Förderung

Beiträge zum Thema Förderung

Nachrichten

Keine Wiederaufbauhilfe
Camper gehen leer aus

Region (lk). Die Landesregierung NRW hat entschieden, dass für Wohnwagen, Mobilheime und sonstige Anlagen in Kleingärten oder Campingplätzen keine Wiederaufbauhilfen nach der Flutkatastrophe im vergangenen Jahr genehmigt werden. Das Bauministerium sieht darin „keine förderfähigen Wohngebäude“. Dementsprechend könnten keine Schäden an der Substanz der vorgenannten Anlagen geltend gemacht werden. Selbiges gelte für die in Wohnwagen, Mobilheimen, Kleingärten oder Campingplätzen geltend gemachten...

  • Euskirchen
  • 27.05.22
  • 1.570× gelesen
Nachrichten
Das Städtebauförderprogramms „Lebendige Zentren“  soll auch zu einer Aufwertung und Verschönerung des Zentrums von Bad Münstereifel beitragen.

Förderung für Fassadensanierung
Frühjahrsputz für Fassaden und Höfe

Im Rahmen des Städtebauförderprogramms „Lebendige Zentren“ startet die Stadt Bad Müns-tereifel ab sofort das Hof- und Fassadenprogramm, welches die Verschönerung, Gestaltung und Begrünung von Fassaden und Hofflächen ermöglicht. Für das Städtebauförderprogramm werden dabei Fördermittel seitens des Bundes und des Landes Nordrhein-Westfalen in Höhe von 59.500 Euro bereitgestellt.Bad Münstereifel (lk). Das Hof- und Fassadenprogramm richtet sich sowohl an private Im-mobilieneigentümer als auch an...

  • Bad Münstereifel
  • 04.03.22
  • 55× gelesen
Nachrichten

Förderung für KiTa- und Schulausflüge
„Wildnis(t)räume“ rufen

Kreis Euskirchen (lk). Dieses Jahr gibt es für Kindertagesstätten und Schulklassen wieder Förderungen für einen Besuch der Erlebnisausstellung „Wildnis(t)räume“ im Nationalpark Eifel. Dabei können die Kosten für kindgerechte Programme oder Busfahrten zum Standort Vogelsang IP ganz oder teilweise erstattet werden. Finanzielle Unterstützung gibt es von Heimat-Touren NRW, der StädteRegion Aachen, vom Kreis Euskirchen und vom Förder¬verein Nationalpark Eifel. In der großen barrierefreien...

  • Euskirchen
  • 17.02.22
  • 128× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.