E-Scooter übersehen
Angetrunkener Radfahrer stürzt schwer

Frechen (lk). Mit einem abgestellten E-Scooter kollidierte Dienstagnacht, 22 Uhr, ein alkoholisierter Pedelec-Fahrer auf der Alte Straße. Der 51-Jährige verletzte sich beim anschließenden Sturz vom Rad schwer. Ein Atemalkoholvortest ergab einen Wert von über 1,7 Promille. Eine Blutprobe wurde angeordnet. Nach ersten Ermittlungen war der Radfahrer mit seinem Pedelec in Richtung der Dr.-Tusch-Straße unterwegs. Dort soll er mit einem auf dem Gehweg abgestellten E-Scooter kollidiert sein.

Redakteur:

Lars Kindermann aus Rhein-Erft

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

5 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.