Weit mehr als 100 Medaillen
Riesiger Medaillenregen für die SG Bergheim

Mit 64 Goldmedaillen, 32 Silber- und 16 Bronzemedaillen konnte sich die SG Bergheim bei den Mittelrheinmeisterschaften an die Spitze des Feldes setzen.
  • Mit 64 Goldmedaillen, 32 Silber- und 16 Bronzemedaillen konnte sich die SG Bergheim bei den Mittelrheinmeisterschaften an die Spitze des Feldes setzen.
  • Foto: SG Bergheim

Bergheim (red). In Duisburg fanden die Mittelrheinmeisterschaften der Schwimmsportler statt. Die SG Bergheim reiste mit einem Großteil der Mannschaft an und verzeichnete einen Erfolg auf der ganzen Linie. Mit 64 Goldmedaillen, 32 Silber- und 16 Bronzemedaillen konnte sich die SG Bergheim mit Abstand den ersten Platz in der Gesamtwertung vor dem SSF Bonn und dem SV Bergisch Gladbach sichern.

Unter den 64 Verbandstiteln, die der Schwimmverein mit dem „Bock auf Bergheim“ gewann, sind sieben Siege in der offenen Klasse. Hier siegten als schnellste Schwimmer der Meisterschaften in der offenen Klasse Acelya Bas über 50 Meter und 100 Meter Rücken, Angelina Wiens über 200 Meter Rücken und 400 Meter Freistil. Mira Cichon war besonder schnell über 200 Meter Lagen, Lisa Schönbrodt über 200 Meter Freistil und Luca Cillien über 200 Meter Rücken.

Zu den stolzen Medaillengewinnern aus den Jahrgängen 2006 bis 2012 gehören Acelya Bas, Vadim Busko, Ina Cichon, Mira Cichon, Luca Cillien, Sören Engemann, Len Eschenburg, Lea Gerth, Nathalie Günter, Fiona Haves, Lisa Jarosch, Maja Jarosch, Nina Jarosch, Hadja Kourouma, Ben Nikolin, Lisa Schönbrodt, Alex Walter, Ole Weber, Angelina Wiens, Philipp Wiens und Elif Örgün.

Mit neuen Bestzeiten qualifizierten sich für die Ende Mai stattfindenden Deutschen Jahrgangsmeisterschaften in Berlin in den Jahrgängen 2006 bis 2009 Acelya Bas, Angelina Wiens, Lisa Schönbrodt, Nathalie Günter, Mira Cichon, Tim Walter und Luca Cillien.

Redakteur:

Georg Zingsheim aus Kerpen

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

2 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.