Burscheid
Drei Einbrüche an einem Tag

Am 30. Dezember, wurde in der Zeit von 21.00 Uhr bis 23.15 Uhr
versucht, an einer Wohnung im Lärchenweg ein Fenster und eine Tür
aufzuhebeln. Es gelang jedoch nicht in die Wohnung zu gelangen.

Ebenfalls am 30. Dezember wurde zwischen 18.00 Uhr und 21.30 Uhr an
einem Einfamilienhaus, ebenfalls im Lärchenweg, ein vermutlich nicht
richtig verschlossenes Fenster aufgedrückt. Entwendet wurden ein
Tablet, eine Uhr und Bargeld.

In der Zeit von 18.45 Uhr bis 19.00 Uhr drangen unbekannte auf noch
unbekannte Art in ein Einfamilienhaus im Zedernweg ein. Entwendet
wurde Schmuck. Beim Verlassen des Hauses wurden zwei Männer von einer
Nachbarin im Garten gesehen. Als sie die Nachbarin bemerkten,
flüchteten die Männer. Aufgrund der Dunkelheit konnte die Zeugin nur
eine vage Beschreibung abgeben. Demnach waren die beiden Männer ca.
170 bis 175 Zentimeter groß, normale Statur und waren dunkel
bekleidet.

Redakteur:

RAG - Redaktion

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

5 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.