Anteilnahme und Solidarität
Uni Bonn flaggt am Montag auf Halbmast

Wie das Hauptgebäude der Rheinischen Friedrich-Wilhelms Universität Bonn sind heute viele Universitäten auf Halbmast geflaggt, um an die tote Studentin und die Verletzten zu erinnern, um mit der Universität Heidelberg zu trauern.
  • Wie das Hauptgebäude der Rheinischen Friedrich-Wilhelms Universität Bonn sind heute viele Universitäten auf Halbmast geflaggt, um an die tote Studentin und die Verletzten zu erinnern, um mit der Universität Heidelberg zu trauern.
  • Foto: Foto: Gregor Hübl/Uni Bonn
  • hochgeladen von Jan L. Dahmen

Anlässlich der Trauerfeier an der Universität Heidelberg waren am Montag die Flaggen vor dem Hauptgebäude der Universität Bonn auf Halbmast gesetzt. Die Universitäten des German U15-Verbundes, zu dem auch die Universität Bonn gehört, waren in Trauer und Solidarität mit der Universität Heidelberg vereint. Als Zeichen der Anteilnahme trugen sie Trauerbeflaggung. Die U15-Universitäten stehen Seite an Seite mit allen Betroffenen des tödlichen Angriffs, mit den Studierenden und Mitarbeitenden der Universität und mit den Bürgerinnen und Bürgern der Stadt Heidelberg.

Prof. Dr. Dr. h. c. Michael Hoch, Rektor der Universität Bonn sagt: „Mit tiefer Bestürzung haben wir das schreckliche Ereignis in Heidelberg verfolgt. Als Zeichen der Anteilnahme setzen wir heute die Flaggen vor unserem Hauptgebäude herab. Unsere Gedanken sind auch am Tag der Trauerfeier bei den Familien des Opfers, den Studierenden und allen Universitätsangehörigen, mit denen wir uns in dieser schwierigen Zeit verbunden fühlen.“

Ein 18-Jähriger Student hatte vor einer Woche in einem Hörsaal der Uni Heidelberg eine Studentin erschossen und drei weitere Menschen verletzt. Nach der Tat tötete er sich außerhalb des Gebäudes selbst. (Quelle: Uni Bonn)

Redakteur:

Jan L. Dahmen aus Bonn

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

2 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.