Liblar

Beiträge zum Thema Liblar

Nachrichten

Gottfried-Kinkel-Realschüler
"50+2" - Klassentreffen mit Corona-Verspätung

Erftstadt. Dieses Klassentreffen war Corona-bedingt ­eines der Kategorie „50+2“: Der Entlassungsjahrgang des Jahres 1970 der Gottfried-Kinkel-Realschule steuerte am 4. Juli 70 in Richtung Berufswelt. Daher war ursprünglich auch für 2020 das 50-jährige Jubiläum geplant. Noch während der Vorbereitungen fiel das Klassentreffen dann aber der Corona-Pandemie zum Opfer. Doch: Aufgeschoben ist nicht aufgehoben! Und so wartete das Organisationsteam mit Brigitte Jax, Willi Lessenich, Norbert Balduin und...

  • Erftstadt
  • 21.06.22
  • 456× gelesen
Nachrichten
Dr. Christian Gattke, Jens Hoffesommer, Dirk Schulz, Ulrich Eckhoff und Robert Schmidt (v.l.) tauschten sich zum aktuellen Stand der Dinge zum Hochwasserschutz in Erftstadt aus.

Hochwasserschutz
Erftverband, Stadt und auch die Bürger sind gefordert

„Viele Betroffene haben das Flut-Trauma aus dem ­vergangenen Jahr noch immer nicht verarbeitet. Wenn die Erft ­wieder steigt, sind die ­Nerven maximal angespannt. Deshalb muss dringend eine Kommunikation stattfinden, wie es weitergeht!“ Fast ein Jahr nach der Flutkatastrophe beschäftigt die gesamte Region weiterhin die Frage: Was wird von den zuständigen Stellen unternommen, um künftig besser auf Hochwasser- und Starkregen-Ereignisse vorbereitet zu sein? Auch in Erftstadt stellt sich vielen...

  • Erftstadt
  • 10.06.22
  • 318× gelesen
Nachrichten
REVG-Prokurist Ralf Brüning, Mobilitätsmanagerin Inge Raduner und der Technische Beigeordnete Dirk Schulz (v.l.) informierten über Neuerungen rund um das Fahrradparkhaus.

Preissenkung fürs Fahrradparkhaus
Günstiger und einfacher

Erftstadt-Liblar. Für das Fahrradparkhaus am Liblarer Bahnhof gilt bereits seit einigen Tagen ein neues Tarifsystem. Die Nutzung der beliebten Stellplätze soll dabei einfacher und günstiger werden: „Eine Tagesreservierung kostet ab sofort einen Euro, eine Platzhalterbuchung für einen­ Monat drei Euro und ­eine Jahresreservierung 30 Euro. Das entspricht einer Reduzierung um 40 Prozent für langfristige Buchungen“, erklärten der Prokurist der Rhein-Erft Verkehrsgesellschaft mbH (REVG), Ralf...

  • Erftstadt
  • 08.06.22
  • 59× gelesen
Nachrichten
Auch die 6d des Ville Gymnasiums hatte sich in diesem Jahr an der Müllsammelaktion in Erftstadt beteiligt. Und dabei unter anderem einen Plastikstuhl, einen Ball, einen blauen Plastiksandkasten und sogar eine Lautersprecherbox im Unterholz gefunden.

22. Erftstädter Müllsammelaktion
Einsatz für Umwelt und Mensch

Zum 22. Mal trafen sich Menschen in allen Ortsteilen zum Frühjahrsputz für eine saubere Erftstadt. 400 Erwachsene sowie rund 800 Kinder und Jugendliche beteiligten sich an der diesjährigen Müllsammelaktion. Erftstadts Bürgermeisterin dankte allen, die mit angepackt haben, für ihren Einsatz. Erftstadt. Nachdem im letzten Jahr coronabedingt die stadtweite Müllsammelaktion in Erftstadt für die Schulen und Kindergärten abgesagt werden musste, war in diesem Jahr der Tatendrang der jungen...

  • Erftstadt
  • 11.04.22
  • 48× gelesen
Nachrichten
Werner Kunkies (v.l.) und Axel Stollewerk von Kempen Krause Ingenieure, Daniel Hermes, Ortsbürgermeister Axel Erhard, Dirk Schulz und Bürgermeisterin Carolin Weitzel hatten auf dem Carl-Schurz-Platz sichtlich Spaß am symbolischen ersten „Spatenstich“ in Zusammenarbeit mit dem Bauunternehmen Willy Dohmen. Alle zeigten sich voller Vorfreude auf die Neugestaltung der Carl-Schurz-Straße.
3 Bilder

Besonderes Zeichen
Neugestaltung der Carl-Schurz-Straße beginnt

Erftstadt-Liblar. Nach langen Jahren der Planung konnte jetzt am Carl-Schurz-Platz in Liblar offiziell der Baubeginn eingeleitet werden. „Gerade in diesen Zeiten ist die Umgestaltung der Carl-Schurz-Straße ein wichtiges Zeichen“, sagte Bürgermeisterin Carolin Weitzel. Sie meinte damit nicht nur die Verbesserung der Aufenthaltsqualität entlang der Straße, sondern sie schlug auch den Bogen zum Krieg in der Ukraine: „Carl Schurz war ein Kämpfer für Freiheit und Frieden. Die für uns so wichtige...

  • Erftstadt
  • 29.03.22
  • 258× gelesen
Blaulicht

Überfall mit Baseballschläger
Opfer landet im Krankenhaus

Liblar. Die Polizei im Rhein-Erft-Kreis hat die Ermittlungen zu einer gefährlichen Körperverletzung aufgenommen. Zeugen meldeten der Polizei, dass zwei Unbekannte am Montagabend (14. März) gegen 18 Uhr einen 30-Jährigen unmittelbar vor dem Filialeingang eines Verbrauchermarktes an der Theodor-Heuss-Straße in Erftstadt-Liblar aufgelauert und mehrfach mit einem Baseballschläger geschlagen haben sollen. Rettungskräfte brachten den Schwerverletzten umgehend in ein Krankenhaus. Eine Zeugin...

  • Erftstadt
  • 15.03.22
  • 2.891× gelesen
Nachrichten
In Haushalten in Ahrem, Blessem, Dirmerzheim, Gymnich, Herrig, Kierdorf, Konradsheim, Köttingen, Lechenich und Liblar werden ab dem 14. März turnusmäßig Wasserzähler getauscht.

Austausch der Wasserzähler
Wasserzähler werden turnusmäßig getauscht

Erftstadt (vd.) In insgesamt zehn Ortsteilen von Erftstadt stehen ab Montag, 14. März, turnusmäßige Wechsel der Wasserzähler auf dem Plan. Betroffen von diesem Austausch der Wasserzähler sind Haushalte in den Ortsteilen Ahrem, Blessem, Dirmerzheim, Gymnich, Herrig, Kierdorf, Konradsheim, Köttingen, Lechenich und Liblar. Seitens der Stadt Erftstadt heißt es: „Hierfür wurde ein Dienstleister, die Firma Immotec Beyer, beauftragt. Alle Zähler, die sechs Jahre alt sind, werden ausgetauscht. “ Zudem...

  • Erftstadt
  • 03.03.22
  • 641× gelesen
Blaulicht

Nach Unfall in Liblar
Autofahrerin meldet sich bei der Polizei

Update: Die Polizei hat den Fahndungsaufruf am Montagmorgen offiziell zurückgezogen. Denn: Eine 69-jährige Frau hat sich am Samstagmorgen (26. Februar) um 9 Uhr in einer Polizeidienststelle gemeldet und angegeben, die gesuchte Autofahrerin zu sein. Ihre Vernehmung wird zeitnah erfolgen. Ihren ersten Angaben zufolge soll es sich um einen Alleinunfall des alkoholisierten Radfahrers (50) gehandelt haben. Die Ermittlungen hierzu dauern an. Autofahrerin flüchtete von der Unfallstelle - Zeugen...

  • Erftstadt
  • 28.02.22
  • 219× gelesen
Blaulicht

Täter kam mit Schusswaffe
Geld im Drogeriemarkt erbeutet

Erftstadt. Die Polizei Rhein-Erft-Kreis hat die Fahndung nach einem etwa 20 bis 25 Jahre alten, schlanken Mann aufgenommen. Er soll am Mittwochabend (9. Februar) den Mitarbeiter (39) eines Drogeriemarkts an der Gustav-Heinemann-Straße in Erftstadt-Liblar mit einer Schusswaffe bedroht und Bargeld erbeutet haben. Die Ermittler des Kriminalkommissariats 13 bitten Zeugen, die den 170 bis 175 Zentimeter großen Mann, der mit einem dunklen Kapuzenpullover, einer grauen Mütze, einer grauen Jeans und...

  • Erftstadt
  • 10.02.22
  • 1.171× gelesen
Blaulicht
Die eingeschlagene Scheibe auf der Beifahrerseite des VW Tiguan. Die Diebe hatten es in diesem Fall einfach und konnten "schnelle Beute" machen.

Auto ist kein Tresor
Geldbörse aus Pkw gestohlen

Unbekannte Täter entwendeten aus dem Auto eines 33-Jährigen eine Geldbörse, in der sich neben Bargeld auch persönliche Papieren befunden haben sollen. Erftstadt. Dass selbst abgeschlossene Autos nicht sicher vor Langfingern sind, zeigt das Beispiel eines 33-jährigen Erftstädters: Er stellte eigenen Angaben zufolge am Mittwochabend (9. Februar) seinen alarmgesicherten VW Tiguan um 19.30 Uhr auf der Fritz-Erler-Straße in Höhe des Sportplatzes, unmittelbar an Schloss Gracht, ab und begab sich zum...

  • Erftstadt
  • 10.02.22
  • 76× gelesen
Nachrichten
Die Kaufland-Filiale nimmt im Inneren des Gebäudes im Erdgeschoss Gestalt an. Die Arbeiten laufen auf Hochtouren. Eine leicht verkleinerte Vorkassenzone bleibt für Geschäfte erhalten.
2 Bilder

Markt und Vorkassenzone im EG
So soll die neue Kaufland-Filiale aussehen

Im Juli traf das Hochwasser auch den Real-Markt an der Gustav-Heinemann-Straße mit voller Wucht. Die Technik, die in der Tiefgarage installiert war, fiel den Wassermassen zum Opfer. Der Markt musste geschlossen werden. In Kürze wird nun ein komplett neuer Verbrauchermarkt seine Türen öffnen, denn: Kaufland hat sich den Standort gesichert. Erftstadt-Liblar. Am 17. Januar hat Kaufland den real-Standort an der Gustav-Heinemann-Straße offiziell übernommen. In den vergangenen Wochen ist dort eine...

  • Erftstadt
  • 08.02.22
  • 4.408× gelesen
Blaulicht

Bewaffneter Überfall auf Friseur
Polizei fahndet nach flüchtigem Täter

Erftstadt. Die Polizei Rhein-Erft-Kreis fahndet nach einem bewaffneten Räuber. Ihm wird vorgeworfen, am Donnerstagabend (3. Februar) unter Vorhalt einer Schusswaffe die Herausgabe von Bargeld in einem Friseurgeschäft an der Heinrich-Lübke-Straße in Erftstadt-Liblar verlangt zu haben. Der Täter flüchtete mit einem geringen Bargeldbetrag, den er sich selbst aus der Kasse genommen haben soll. Ein mit einer FFP-Maske maskierter und mit einer Schusswaffe bewaffneter Mann betrat um 19.10 Uhr den...

  • Erftstadt
  • 04.02.22
  • 4.806× gelesen
Nachrichten

Patronatsfest
Eine Tradition fortgesetzt

Erftstadt-Liblar (me). Die Liblarer Schützen haben das Namensfest ihres Schutzpatrons gefeiert. Unter Beachtung der aktuellen Corona-Regelungen allerdings in eingeschränkter Form. Traditionell nehmen die Schützen freitags auf dem Schützenplatz in Uniform ihre Erbsensuppe ein, um dann die Sieger der vorherigen Vereinsmeisterschaft zu ehren. Am Samstag ist dann eine heilige Messe mit anschließendem Ball auf dem Schützenplatz. In diesem Jahr musste das Ganze auf einen Abend beschränkt werden, da...

  • Erftstadt
  • 31.01.22
  • 56× gelesen
Nachrichten
Große Freude bei Zwei- und Vierbeinern! 800 Euro für den Tierschutz brachte der Keksverkauf im Erftstadt-Center

Erftstadt-Center Liblar
Tierschützer haben eine Bitte: Lasst den Mähroboter einfach aus

Gebäck für den guten Zweck – Aktion im Erftstadt- Center brachte 800 Euro für die Tierhilfe Vierbeiner Erftstadt e.V. – In diesem Jahr geht der Erlös der alljährlichen Spendenaktion im ErftstadtCenter an die Tierhilfe-Vierbeiner-Erftstadt. e. V. In dieser kleinen regionalen und gemeinnützige Tierschutzinitiative arbeiten alle Helfer:innen ehrenamtlich. Für verletzte und misshandelte Wild- und Haustiere ist der Verein die erste Anlaufstelle. Die Tiere werden zum Tierarzt gebracht, behandelt und...

  • Erftstadt
  • 25.01.22
  • 585× gelesen
Nachrichten
Michael Zeman inmitten seiner Exponate, die er zu Gunsten von Flutopfern in Erftstadt bis zum 13. Februar, 23 Uhr, versteigert - mit dabei auch Trikots von Götze, Fink oder Santa Cruz.
Video 10 Bilder

Müller, Neuer, Havertz & Co.
Versteigerung des Bayern-„Buschmann“ für Erftstädter Flutopfer

„Wir haben selbst so viel Hilfe erfahren, jetzt möchte ich ­gerne etwas zurückgeben und ebenfalls helfen!“ Deshalb hat Michael Zeman, in der ­Fußball-Fangemeinde besser ­bekannt als der Bayern-„Buschmann“, eine Auktion mit außergewöhnlichen Fußball-Exponaten gestartet. Der Erlös ist komplett für Flutopfer aus Erftstadt bestimmt. Angesichts einer solchen Auswahl geht jedem Fußball-Fan das Herz auf: Trikots samt Unterschriften von Thomas Müller und Manuel Neuer, signierte Foto-Collagen von...

  • Erftstadt
  • 13.01.22
  • 1.001× gelesen
  • 1
Nachrichten
Kaufland übernimmt am 17. Januar 2022 den real-Standort an der Gustav-Heinemann-Straße in Erftstadt-Liblar - Eröffnung soll im Frühjahr mit dem aktuellen Mitarbeiter-Team gefeiert werden.

Zukunft und Arbeitsplätze gesichert
Aus real wird Kaufland - Eröffnung im Frühjahr

Erftstadt-Liblar - Ende vergangener Woche ging dann alles ganz schnell: Das Bundeskartellamt hatte der Kaufland-Handelskette "grünes Licht" zur Übernahme des real-Standortes in Erftstadt-Liblar gegeben - wir berichteten. Nun gibt Kaufland einen ersten Einblick in die Planungen für den Markt an der Gustav-Heinemann-Straße: Übernehmen wird Kaufland den real-Standort zum 17. Januar. Eröffnung soll dann im Frühjahr 2022 gefeiert werden - mit dem aktuellen Team: "Das Bundeskartellamt hat die...

  • Erftstadt
  • 09.11.21
  • 2.136× gelesen
Nachrichten
Jetzt ist es raus: Der real-Standort wird im Januar eine Kaufland-Filiale.

Jetzt also doch
Aus real wird auch in Erftstadt Kaufland

Erftstadt-Liblar - Jetzt ging doch alles sehr schnell: Das Bundeskartellamt hat einem Eilantrag der Kaufland-Handelskette grünes Licht für die Übernahme des Standortes in Erftstadt-Liblar gegeben. Noch vor wenigen Tagen war die offizielle Ausgangslage für den ebenfalls von der Flut betroffenen real-Markt in Erftstadt-Liblar folgende: Seitens der real GmbH hieß es noch Anfang Oktober: Zunächst ist ein neuer Haupttransformator notwendig, um die Infrastruktur des Marktes im Bereich der...

  • Erftstadt
  • 05.11.21
  • 272× gelesen
Nachrichten

Geschichtsverein Erftstadt e.V.
Vortragsveranstaltung "Einführung in die Erftstädtische Geschichte"

Fünfzig Erftstädter Bürger kamen auf Einladung des Geschichtsvereins Erftstadt und des Forums Liblar im kleinen Ratssaal des Rathauses zusammen, um den 50. Geburtstag der Stadt Erftstadt zu feiern. Da die große Geburtstagsfeier erst am folgenden Wochenende stattfindet, hatte der Geschichtsverein eine Vortragsveranstaltung für den eigentlichen Geburtstag, den 1 Juli, vorbereitet. Albert Esser, Dr. Frank Bartsch und Thomas Depka beleuchteten schlaglichtartig die 7000 jährige Geschichte des...

  • Erftstadt
  • 02.07.19
  • 118× gelesen
  • 1
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.