Kammermusik
Beethovenwerke für Klavier und Harmonium

Werken Ludwig van Beethovens widmet sich ein besonderer musikalischer Abend der evangelischen Kirchengemeinde.
  • Werken Ludwig van Beethovens widmet sich ein besonderer musikalischer Abend der evangelischen Kirchengemeinde.
  • Foto: Evangelische Kirchengemeinde

Zu einem besonderen musikalischen Abend lädt die evangelische Kirchengemeinde am Samstag, 5. März, um 18 Uhr in die Evangelische Kirche der Versöhnung ein.

Erftstadt-Lechenich (me). Jori Schulze-Reimpell am Klavier und Kantor Marc Gornetzki am Harmonium geben einen Einblick in das Werk von Ludwig van Beethoven.

Vor zwei Jahren wäre Ludwig van Beethoven 250 Jahre alt geworden und so waren zahlreiche Veranstaltungen zu Ehren dieses musikalischen Genies geplant. Die Corona-Pandemie machte jedoch das gebührende Gedenken unmöglich. So kam die Idee auf, eine CD aufzunehmen, um damit einen kleinen Einblick in das Lebenswerk Beethovens zu geben und zugleich einen außergewöhnlichen Beitrag zum Beethoven-Jahr zu leisten.

Außergewöhnlich, weil in den vielen Stücken, die Beethoven geschrieben hat, zwar viel Klaviermusik, aber doch kein Harmonium vorkommt. Denn erst 15 Jahre nach Beethovens Tod, im Jahre 1842, erhielt Alexandre-Francois Debain (1809-1877) das Patent auf die Entwicklung und Erfindung eines Harmoniums. Somit hat Beethoven ein Harmonium nie kennengelernt. Und doch sind wunderbare Bearbeitungen der vielfältigen Werke Beethovens für Harmonium und Klavier entstanden.

Mit seinem perkussiven Charakter bringt das Klavier die rhythmische Bewegung zur Geltung, während das Liegende, das Singende und vor allem das Farbenprächtige beim Harmonium aufgehoben ist.

Diese CD soll nun an diesem Abend endlich vorgestellt werden. Sie kann auch am Ausgang erworben werden.

Für diese Veranstaltung gilt weiterhin die 2G Regel (Nachweis bitte mitbringen).

Der Eintritt zum Duo-Abend ist frei! Spenden zugunsten des Orgelprojektes sind willkommen.

Redakteur:

Martina Thiele-Effertz aus Elsdorf

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

6 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.