CDU Königsdorf
Stefan Hoss wieder mal wiedergewählt

Stefan Hoss (links) wurde zum neunten Mal in Folge zum Vorsitzenden der CDU Königsdorf gewählt. Zu den ersten Gratulanten gehörte der CDU-Landtagskandidat Thomas Okos.
  • Stefan Hoss (links) wurde zum neunten Mal in Folge zum Vorsitzenden der CDU Königsdorf gewählt. Zu den ersten Gratulanten gehörte der CDU-Landtagskandidat Thomas Okos.
  • Foto: CDU

Stefan Hoss ist der alte und neue Vorsitzende des Vorstandes der CDU-Königsdorf.

Frechen-Königsdorf (lk). Die Mitglieder des Ortsverbandes wählten ihn auf der jüngsten Mitgliederversammlung zum neunten Mal in Folge an die Spitze der CDU-Königsdorf.

Zu Stellvertretenden Vorsitzenden gewählt wurden Katharina Walkling-Spieker, Dominik Macherey und Thomas Koppers.

Stefan Hoss zog für 2020/21 vor den Mitgliedern eine trotz einzelner Herausforderungen insgesamt positive Bilanz. Zum einen haben die Königsdorfer bei der Kommunalwahl erneut fünf CDU-Stadtverordnete direkt in den Stadtrat gewählt und Susanne Stupp konnte als Bürgermeisterin bestätigt werden.

Das schwache Bundestagsergebnis der CDU sorgte für Enttäuschung, wenngleich der CDU-Kandidat Georg Kippels dennoch erneut direkt in den Bundestag einziehen konnte.

Die im Mai 2022 anstehende Landtagswahl wollen die Christdemokraten nutzen, um sich gestärkt zu präsentieren. Landtagskandidat Thomas Okos, zugleich Vorsitzender der CDU-Frechen und stellvertretender Bürgermeister kündigte einen engagierten Wahlkampf an.

Dem geschäftsführenden Vorstand gehören außerdem an: Andrea Wiethüchter, Geschäftsführerin, Ralph Jost, Schatzmeister, Britta Reutter-Schwandt, Mitgliederbeauftragte, Gerd Koslowski, Kommunikationsbeauftragter. Als Beisitzer in den Vorstand gewählt wurden: Kourosh Aminyan, Jürgen Becker, Felix Danscheid, Andrea Hein, Gregor Hein, Tobias Hein, Kathi Hoss, Stephan Hungerland, Daniel Klöpper, Jürgen Probst und Michael Schulz.

Redakteur:

Lars Kindermann aus Rhein-Erft

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

5 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.