FAS

Beiträge zum Thema FAS

Nachrichten
FAS-Präsident Stephan Demmer (v.l.) und FAS-Geschäftsführer Holger Harms sind derzeit im Hintergrund mit den Porzer Karnevalsgesellschaften im Gespräch. Sie wollen in den kommenden Tagen bekanntgeben, wie es nun in der Session 2022 weitergeht.

Verschoben
Es wird Anfang Januar keine Proklamation im Porzer Rathaus geben

Porz (sr). „Aufgeschoben ist nicht aufgehoben“, betont der Vorstand des Festausschusses Porzer Karneval (FAS). „Auch wenn uns die aktuelle Rechtslage eine Proklamation am 7. Januar erlaubt, möchten wir unsere Gäste nicht in die Situation bringen, gegebenenfalls mit einem ‚unguten‘ Gefühl einer geselligen und zum Schunkeln anregenden Veranstaltung beizuwohnen. Aus diesem Grund möchten wir die Proklamation unseres Porzer Dreigestirns verschieben“, heißt es weiter. Die Entscheidung sei in enger...

  • Porz
  • 28.12.21
  • 468× gelesen
Nachrichten
Das designierte Porzer Dreigestirn 2022 durfte bei der Sessionseröffnung natürlich nicht fehlen.
39 Bilder

Nubbel aus der Asche
In Porz wurde die Session eingeläutet

Porz - (sr). Die meisten Besucher kamen mit gemischten Gefühlen zur Sessionseröffnung in die Porzer Fußgängerzone. Die steigenden Infektionszahlen ließen nichts Gutes erahnen. Viele mieden die Innenstadt, um lieber mit 2G in Porz etwas beschaulicher in die Session zu starten. Vielleicht war es deshalb voller als früher und das Publikum jünger als sonst, denn im Gegensatz zu Weiberfastnacht wurde der 11.11. traditionell in den Vororten kaum draußen gefeiert. Die Porzer genossen die paar Stunden...

  • Porz
  • 12.11.21
  • 126× gelesen
Nachrichten
Zusammen mit Bezirksbürgermeisterin Sabine Stiller (l.) ehrte FAS-Präsident Stephan Demmer (6.v.r.) einige der vielen „Tollitäten“ 2021. Sie sind künftig an den blauen Caps mit goldener Schrift zu erkennen.
2 Bilder

Schuhe passten immer
Der Festausschuss Porzer Karneval ehrte Trifolium-Crew

Porz - (sr) An das ungewöhnliche Porzer Dreigestirn der Session 2021 erinnern sich wohl alle Jecken. Als kuscheliges Plüsch-Trifolium traten sie überall auf, wo es in der Pandemie möglich war. Wer in den großen Kostümen steckte, tanzte, schwitzte, blieb meistens ein Geheimnis, das jetzt von FAS-Präsident Stephan Demmer gelüftet wurde. Es waren hauptsächlich Tänzerinnen der Rezag Girls, die die Puppen zum Leben erweckten. Allerdings nicht nur. Als Stephan Demmer aus dem Nähkästchen plauderte,...

  • Porz
  • 14.10.21
  • 45× gelesen
Nachrichten
Auch Wagen der Fidelen Elsdorfer und der legendäre hohe Wagen der KIB (Hintergrund) sind abgebrannt.

Porzer Karnevalswagen bei Feuer zerstört
Es wurde ein Spendenkonto eingerichtet

Gremberghoven - (sf) Karnevalswagen mehrerer Porzer Gesellschaften sind teilweise oder vollständig bei einem Brand in einem Tunnel im Güterbahnhof Gremberghoven zerstört worden. Die Ursache für das verheerende Feuer, zu dem 80 Einsatzkräfte mit insgesamt 23 Fahrzeugen ausrückten, konnte zunächst nicht geklärt werden. Besonders hart trifft die Katastrophe mit den „Fidelen Elsdorfern“, den „Karnevals-Idealisten-Bottermaat“ und den Cologne Ugly Cowboys drei kleine Vereine, deren Festwagen...

  • Porz
  • 26.05.21
  • 11× gelesen
Nachrichten
Die ersten Herzchen gab es von Stephan Demmer für das Praxisteam von Dr. Peter Burk und Viktor Stempel.

Jecke verteilen goldene Herzen
„Danke-Pins“ als Zeichen der Wertschätzung

Zündorf - (red) Orden gehören zu Karneval wie Kamelle und Narrenkappe. Manche Orden können gekauft werden, andere werden für besondere Leistungen verliehen. Der Festausschuss Porzer Karneval (FAS) hat kleine goldene Herzen herstellen lassen, auf denen ein schlichtes „Danke“ und das Logo des FAS zu erkennen sind. Mit diesen Herzen werden die Porzer Jecken in den kommenden Wochen Porzern danken, „die sich weit über das normale Maß hinaus für die Gesellschaft verdient gemacht haben. Egal ob im...

  • Porz
  • 15.04.20
  • 12× gelesen
Nachrichten
Prinz Freddy I. (Frederic Braun) ist nicht die einzige Tollität, die auf der Bühne für Stimmung sorgt. Doch es ist seine Energie, die unendlich scheint, seine Redegewandtheit, die das Dreigestirn ganz besonders prägt. So soll es ja auch traditionell sein, der Prinz ist die dominierende Rolle, wie der Leadsänger einer Band.
4 Bilder

So geht Karneval
Das Porzer Dreigestirn 2020 weist dem Brauchtum die Zukunft

Porz - (sr) „Ihr seid das beste Dreigestirn, das wir in dieser Session hatten“, so oder so ähnlich begrüßt der Präsident des Festausschusses Porzer Karneval jedes Jahr die Equipe beim Presseempfang am Karnevalsdienstag, wenn fast alles vorbei ist. Das stimmt natürlich immer, beleidigt niemanden. Würde er ein Dreigestirn hervorheben, würde er die anderen indirekt beleidigen. Und was gut ist und was nicht, liegt schließlich im Auge des Betrachters. Das Dreigestirn, das Porz in dieser Session hat,...

  • Porz
  • 18.02.20
  • 25× gelesen
Nachrichten
Noch vor der Vorspeise bekam FAS-Präsident Stephan Demmer  (oben l.) 10.000 Euro als Unterstützung für die Porzer Karnevalspänz vom Närrischen Rat überreicht.
47 Bilder

10.000 Euro für Porzer Pänz
FAS hatte zu einem Gala Dinner geladen

Wahnheide - (sr). Im Rahmen eines Gala-Dinners im Offizierheim der Wahner Luftwaffenkaserne stellte der Festausschuss Porzer Karneval (FAS) die noch designierten Porzer Tollitäten vor. Unter den Gästen befand sich neben den Familien und Freunden des Porzer Dreigestirns auch viel Porzer Prominenz. Knapp vier Stunden wurde gespeist, zwischen den einzelnen Gängen sorgten unter anderem, Rainer Axen, Norbert Konrads, das noch designierte Porzer Kinderdreigestirn oder „Et Superjecke Dreigestirn“ für...

  • Porz
  • 19.11.19
  • 8× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.