Dr.-Tusch-Straße

Beiträge zum Thema Dr.-Tusch-Straße

Blaulicht

E-Scooter übersehen
Angetrunkener Radfahrer stürzt schwer

Frechen (lk). Mit einem abgestellten E-Scooter kollidierte Dienstagnacht, 22 Uhr, ein alkoholisierter Pedelec-Fahrer auf der Alte Straße. Der 51-Jährige verletzte sich beim anschließenden Sturz vom Rad schwer. Ein Atemalkoholvortest ergab einen Wert von über 1,7 Promille. Eine Blutprobe wurde angeordnet. Nach ersten Ermittlungen war der Radfahrer mit seinem Pedelec in Richtung der Dr.-Tusch-Straße unterwegs. Dort soll er mit einem auf dem Gehweg abgestellten E-Scooter kollidiert sein.

  • Rhein-Erft
  • 17.06.22
  • 365× gelesen
Nachrichten
Als Alternative zu den in Frechen geplanten Fahrradstraßen schlägt die Perspektive für Frechen jetzt Begegnungszonen mit Tempo 20 vor. Sie würden alle Verkehrsteilnehmenden mit einbeziehen und besonders für Fußgänger vorteilhaft sein.

Alternative zu Fahrradstraßen
Tempo 20 in Begegnungszonen

Im Streit um die Verkehrsberuhigung der Frechener Innenstadt schlägt die Perspektive für Frechen jetzt „Begegnungszonen“ vor. Frechen (lk). Über Themen wie Verkehrsberuhigung, Verkehrssicherheit und Verkehrsfluss wird in den politischen Gremien in Frechen intensiv und kontrovers diskutiert. Die Perspektive für Frechen schlägt jetzt „Begegnungszonen“ vor.„Wir möchten mit der pilotierungsweisen Installation von so genannten Begegnungszonen an geeigneten Stellen im Stadtgebiet einen für alle...

  • Frechen
  • 08.06.22
  • 168× gelesen
Nachrichten

Reparatur-Café
Zum Reparieren in die „Oase“

Frechen (lk). Das Reparatur-Café im Mehrgenerationenhaus „Oase“ findet unter Beachtung der derzeit geltenden Abstands- und Hygieneregeln in den neuen Räumen des Mehrgenerationenhauses in der Dr. Tusch-Strasse 1-3 ( Eingang „Platz der deutschen Einheit“ ) am Samstag, 2.April, in der Zeit von 14 bis 18 Uhr statt. Weitere Informationen unter 01 52 – 52 72 69 31.

  • Frechen
  • 23.03.22
  • 79× gelesen
Nachrichten

Öffnung in Sicht
Sozialwarenhaus beendet Lockdown

Frechen (lk). Die Entwicklung der Corona-Omikron-Pandemie erlaubt der Flüchtlingshilfe Frechen, ihr Sozialwarenhaus ab Dienstag, 1. März, wieder für den Verkauf zu öffnen. Die Öffnungszeiten im Sozialwarenhaus an der Dr. Tusch-Straße 1–3 sind wie folgt: dienstags, donnerstags und freitags jeweils von 15 bis 18 Uhr. Spendenannahme ist an jedem 1. und 3. Mittwoch im Monat von 14.30 bis 16.30 Uhr. Spender können mit ihren Fahrzeugen über den Platz der Deutschen Einheit anliefern um die Spenden...

  • Frechen
  • 22.02.22
  • 101× gelesen
Nachrichten

Dachstuhlbrand
Feuer auf der Hasenweide

Ein Dachstuhlbrand auf der Hasenweide in Frechen beschäftigte Mittwochnachmittag die Feuerwehr. 50 Einsatzkräfte aus Frechen und Hürth waren im Einsatz. Verletzt wurde, nach Aussage der Feuerwehr, niemand. Die Dr.-Tusch-Straße musste für die Dauer der Löscharbeiten für den Straßenverkehr gesperrt werden.

  • Frechen
  • 26.01.22
  • 2.006× gelesen
Blaulicht

Jugendlicher ausgeraubt
Weiterer Überfall in der Innenstadt

Frechen (lk). Ein weiterer räuberischer Diebstahl hat sich am Samstag, 22. Januar, in der Frechener Innenstadt abgespielt. Gegen 3 Uhr morgens traf ein 18-Jähriger in der Nähe des Busbahnhofs an der Dr.-Tusch-Straße auf eine Gruppe Jugendlicher und junger Erwachsener. Ein Mitglied der Gruppe, ein kräftiger junger Mann mit sehr kurzen Haaren, zog den 18-Jährigen in einen Hinterhof und drückte ihn gegen eine Wand. Dabei forderte er die Herausgabe von Bargeld. Anschließend schlug er seinem Opfer...

  • Frechen
  • 25.01.22
  • 1.137× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.