Höhenhaus

Beiträge zum Thema Höhenhaus

Nachrichten
Wo ist Didi?

Wo ist Didi?
Ein schlauer Hund

Seit nunmehr über 4 Monaten wird er schmerzlich vermisst.  Didi - ein kleiner Rüde der seinen Hundesittern entwischen konnte. Weggelaufen ist er in Köln Dellbrück. Seitdem wird er mal hier und mal dort gesichtet. Sein Radius bleibt im Gebiet rundum Höhenhaus, Holweide und Dellbrück, Bergisch Gladbach . Da er ein sehr schneller Hund ist, kann er auch sehr schnell wieder verschwinden. Dies macht er dann auch meist kurz nach der Sichtung.  Didi ist recht scheu, aber auch clever. So konnte er sich...

  • 22.02.20
  • 176× gelesen
Nachrichten
Schiedsrichter Jürgen Willens prüft die Entfernung der Kugel zum „Schweinchen“ während Lilo Lindbüschel, Tanja Ayate und Samy Kenet (v.l.) gespannt das Ergebnis abwarten.

Frühjahrsstart
Pétanque Club hat die neue Saison mit einem Turnier eröffnet

Höhenhaus - (sf). Mit einem Boule-Turnier ist der Pétanque Club de Cologne (PCC Köln) in die neue Saison gestartet. Trotz eisiger Temperaturen hatten sich die Vereinsmitglieder zahlreich auf der Vereinsanlage Am Flachsacker 2 versammelt. Ausgetragen wurde das Super-Melee-Turnier, ein freies Turnier, bei dem jeder mit jedem spielen kann. „Das ist die Idee dieses Turniers, dass unerfahrene Spieler den Boule-Sport ausprobieren können. Wer möchte, kann hier gleich einsteigen“, sagt Hans Günter...

  • Mülheim
  • 20.03.18
  • 5× gelesen
Nachrichten
Bei der von Lehrerin Beatrix Schmidt betreuten Massagestation stand die Entspannung im Mittelpunkt.

Auch mal zur Ruhe kommen
Grundschule führte Bewegungs- und Entspannungstag durch

Höhenhaus - (sf). In der Turnhalle der Grundschule Von-Bodelschwingh-Straße ist an verschiedenen Stationen Action angesagt. Während sich zwei Schüler beim Boxen gegen eine Matte austoben, trainieren andere gerade Sit-Ups oder zählen, wie viele Runden sie beim Seilspringen schaffen. „Kleines Box-Camp“ hat Sabrina Voßbruch die Station genannt, die sie am Bewegungs- und Entspannungstag der Grundschule betreut. Zeitgleich liegen Schüler in einem Klassenraum auf Matten und lassen sich massieren, von...

  • Mülheim
  • 01.03.18
  • 5× gelesen
Nachrichten
Anne Klöcker und Melanie Düppen sowie die Lehrerinnen Elke Ludwigs und Suzanne Mandic (v.l.) in der neu eingerichteten Schulbücherei. 
2 Bilder

Spannende Bücher für Grundschüler
Johannesschule eröffnete Leseclub mit Medienraum

Höhenhaus - (sf). Die schuleigene Bücherei ist bei den Mädchen und Jungen der Johannesschule ein sehr beliebter Ort: Jeden Tag kommen einige Grundschüler in der großen Pause vorbei, um hier in Büchern zu stöbern und sich einige spannende Geschichten für Zuhause auszuleihen. Ab sofort wird ihnen der Aufenthalt in der Bücherei bestimmt noch mehr Freude bereiten, denn jetzt können sich die Kinder jetzt immer auf bequemen Sitzkissen tummeln, während sie in den Büchern stöbern. Die neu eingerichtete...

  • Mülheim
  • 27.02.18
  • 16× gelesen
Nachrichten
Die Pänz präsentierten ein rundum gelungenes Programm.

Jecke Party bei den „Willys“
Sitzung in Willy-Brandt-Gesamtschule

Höhenhaus - (tau). 400 Kinder auf der Bühne und noch wesentlich mehr hinter der Bühne: Die traditionelle Sitzung der Willy-Brandt-Gesamtschule zeichnet sich vor allem dadurch aus, dass alle mitmachen. „Schüler, Lehrer, Eltern, einfach alle“, freute sich Joachim Bettermann, zuständig für die Öffentlichkeitsarbeit der Schule. Das bunte Programm stand unter dem Motto „Mer Willys danze us der Reih’“ und wurde von den beiden Schulstandorten Dellbrück und Höhenhaus gleichermaßen präsentiert. Für...

  • Mülheim
  • 06.02.18
  • 3× gelesen
Nachrichten
Pressesprecherin Christiane Lucas bekam als Dankeschön für ihren Einsatz für die KG Naaksühle von Moderator Lucas einen Blumenstrauß überreicht.

Wiever brachten den Saal zum Beben
Damensitzung der KG Naaksühle

Höhenhaus - (red). Präsident Andreas Bartkowiak freute sich, auf der ersten öffentlichen Sitzung der KG Naaksühle in Höhenhaus über 300 jecke Wiever begrüßen zu dürfen. Dabei konnte er auf die Unterstützung von „Sahneschnittchen“ Eric setzen, der die Moderation der Sitzung übernahm. Dieser hatte eigentlich um ein „Sahnehäubchen“ für die Damen gebeten, aber nicht damit gerechnet, als Sahneschnittchen in einem zartrosa Frack mit Süßkram moderieren zu müssen. Mit einem von Literat Jürgen Steup...

  • Mülheim
  • 30.01.18
  • 6× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.