Gremberg

Beiträge zum Thema Gremberg

Nachrichten
Bezirksbürgermeisterin Claudia Greven-Thürmer (v.l.), Restaurator Peter Frahsek, Künstler Klaus Balke und Werner Jung am wiederhergestellten Gedenkstein.

Mahnmal geschändet und wiederhergestellt
Gedenken an die Gräuel

Gremberg (kg). Inmitten jahrhundertealter Buchen, eingerahmt von Koniferen, befindet sich im Gremberger Wäldchen eine Gedenkstätte. Zwischen 1942 und 1945 war dort ein NS-Lager, viel größer als die jetzige, von einem Jägerzaun eingefasste Stätte. Kranke Zwangsarbeiter aus Köln und Umgebung wurden dort in Holzbaracken untergebracht, berichtet der Historiker Dr. Fritz Bilz. Er geht von einer dauernden Belegungsstärke von 150 Personen aus, weit über 800 hätten das Lager durchlaufen, bis zu 500...

  • Kalk
  • 20.01.22
  • 244× gelesen
Nachrichten
Eine Medaille für den sportlichen Erfolg gab es auch bei den Kinder Kata U 10.

Erfolgreiche Bezirksmeisterschaft
Medaillenregen für 1. Kölner Karate Club „Bushido“

Humboldt-Gremberg - Über 300 Kinder, Jugendliche und Erwachsene in weißen Karate-Uniformen trafen sich in der Turnhalle des Georg-Simon-Ohm-Berufskolleg in der Westerwaldstraße. Denn der in Kalk ansässige Karate-Verein „1. Kölner Karateclub Bushido 1961 e.V.“ richtete in diesem Jahr die Bezirksmeisterschaft Köln/ Düsseldorf aus. Dabei halfen viele Vereinsmitglieder tatkräftig mit. Pünktlich begannen die Wettkämpfe in der Disziplin Kata, einer festgelegten, traditionell überlieferten Form von...

  • Kalk
  • 09.03.18
  • 2× gelesen
Nachrichten
Insgesamt 30 Liter Hühnersuppe kochten die KiTa-Kinder.

KiTa-Kinder kochten für Obdachlose
30 Liter Hühnersuppe produziert

Gremberg - Die Kinder der Kindertagesstätte KölnKitas gGmbH Lohmarer Straße haben gemeinsam mit ihren Eltern und Erzieherinnen eine tolle Aktion für unsere Kölner Obdachlosen durchgeführt. In liebevoller Schnippelarbeit wurden 30 Liter Hühnersuppe zubereitet, mit gespendeten Lebensmitteln der Eltern und der KiTa. Später wurde der deftige Eintopf  an die Obdachlosen verteilt. Bereits in der Oster- und Weihnachtszeit unterstützte die Einrichtung den Verein der Freunde der Kölner Straßen und ihre...

  • Kalk
  • 02.02.18
  • 3× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.