Westen

Beiträge zum Thema Westen

Nachrichten
Sie sind einfach überall und nerven nicht wenige:  Noch hat die Stadt das Problem der E-Scooter nicht überzeugend in den Griff gekriegt

Ärger mit den E-Scootern
Anzahl soll begrenzt werden

Die Lindenthaler BV möchte ein festes Kontingent für E-Scooter im Bezirk festlegen. Stadtweit ist noch keine durchgreifende Lösung in Sicht.von Hans-willi HermansLindenthal. Verbotszonen am Dom, in der Fußgängerzone oder am Rheinufer in der Innenstadt sind gut und schön, Nachtfahrverbote im Belgischen Viertel sind es auch. Aber noch ist nicht in Sicht, wie man in den äußeren Stadtbezirken mit dem Dauerthema E-Scooter umgehen soll. Mutwillig bis fahrlässig abgestellte Roller blockieren auch dort...

  • Lindenthal
  • 25.02.22
  • 24× gelesen
Nachrichten
An beiden Schulen wird noch mit Hochdruck gearbeitet.

Zwei neue Gymnasien im Westen
Anmeldezahlen stimmen - Schulstart im Sommer

Köln. Die neuen Gymnasien im Kölner Westen nehmen konkrete Formen an. Zum kommenden Schuljahr gab es für die neuen Gymnasien Zusestraße in Lövenich und Aachener Straße in Müngersdorf einmalig ein vorgezogenes Anmeldeverfahren. Beide Schulen haben die für die Genehmigung erforderliche Mindestanmeldezahl erreicht und können damit insgesamt 186 Kinder aufnehmen, also 93 pro Schule. An den neuen Schulstandorten wird mit Hochdruck an Klassen-, Fach- und Verwaltungsräumen, Mensen und Schulhöfen...

  • Lindenthal
  • 11.02.22
  • 89× gelesen
Nachrichten
Weiter in der Diskussion: Die Buslinie 136 wäre nach Ansicht einiger Politiker künftig „überlang“ und damit anfällig für Verspätungen.

KVB weitet Bus-Netz im Westen aus
Widdersdorf - Stadtwaldviertel - Marsdorf

Lindenthal - (hwh) Widdersdorf-Nord, Stadtwaldviertel, das Marsdorfer Gewerbegebiet: Die Kölner-Verkehrs-Betriebe (KVB) haben diese und andere Bereiche im Bezirk Lindenthal als Problemzonen erkannt, die besser an das Busnetz angeschlossen werden müssen. Mit dem Fahrplanwechsel im Dezember 2021 beginnt ein mehrstufiger Änderungsprozess, den der Stadtrat bereits abgesegnet hat. So soll die Linie 149 ab Dezember neue Haltestellen an den Kreuzungen Unter Gottes Gnaden/ Im Buschfelde und Alte...

  • Lindenthal
  • 14.07.21
  • 109× gelesen
Nachrichten
Die Linie 1 soll verlängert werden, die Linie 4 dagegen nicht. Der  alternative Vorschlag wurde abgelehnt.

Die Straßenbahnlinie 4 wird nicht verlängert
BV debattierte ÖPNV-Alternativen

Kölner Westen - Stadtentwicklung gehe nur Hand in Hand mit der Verkehrsentwicklung: Zu diesem Schluss kam die BV Lindenthal auf ihrer jüngsten Sitzung. So soll, analog zur wachsenden Stadt, auch das KVB-Netz wachsen. Vor allem die geplante Entwicklung des Wohnraums in Weiden, Lövenich und Widdersdorf benötige eine Verlängerung der Linie 1. Die Erkenntnis ist allerdings nicht neu. Diesen Beschluss fassten die Politiker bereits 2015. Passiert ist noch nichts. Nun stand der Beschluss nochmal zur...

  • Lindenthal
  • 18.03.20
  • 12× gelesen
Nachrichten
Das Konzept kommt offenbar gut an, denn für jeden Geschmack ist etwas dabei. Bereits zur Eröffnung des Winterdorfs wurde es richtig voll.

Weihnachtsmarkt für die ganze Familie
Eröffnung des zweiten Winterdorfs

Lindenthal - Nach der gelungenen Premiere des Lindenthaler Winterdorfs auf dem Karl-Schwering-Platz im vergangenem Jahr war schon damals schnell klar, dass diese Veranstaltung wiederholt wird. So war es beim zweiten Auftakt gut gefüllt auf dem kleinen, aber feinen Platz. Und das Ambiente stimmte ebenfalls. Passend zur Dürener Straße, die schon passend mit Weihnachtslichtern geschmückt ist, leuchtete und funkelte es auch auf dem Platz vorweihnachtlich. Die Organisatoren von der Eventagentur...

  • Lindenthal
  • 02.12.19
  • 3× gelesen
Nachrichten
Erfolgreiche zweite Open Air-Ausstellung auf dem Karl-Schwering-Platz während der 21. Street Gallery.
2 Bilder

Musik, Malen und Dampf ablassen
Open Air-Ausstellung bei der 21. Street Gallery

Lindenthal - Menschen oder Institutionen aus Lindenthal fotografieren, die sich für das Veedel einsetzen: So lautete die Vorgabe für die Fotografengemeinschaft „clicks!“ und ihre Arbeiten für die zweite Open Air Ausstellung auf dem Karl-Schwering-Platz, so Ideengeberin Bettina Spillmann. Zu Bossa Nova und Jazz Evergreens von Felix Miles und Anna Gaden schaute sich auch die Berufsfeuerwehr ihr Gruppenfoto zwischen anderen Abbildungen der Polizei oder Lindenthaler Hospizarbeit an dem...

  • Lindenthal
  • 01.10.19
  • 2× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.