Wohnhausbrand in Brühl
Frau stirbt nach Dachgeschossbrand

  • Foto: Jens Büttner/dpa-Zentralbild/dpa/Symbolbild
  • hochgeladen von Lars Kindermann

Nach einem Dachgeschossbrand in Brühl im Rhein-Erft-Kreis ist eine 57 Jahre alte Frau gestorben. Rettungskräfte seien am frühen Donnerstagmorgen alarmiert worden, teilte die Polizei mit. Gebrannt habe es im Dachgeschoss eines Wohnhauses, in dem auch Geschäftsräume untergebracht seien. Die Feuerwehr habe die Flammen löschen können. Eine Bewohnerin sei bei dem Brand aber so schwer verletzt worden, dass sie wenig später in einem Krankenhaus starb. Die Ursache für das Unglück war zunächst unklar.

© dpa-infocom, dpa:211223-99-489033/2

Redakteur:

Lars Kindermann aus Rhein-Erft

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

5 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.