"Solidarisches" Wetter in Gelb und Blau
Sonne und fast wolkenfreier Himmel

Das Wetter präsentiert sich aktuell sozusagen ebenfalls solidarisch in den ukrainischen Farben Blau und Gelb - hier mit einer Narzisse, aber auch die Sonne scheint am Wochenende von einem meist blauen Himmel.
  • Das Wetter präsentiert sich aktuell sozusagen ebenfalls solidarisch in den ukrainischen Farben Blau und Gelb - hier mit einer Narzisse, aber auch die Sonne scheint am Wochenende von einem meist blauen Himmel.
  • Foto: Oliver Berg/dpa/Archivbild
  • hochgeladen von Düster Volker

Man könnte in diesen Tagen den Eindruck gewinnen, dass auch die Natur ein Zeichen setzt in den Farben Gelb und Blau. Nicht nur, dass die ersten Narzissen blühen, auch die Sonne scheint von einem meist blauen Himmel, der sich aktuell sozusagen meist in den ukrainischen Farben präsentiert. Das wird sich auch am Wochenende wohl kaum ändern.

Die Meteorologen des Deutschen Wetterdienstes (DWD) erwarten für Nordrhein-Westfalen am Wochenende dabei sogar noch mehr Sonnenschein als zuletzt. Abgesehen von einigen lockeren Wolkenfeldern sei es komplett sonnig, hieß es seitens des DWD am Freitag. Die Temperaturen liegen dabei am Samstag zwischen sechs und zehn Grad. Am Sonntag könne es dann laut DWD maximal acht Grad geben.

Die Nächte werden am Wochenende nach Angaben des DWD allerdings auch weiterhin frostig. Die Temperaturen sollen verbreitet im negativen Bereich liegen. Im Bergland seien bis minus acht Grad möglich.

(vd)  /  © dpa-infocom, dpa:220304-99-379535/3

Redakteur:

Düster Volker aus Erftstadt

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

10 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.