Satire

Beiträge zum Thema Satire

Nachrichten

BENNEMANNs BLOG
Die Hoffnung stirbt durch's Nadelöhr

Was soll ich sagen? Ich hätte nicht gedacht, dass es mich noch mal so hart erwischt! Gut, damals, alles auf einmal: die Kinder aus dem Haus und die letzte Folge von "Desperate Housewives". Bis ich mich da wieder gefangen hatte. Wieder Spaß und Freude am Leben gefunden hatte. War das eine Durststrecke, als ich den Prosecco nicht genossen habe, sondern seiner dringend bedurfte. Das hat sich dann aber alles wieder eingerenkt. In dem Sinne, dass ich den Hugo wieder so was von genießen kann und auch...

  • Bonn
  • 14.06.22
  • 1.147× gelesen
  • 1
Nachrichten

BENNEMANNs BLOG
Im Trend: Shabby-Sein

Ab und an gehe ich ehrlicherweise auch mal fremd, sonst halte ich es einfach nicht aus - immer denselben Trott. Gut, was du hast, das hast du, und willst es auch behalten, keine Frage. Aber Abwechslung, egal von welchen Gelüsten wir sprechen, ist für mich das A und O. Quasi Lebensphilosophie. Mal die Eissorte wechseln, statt Stracciatella Haselnuss, mal die Lippenstiftfarbe wechseln, statt Rot Pink, und auch nicht immer dieselben Nudeln essen, statt Spagetti auch einmal Penne! Auch das andere...

  • Bonn
  • 25.05.22
  • 1.499× gelesen
Nachrichten

BENNEMANNs BLOG
Blinken, Hupen und Partyhupen

Ich hab mich wieder mal auf meiner Verkehrsinsel eingefunden. Anders krieg ich das zur Zeit nicht in den Griff, das mit der dings. Im Hier und Jetzt sein kann ich am allerbesten hier und jetzt auf meiner Verkehrsinsel! Und schwuppdiwupp, schon der erste Gedanke - Was ich schon bemerkt habe, dass diese Briefe an die Eigentümer zwecks Verkauf ihrer Immobilie, dass die sich schon unterscheiden. BSR Immobilien zum Beispiel schreibt einfach nur "An die Eigentümer des Hauses" und IREA Immobilien...

  • Bonn
  • 04.05.22
  • 1.414× gelesen
Nachrichten

BENNEMANNs BLOG
Das Geräusch von "kruuua!"

Hatte ich neulich erwähnt, dass es mich nicht stört, wenn an meinem Auto solch Kärtchen "Guten Tag, wollen Sie Ihr Auto verkaufen?" klebt? Aber hallo, geht’s noch? Das Auto habe ich erst seit ein paar Monaten und nur, weil ich noch keine Zeit hatte, den Saharasand zu entfernen. (Ich hatte übrigens schon wieder zwei (!) postalische Anfragen mein Haus betreffend. Was ich aber allerliebst fand, einer meiner ganz jungen Nachbarn hat mir doch tatsächlich auch extra so einen Brief gezeigt, der bei...

  • Bonn
  • 13.04.22
  • 1.035× gelesen
Nachrichten

BENNEMANNs BLOG
Reif für die Verkehrsinsel !

Ich hatte ja erwähnt, dass so eine Webcam vor meiner Auerberger Postfiliale so was von toll wäre, von wegen der Neugier und für die Prahlerei. Bis es soweit ist, behelfe ich mich natürlich nach wie vor mit meiner Verkehrsinsel auf der Kreuzung an der Kölnstraße, da wo die Volksbank und Gilgens an der Ecke sind. Das ist soweit ja auch ein passable Zwischenlösung. Das musst du dir so vorstellen, gut, nenn's auflauern, mir auch egal. Also Beispiel, ich stehe auf meiner Verkehrsinsel und sehe, dass...

  • Bonn
  • 24.03.22
  • 1.207× gelesen
  • 1
Nachrichten

BENNEMANNs BLOG
Berufswunsch: Influencer oder Klappspaten?

Ich hatte mir in dem Zusammenhang überlegt, ob die mir bei Google Maps. Weil das war ja auch wieder so ein Ding. Was ich nicht wusste, bis ich das mal raushatte, dass ich mir gar nicht extra Freitagmorgen den Wecker auf 5 Uhr stellen muss. Also Beispiel, wenn ich jetzt am Freitag fürs Wochenende an die holländische Küste fahre, will ich ja nicht, das steht ja in keinem Verhältnis, kaum bin ich aus Bonn losgefahren, direkt schon auf der A555 ab Wesseling Stunden im Stau verbringen. Und ich hatte...

  • Bonn
  • 02.03.22
  • 1.539× gelesen
  • 1
Nachrichten

BENNEMANNs BLOG
Schon blöd, wenn an deinem Stuhl gesägt wird

Mir ist aufgefallen, dass ich letztens gar nicht erwähnt hatte, in welcher Schlange ich mich mal wieder rumgetrieben, ich mal wieder rumgestanden habe. Und das stimmt so auch nicht, weil, Stichwort Einkaufswagen: Ich habe da jetzt auch immer einen Klappstuhl dabei - für Wenn-es sich-mal-endlos-Hinzieht. Also neulich hats mal wieder so was von lange gedauert, dass ich tatsächlich meinen Klappstuhl ausgepackt habe. Apropos Stuhl: Da gab es doch kürzlich in der Presse folgende Schlagzeile zu...

  • Bonn
  • 09.02.22
  • 1.801× gelesen
Nachrichten

BENNEMANNs BLOG
Der Mann steckt ja schon in der Frau

Ich hatte ja neulich erwähnt, dass mein Lieblingsdiscounter offensichtlich gerade dabei ist, seine eigene Marke aufzubauen: ALDImania. Mein Werbeblättchen bot ALDImania Weihnachtssocken feil, und ALDImania Weihnachtsmützen und ALDImania Weihnachtspullover. Gut, dachte ich, Weihnachten eben. Vielleicht als Gag. Aber dann sehe ich in meinem Werbeblättchen zwei echt coole Menschen abgebildet. Eh ich mir jetzt das Gehirn zermartere, ob ich Kerl oder Kerlin sage, oder Typ und Typin, habe ich mich...

  • Bonn
  • 19.01.22
  • 1.921× gelesen
Nachrichten

BENNEMANNs BLOG
Zwei Blatt oder zwei Blätter Klopapier?

Wie ich letztens ja schon anmerkte, eigentlich müsste ich mich ja freuen, dass das mit dem Hören und dem Sehen noch so was von gut funktioniert, in meinem Alter. Aber ganz anders! Weil, schau, was ich da fotografiert habe! Kaffeetassen auf Mülleimer Was genau haben da welche Flitzpiepen missverstanden? Oder neulich hatte ein Vollpfosten auf einer Reihe angeketteter Einkaufswagen eine Pizza verteilt. Da würde ich mir wünschen, mein Augenlicht hätte stark nachgelassen - aber dann kommst du auch...

  • Bonn
  • 29.12.21
  • 1.655× gelesen
  • 1
Nachrichten

Mit dem Bagger zum Lagerfeuer

Wie ich letztens ja schon anmerkte, also was meine Sinnesorgane im Alter betrifft, kann ich nicht klagen. Trotzdem krieg ich natürlich an allen Ecken und Kanten mit, dass die Dings mittlerweile kürzer ist als die Vergangenheit, von der Wahrscheinlichkeit her. Erst neulich teilte mir doch meine Versicherung mit, dass … Das musst du dir mal vorstellen! Dass du irgendwann in deinem Leben, gefühlt ist das eigentlich in einem ganz anderen Leben passiert. Ich weiß noch ganz genau, wie ich überlegte,...

  • Bonn
  • 08.12.21
  • 1.770× gelesen
  • 2
Nachrichten

E-Scooter ein Rheinfall und ein Tik mit Tok

Das passiert mir in letzter Zeit immer häufiger: Ich schnappe etwas im Radio auf. Und das, was ich da höre, klingt so absurd. Und weil das so nicht sein kann, was ich da verstanden habe, frage ich danach noch einmal das Internet, was es denn mit der Nachricht auf sich hat. Was ich denn da so was von falsch verstanden habe. Und meist, das beunruhigt mich eben. Ich mein, eigentlich müsste ich doch froh sein ob der Tatsache, dass ich noch alle Sinne beisammenhabe. Aber jetzt frage ich dich, was...

  • Bonn
  • 17.11.21
  • 1.757× gelesen
  • 2
Nachrichten

Neuer Trend: Popel-Zahncreme und Ohrenschmalz-Frikadellen

Versteh ich nicht! Neulich hatte ich von Immobilien Scout 24 ein Schreiben im Briefkasten, dabei ist unser Garten jetzt in einem 1a-Zustand: Da heißt es in dem Schreiben: "Sehr geehrte Immobilieneigentümer, wussten Sie, dass sich die Nachfrage nach Häusern und Eigentumswohnungen in NRW auf einem Rekordhoch befindet? Das führt dazu, dass Eigentümer zurzeit besonders hohe Preise für Ihre Immobilien verlangen können." Was mich, ehrlich gesagt, ein wenig irritiert hat: Dass irgendwelche Eigentümer...

  • Bonn
  • 27.10.21
  • 2.024× gelesen
  • 2
Nachrichten

Die Geschichte der Ute S. aus O.

Kann ich nur jedem empfehlen, diese Hanfkekse. Was vielleicht nur ein wenig blöde ist, du kriegst das ein oder andere nicht mehr so ganz auf die Reihe. Zum Beispiel, da ging es doch neulich um das Illuminieren des Münchner Stadions anlässlich des Fußballspiels Deutschland gegen Ungarn. Ob das in Regenbogenfarben leuchten durfte. Weil der Orban hatte sich, was Toleranz und Gleichstellung anbelangt, danebenbenommen. Und jetzt habe ich doch gehört, dass Ungarn, was die deutschen Rüstungsexporte...

  • Bonn
  • 06.10.21
  • 2.229× gelesen
  • 2
Nachrichten

Total tiefenentspannt!

So was von, bin ich - tiefenentspannt! Letztens war mir ja gendermäßig ein Patzer unterlaufen und neulich hat's meinen Traummann erwischt: Er rief beruflich eine ihm unbekannte Kollegin an (deshalb Kollegin, weil laut Adressbuch eindeutig ein weiblicher Name). Es folgte ein langes Telefonat mit einem Gegenüber, das eine eher männliche Stimme hatte. Vor Jahren hätte mein Traummann einfach aus dem Bauch heraus gefragt, ob er denn mit besagter Kollegin spricht. In diesen Zeiten bist du aber so was...

  • Bonn
  • 15.09.21
  • 1.869× gelesen
  • 2
Nachrichten

Megaperls und megawitzig!

Letztens hatte ich mich ja auf ganz dünnes Eis begeben: Politik. Ich hatte mich ja da über die FIFA-Entscheidungsträger gewundert, dass die sich für Katar entschieden hatten. Jetzt meinte mein Traummann aber, dass das wohl eher mit einer grundsätzlichen Haltung zu tun habe als mit einem fehlenden Internetzugang. Und da fiel mir doch passenderweise das Werbeblättchen meines Lieblingsdiscounters in die Hände. Dort wurden justament Haltungstrainer feilgeboten. Es hieß dort, sie seien im Alltag und...

  • Bonn
  • 25.08.21
  • 2.218× gelesen
  • 2
Nachrichten

Regenbogen oder Geldregen

So ganz bin ich mit VOLLMAR & SÖHNE am Kaiserplatz 2 noch nicht durch. Ich habe nämlich noch zwei Fotos, die ich unbedingt unterbringen möchte. Das geht hier auf der Seite aber nicht. Deshalb, wer sie sehen möchte, gerne einfach auf meine Webseite gehen. Erst vor kurzem habe ich die alten, graffitibeschmierten Holzrollläden entdeckt und fotografiert. Da wusste ich noch gar nichts von der Schließung. Was für ein Kontrast, wenn die hochgezogen werden und dann dieser Luxus erscheint! Vollmar...

  • Bonn
  • 04.08.21
  • 2.166× gelesen
  • 2
Nachrichten

Einmal um's Carré

Neulich hieß es in meinem SCHAUFENSTER: Wer sein Fahrrad liebt, schließt ab. Ich liebe mein Fahrrad jetzt nicht wirklich, aber trotzdem, guter Tipp! Das Zweirad sei eines der liebsten Fortbewegungsmittel und bei Langfingern ein beliebtes Diebesgut. Auch ein toller Tipp: Gestalten Sie das Fahrrad individuell. Je auffälliger ein Rad aussieht, desto seltener wird es gestohlen, da die Wiedererkennung ein viel zu hohes Entdeckungsrisiko für den potentiellen Dieb darstellt. Hab ich gemacht und gleich...

  • Bonn
  • 13.07.21
  • 1.899× gelesen
  • 2
Nachrichten

Paket im blauTonne Für Altpapiere

Dass ich häufiger mit meinem Einkaufswagen im Auerberg unterwegs bin und oft vor der Postfiliale rumlungere, ist ja nun hinlänglich bekannt. Ich komm deshalb drauf, weil es in meinem SCHAUFENSTER unter der Überschrift "Pakete gut versenden" gute Tipps zu lesen gab: Um zu verhindern, dass Pakete unterwegs stecken bleiben oder automatisch aussortiert werden, ist es wichtig, dass Name und Adresse vollständig und gut lesbar angegeben sind. Diesen Tipp finde ich so was von gut. Wobei ich mir...

  • Bonn
  • 09.06.21
  • 1.586× gelesen
  • 2
Nachrichten

Nur mit 1-a-Blasenmuskel!

Ich hatte ja neulich doch recht viel davon gesprochen, was es momentan in Bonn nicht zu sehen gibt. Und kaum war der Artikel in den Orbit geschickt, fiel mir doch auf, ich hatte doch tatsächlich etwas vergessen. Ja, es gibt noch etwas in Bonn, und obendrein noch preisgekrönt! In meinem SCHAUFENSTER hieß es: Der Beethoven Rundgang ist von dem "Art Directors Club für Deutschland" in der Kategorie "Spatial Experience-Outdoor" (Raumerlebnis im Freien) ausgezeichnet worden. Dabei setzte sich die...

  • Bonn
  • 19.05.21
  • 1.926× gelesen
  • 2
Nachrichten

Panik: Die Zahlen fallen!

Was in diesen Tagen ja so was von vorrangig ist, das ist die Frage nach der persönlichen Befindlichkeit. In welchem oder in wessen Körper stecke ich und, vor allem, hat man mich vorher gefragt? Gut, zunächst einmal stecke ich im Körper einer Frau, ohne vorher gefragt worden zu sein oder es hartnäckig hinterfragt zu haben. Und als Buddhistin ginge ich wohl einfach davon aus, in meinem vorigen Leben eine Schnecke oder ein Fisch gewesen zu sein. Und damit wäre es dann gut. Ich habe immer schon...

  • Bonn
  • 29.04.21
  • 1.743× gelesen
  • 2
Nachrichten

Neues Wort gelernt: "Armlehnen-Anrainer"

Ärgerlich ist das schon, das mit dem Altwerden. Früher, wenn mich da jemand am Berg zügig auf dem Fahrrad überholt hat, saß der (ne, klar!) fast immer auf einem E-Bike. Neulich aber strample ich den Venusberg hoch, und da werde ich doch von einer Frau mittleren Alters überholt, zügigst, auf einem stinknormalen Fahrrad. Könnte natürlich auch daran liegen, dass ich ob des Verweilverbots ständig in Bewegung bin und deshalb so was von erschöpft bin. Auf der anderen Seite bin ich aber definitiv...

  • Bonn
  • 07.04.21
  • 1.795× gelesen
  • 2
Nachrichten

Womit wird eigentlich der Berliner geimpft?

Wie ich neulich so mit meinem Einkaufswagen, voll bepackt mit dreilagigem Klopapier, die Kölnstraße entlang schlendere. Weil, auch da bin ich ja so was von verunsichert in diesen Tagen. Wie ich also so was von in Bewegung bin, sehe ich einen jungen Mann und frage mich, ob sein Figürchen mit diesen Zeiten zu tun hat. Zeiten, in denen die Schulen oft geschlossen sind, der Kronprinz selten das Haus verlässt und trotzdem das 1kg-Glas Nutella auf dem Frühstückstisch steht. Eigentlich gibt es ja...

  • Bonn
  • 18.03.21
  • 1.757× gelesen
  • 2
Nachrichten

Kleines Glück: Mit Glühwein vor der Postfiliale

Ich hatte ja letztens erwähnt, dass ich mir erst mal den Rest Glühwein aus der Thermoskanne hinter die Binde gekippt habe. Hatte aber vergessen zu erklären, warum da oftmals noch ein Rest drin ist. Weil, normalerweise habe ich eigentlich keine Probleme, den mir zur Verfügung stehenden Alkohol einer durchschnittlichen Thermoskanne komplett zu verkasematuckeln. Gut, kein Wunder, ich mache das ja auch jeden Tag. Übung macht eben den Meister. Es hat ja schon vor Wochen angefangen, dass ich komplett...

  • Bonn
  • 24.02.21
  • 1.887× gelesen
  • 2
Nachrichten

Nur mit Hochprozentigem zu ertragen

Ich hatte ja neulich den Artikel meines SCHAUFENSTERS zitiert, in dem es hieß, dass der gesamtstädtische Haushalt, was den Winterdienst anbelangt, entlastet wird, ich aber deshalb nicht weniger für die Straßenreinigung bezahlen muss sondern mehr. Und wie ich so gerade dabei war, diesen Artikel intellektuell zu verdauen, hörte ich im Radio Folgendes: Es sei weniger los in der Bonner Innenstadt. In der Bonner Innenstadt seien im letzten Jahr deutlich weniger Menschen unterwegs gewesen. Die Stadt...

  • Bonn
  • 03.02.21
  • 2.061× gelesen
  • 2
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.