Wunschbaum
Bornheimer Senioren Union bescherte Kinder im Trimbornhof

Die Bornheimer Senioren Union im Trimborn-Hof mit Gästen u.a. Ilka von Boeselager MdL (2.v.l., stehend).
  • Die Bornheimer Senioren Union im Trimborn-Hof mit Gästen u.a. Ilka von Boeselager MdL (2.v.l., stehend).
  • Foto: Hans Dieter Wirtz
  • hochgeladen von RAG - Redaktion

Vorgebirge - Der Vorstand der Bornheimer Senioren Union hatte Mitglieder und Gäste
wieder zur Weihnachtsfeier in den Trimborn-Hof in Rösberg eingeladen.
Aufgrund des großen Zuspruchs zur Wunschbaumaktion der Stadt Bornheim
im letzten Jahr beteiligte sich die Seniorenvereinigung der Bornheimer
Christdemokraten wiederum an der Aktion, die zum neunten Mal
durchgeführt wurde und hilfsbedürftigen Kindern zur Gute kommt.
„Wir freuen uns, dass wir auch in 2016 wieder mithelfen, dass in
Familien mit knapperem Einkommen die Kinderwünsche erfüllt werden
können“, so der Vorsitzende der Senioren Union Rolf Schmitz. Seine
Stellvertreterin Gabriele Knütter hatte sich der Sache angenommen,
pflückte die Wunschzettel von den Weihnachtsbäumen im Rathaus und
besorgte kurzerhand die Wunschgeschenke. Die Senioren der CDU zeigten
sich großzügig in ihrer Spendenbereitschaft für diesen guten Zweck.
Im Lauf des Nachmittages ließ Schmitz das abgelaufene Jahr Revue
passieren. Anni Strull und Hildegard Kreuzberg lasen Geschichten zum
Schmunzeln und zum Nachdenken vor. Als besondere Gäste konnte Schmitz
die CDU-Fraktionsvorsitzende und Vizebürgermeisterin Petra Heller,
die CDU-Stadtverbandsvorsitzende Gabriele Kretschmer und die
CDU-Landtagsabgeordnete Ilka von Boeselager begrüßen. 

Redakteur:

RAG - Redaktion

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

5 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.