Spenden Oberberg

Beiträge zum Thema Spenden Oberberg

Nachrichten
Eines der zahlreichen Bilder von Karin Neuenhaus, die zugunsten der Suppenküche verkauft werden.

Kunst für den guten Zweck
Neuenhaus-Kunst für den guten Zweck

Gummersbach. Eine Benefiz-Ausstellung für einen guten Zweck findet von Donnerstag, 21. April, bis Samstag, 23. April, jeweils von 11 bis 16 Uhr, in der freien-evangelischen Gemeinde Dieringhausen, Zur Aggerhalle 13b (Aggerhalle), statt. Zu sehen sind Bilder der im November 2020 verstorbenen Hobbymalerin Karin Neuenhaus aus Dieringhausen. Die sehr kreative Hobbymalerin, eine Schülerin der Nümbrechter Kunstlehrerin Edith Blum, bevorzugte bei ihren farbenprächtigen Bildern die Acrylmalerei. Der...

  • Gummersbach
  • 12.04.22
  • 63× gelesen
Sport
Toben und Turnen in der renovierten Turnhalle des TuS Wiehl: Tobias Luxenburger, Julia Thomas, Hildegard Wirths und Ingo Stockhausen (v.l.) inmitten der Eltern-Kind-Turngruppe.

Turnhalle in neuem Kleid
TuS Wiehl: Wohlfühlen in der „neuen“ Turnhalle

Wiehl. Die Sonne leuchtete in die modernisierte Turnhalle des TuS Wiehl, in der Eltern-Kind-Gruppe wurde munter geturnt. Zu Gast waren Ingo Stockhausen, Vorstandsvorsitzender der Volks-bank Oberberg, und Tobias Luxenburger, Leiter des Sparkassen-Beratungs-Centers, die sich über die fröhlich lebhafte Atmosphäre freuten. Ohne finanzielle Hilfe wäre das Projekt gescheitert. So hatten die Volksbank und die Sparkasse Gummersbach jeweils 5.000 Euro für Sanierung der Halle gespendet. Anlass für...

  • Wiehl
  • 12.04.22
  • 26× gelesen
Nachrichten
Übergabe der Seilpyramide: Leslie Kamphuis und André Köser mit der Urkunde zur Übergabe einer Zuwendung in Höhe von 3.500 Euro. Mit ihnen freuen sich Sarah Sasse (Gebäudemanagement), Andrea Münnekehoff, Regina Billstein, Renate Brüning (Gebäudemanagement), Rektorin Ruth Balling sowie Horst Finthammer (Bauausschuss-Vorsitzender).

Antoniusschule
Noch mehr Kletterspaß

Wipperfürth. Kletterspaß für die Antoniusschüler*innen: Auf dem Schulhof der Grundschule St. Antonius wurde eine neue Seilpyramide installiert. Der Vorsitzende des Fördervereins der Grundschule, André Köser, sowie Fachbereichsleiterin Leslie Kamphuis haben das neue Abenteuergerätgerät zum Spielen freigegeben. „Ich freue mich sehr, dass die Pyramide nun zum Klettern genutzt werden kann und die Kinder hoffentlich viel Spaß damit haben. Besonders danken möchte ich auch dem Förderverein der Schule,...

  • Wipperfürth
  • 12.04.22
  • 25× gelesen
Nachrichten
Das Lädchen-Team präsentiert den im doppelten Sinn großen Spendenscheck in den Verkaufsräumen in Bergneustadt.

Das (Secondhand)-Lädchen
11.000 Euro-Spende

Bergneustadt. „11.000 Euro - ein enorm großer Betrag, den das Lädchen-Team für den guten Zweck beziehungsweise gute Zwecke zur Verfügung stellen konnte. In diesem Jahr konnte die ehrenamtlich agierenden Frauen des (Secondhand-)Lädchens in Bergneustadt erstmals wieder eine große Spendensumme übergeben. „2019 hatten wir das letzte Mal Gelegenheit, viele Vereine, Kindergärten und Organisationen mit unserem erwirtschafteten Geld zu unterstützen. Die strikten Corona-Maßnahmen zwangen uns leider...

  • Bergneustadt
  • 28.02.22
  • 65× gelesen
Nachrichten
Den Inhalt der Geldkassette überreichte Joachim Stüttem der Ärztin der DLRG Lindlar, Debora Rottes. Mit dabei: Lindlars Bürgermeister Dr. Georg Ludwig.

Lindlarer Silhouette bringt Geld
Letzte Aufkleber-Spende

Lindlar. Mit der letzten Spende wurde die 10.000 Euro-Marke geknackt: Seit 2015 verkauft Joachim Stüttem die von ihm entworfene Silhouette von Lindlar als Aufkleber und auf Bechern abgebildet. Die kompletten Einnahmen gehen ohne jeglichen Abzug an soziale Vereine und Einrichtungen in der Gemeinde Lindlar; alle Kosten hat Stüttem aus eigener Tasche bezahlt. Zuerst wurden Aufkleber von Hand auf dem eigenen Schneidplotter gefertigt, später ließ Stüttem sie professionell herstellen. Sein großes...

  • Lindlar
  • 21.02.22
  • 66× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.