inzidenz das Infektionsgeschehen im Rhein-Sieg-Kreis nur ausschnittsweise ab.

Die aktuelle Lage im Rhein-Sieg-Kreis sieht derzeit wie folgt aus
(Stand 05.05.2022, 15:30 Uhr):

Insgesamt erfasste bestätigte Fälle 141.800
Davon genesene Personen 137.091
Davon verstorbene Personen 780
Aktuelle Fälle 3.929

Die Verteilung auf den Rhein-Sieg-Kreis sieht wie folgt aus:

Die Corona-Fallzahlen werden im Rhein-Sieg-Kreis wieder tagesaktuell nahezu vollständig erfasst. Weitere Informationen, auch zum Impfgeschehen und zu den Bürgertestungen im Rhein-Sieg-Kreis, unter rhein-sieg-kreis.de/dashboard.

--------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

03.05.2022
Im Rhein-Sieg-Kreis sind insgesamt 140.205 Personen positiv auf SARS CoV2 getestet worden. Der Wert für die 7-Tage-Inzidenz für den Rhein-Sieg-Kreis liegt bei 404,9 (Quelle: tagesaktuelles Dashboard RKI).

Die aktuelle Lage im Rhein-Sieg-Kreis sieht derzeit wie folgt aus

(Stand 03.05.2022, 15:30 Uhr):

Insgesamt erfasste bestätigte Fälle 140.205
Davon genesene Personen 135.714
Davon verstorbene Personen    780
Aktuelle Fälle                            3.711

Die Verteilung auf den Rhein-Sieg-Kreis sieht wie folgt aus:

Die Corona-Fallzahlen werden im Rhein-Sieg-Kreis nicht mehr vollständig erfasst, wie dies in vielen anderen Landkreisen und kreisfreien Städten der Fall ist. Das Gesundheitsamt kümmert sich vorrangig um die vulnerablen Gruppen in Ausbruchsgeschehen. Vor diesem Hintergrund sind die dargestellten Zahlen zu bewerten. Weitere Informationen, auch zum Impfgeschehen und zu den Bürgertestungen im Rhein-Sieg-Kreis, unter rhein-sieg-kreis.de/dashboard.

-----------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
28.04.2022
Im Rhein-Sieg-Kreis sind insgesamt 137.931 Personen positiv auf SARS CoV2 getestet worden. Der Wert für die 7-Tage-Inzidenz für den Rhein-Sieg-Kreis liegt bei 519,0 (Quelle: tagesaktuelles Dashboard RKI).

Die aktuelle Lage im Rhein-Sieg-Kreis sieht derzeit wie folgt aus

(Stand 28.04.2022, 15:30 Uhr):

Insgesamt erfasste bestätigte Fälle 137.931
Davon genesene Personen 132.333
Davon verstorbene Personen 777
Aktuelle Fälle 4.821

Die Verteilung auf den Rhein-Sieg-Kreis sieht wie folgt aus:

Die Corona-Fallzahlen werden im Rhein-Sieg-Kreis nicht mehr vollständig erfasst, wie dies in vielen anderen Landkreisen und kreisfreien Städten der Fall ist. Das Gesundheitsamt kümmert sich vorrangig um die vulnerablen Gruppen in Ausbruchsgeschehen. Vor diesem Hintergrund sind die dargestellten Zahlen zu bewerten. Weitere Informationen, auch zum Impfgeschehen und zu den Bürgertestungen im Rhein-Sieg-Kreis, unter rhein-sieg-kreis.de/dashboard

---------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
21.04.2022
Im Rhein-Sieg-Kreis sind insgesamt 133.963 Personen positiv auf SARS CoV2 getestet worden. Der Wert für die 7-Tage-Inzidenz für den Rhein-Sieg-Kreis liegt bei 326,3 (Quelle: tagesaktuelles Dashboard RKI).

Die aktuelle Lage im Rhein-Sieg-Kreis sieht derzeit wie folgt aus

(Stand 21.04.2022, 15:30 Uhr):

Insgesamt erfasste bestätigte Fälle 133.963
Davon genesene Personen 128.799
Davon verstorbene Personen 773
Aktuelle Fälle 4.391

Die Verteilung auf den Rhein-Sieg-Kreis sieht wie folgt aus:

Die Corona-Fallzahlen werden im Rhein-Sieg-Kreis nicht mehr vollständig erfasst, wie dies bereits in vielen anderen Landkreisen und kreisfreien Städten der Fall ist. Das Gesundheitsamt kümmert sich vorrangig um die vulnerablen Gruppen in Ausbruchsgeschehen. Vor diesem Hintergrund sind die dargestellten Zahlen zu bewerten. Weitere Informationen, auch zum Impfgeschehen und zu den Bürgertestungen im Rhein-Sieg-Kreis, unter rhein-sieg-kreis.de/dashboard.

Hinweis zur einrichtungsbezogenen Impflicht:

Auch wenn die Frist zur Meldung von anzeigepflichtigen Mitarbeitenden in z.B. Krankenhäusern, Arztpraxen oder Pflegeeinrichtungen am Dienstag, 5. April 2022, abgelaufen ist, können Einrichtungen weiterhin auf eine landesweite digitale Meldeplattform zugreifen und Nachmeldungen eingeben. Diese Plattform ist über rhein-sieg-kreis.de/einrichtungsbezogene-impfpflicht erreichbar.

Leider melden zahlreiche Einrichtungen im Rhein-Sieg-Kreis ihre Mitarbeitenden noch auf dem Postweg. Das Gesundheitsamt muss die Daten dann aufwändig manuell in die Erfassungssoftware einpflegen.

Die Meldepflicht kann ausschließlich über das oben genannte Meldeportal erfüllt werden!

-----------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
19.04.2022
Im Rhein-Sieg-Kreis sind insgesamt 132.203 Personen positiv auf SARS CoV2 getestet worden. Der Wert für die 7-Tage-Inzidenz für den Rhein-Sieg-Kreis liegt bei 306,5 (Quelle: tagesaktuelles Dashboard RKI).

Die aktuelle Lage im Rhein-Sieg-Kreis sieht derzeit wie folgt aus

(Stand 19.04.2022, 15:30 Uhr):

Insgesamt erfasste bestätigte Fälle 132.203
Davon genesene Personen 128.095
Davon verstorbene Personen 768
Aktuelle Fälle 3.340

Die Verteilung auf den Rhein-Sieg-Kreis sieht wie folgt aus:

Die Corona-Fallzahlen werden im Rhein-Sieg-Kreis nicht mehr vollständig erfasst, wie dies bereits in vielen anderen Landkreisen und kreisfreien Städten der Fall ist. Das Gesundheitsamt kümmert sich vorrangig um die vulnerablen Gruppen in Ausbruchsgeschehen. Vor diesem Hintergrund sind die dargestellten Zahlen zu bewerten. Weitere Informationen, auch zum Impfgeschehen und zu den Bürgertestungen im Rhein-Sieg-Kreis, unter rhein-sieg-kreis.de/dashboard.

Hinweis zur einrichtungsbezogenen Impflicht:

Auch wenn die Frist zur Meldung von anzeigepflichtigen Mitarbeitenden in z.B. Krankenhäusern, Arztpraxen oder Pflegeeinrichtungen am Dienstag, 5. April 2022, abgelaufen ist, können Einrichtungen weiterhin auf eine landesweite digitale Meldeplattform zugreifen und Nachmeldungen eingeben. Diese Plattform ist über rhein-sieg-kreis.de/einrichtungsbezogene-impfpflicht erreichbar.

Leider melden zahlreiche Einrichtungen im Rhein-Sieg-Kreis ihre Mitarbeitenden noch auf dem Postweg. Das Gesundheitsamt muss die Daten dann aufwändig manuell in die Erfassungssoftware einpflegen.

Die Meldeverpflichtung muss aber ausschließlich über das oben genannte Meldeportal erfolgen!

---------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
14.04.2022
Im Rhein-Sieg-Kreis sind insgesamt 131.532 Personen positiv auf SARS CoV2 getestet worden. Der Wert für die 7-Tage-Inzidenz für den Rhein-Sieg-Kreis liegt bei 603,0 (Quelle: tagesaktuelles Dashboard RKI).

Die aktuelle Lage im Rhein-Sieg-Kreis sieht derzeit wie folgt aus

(Stand 12.04.2022, 15:30 Uhr):

Insgesamt erfasste bestätigte Fälle 131.532
Davon genesene Personen 124.168
Davon verstorbene Personen 767
Aktuelle Fälle 6.597

Die Verteilung auf den Rhein-Sieg-Kreis sieht wie folgt aus:

Die Corona-Fallzahlen werden im Rhein-Sieg-Kreis nicht mehr vollständig erfasst, wie dies bereits in vielen anderen Landkreisen und kreisfreien Städten der Fall ist. Das Gesundheitsamt kümmert sich vorrangig um die vulnerablen Gruppen in Ausbruchsgeschehen. Vor diesem Hintergrund sind die dargestellten Zahlen zu bewerten. Weitere Informationen, auch zum Impfgeschehen und zu den Bürgertestungen im Rhein-Sieg-Kreis, unter rhein-sieg-kreis.de/dashboard.

Hinweis zum Dashboard:

Das Dashboard wird heute (14. April 2022) und dann das nächste Mal wieder am Dienstag, 19. April 2022, aktualisiert.

Hinweis zur einrichtungsbezogenen Impflicht:

Auch wenn die Frist zur Meldung von anzeigepflichtigen Mitarbeitenden in z.B. Krankenhäusern, Arztpraxen oder Pflegeeinrichtungen am Dienstag, 5. April 2022, abgelaufen ist, können Einrichtungen weiterhin auf eine landesweite digitale Meldeplattform zugreifen und Nachmeldungen eingeben. Diese Plattform ist über rhein-sieg-kreis.de/einrichtungsbezogene-impfpflicht erreichbar.

Leider melden zahlreiche Einrichtungen im Rhein-Sieg-Kreis ihre Mitarbeitenden noch auf dem Postweg. Das Gesundheitsamt muss die Daten dann aufwändig manuell in die Erfassungssoftware einpflegen.

Die Meldeverpflichtung muss aber ausschließlich über das oben genannte Meldeportal erfolgen!

Redakteur:

Irmgard Bracker aus Siegburg

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Eine/r folgt diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.