Stadt Euskirchen - Nachrichten

Beiträge zur Rubrik Nachrichten

Schecks in the City
Geschenkgutscheine werden digital

Euskirchen (lk). Der Euskirchener Stadtmarketingverein z.eu.s e.V. hat seine „Schecks in the City“ digitalisiert. Ab März können die Euskirchener Geschenkgutscheine mit unterschiedlichen Gutscheinbeträgen erworben und individuell eingelöst werden. Die neuen Schecks in the City gibt es als Gutscheinkarten regulär mit den Werten 10, 15, 20, 25 und 50 Euro. Zusätzlich ist ein Online-Kauf möglich. Der Schenkende kann einen individuellen Betrag auswählen und den Gutschein selbst ausdrucken oder über...

  • Stadt Euskirchen
  • 22.02.22
  • 47× gelesen
Bürgermeister Sacha Reichelt nimmt die neue Homepage der Stadt Euskirchen in Augenschein.

Euskirchen.de
Mehr finden, weniger suchen

23.000 Unterseiten mit 9.802 Dateien – das sind die Bausteine aus der die Webseite der Stadt Euskirchen besteht. Damit die Nutzer nicht vorwiegend mit Suchen, sondern mit Finden beschäftigt sind, hat die Stadt Euskirchen die bisherige Version der städtischen Homepage überarbeiten lassen. Euskirchen (lk). Die Seite www.euskirchen.de hat nicht nur ein verändertes Erscheinungsbild erhalten, sondern das gesamte System wurde auch technisch aktualisiert. Die neue Webseite ist bereits freigeschaltet...

  • Stadt Euskirchen
  • 10.02.22
  • 74× gelesen
Eine Gruppe von 30 ehrenamtlichen Helfern aus ganz Deutschland hatte sich nach der Flutkatstrophe zusammengefunden, um ein betagtes  Ehepaar bei der Rettung ihrer historischen Hofanlage, im Euskirchener Ortsteil Schweinheim, tatkräftig zu unterstützen.

Denkmalschützer reisen ins Flutgebiet
Helfer aus ganz Deutschland sicherten historischen Hof

61 Denkmäler im Euskirchener Stadtgebiet sind nach aktuellem Stand noch immer betroffen von den Folgen des Hochwassers. Helfer aus ganz Deutschland helfen dabei historische Gebäude zu erhalten.Euskirchen (lk). „Bei vielen davon laufen noch immer die Trocknungsgeräte“, berichtet Corinna Relles von der Unteren Denkmalbehörde. Außerdem hätten die Inhaber der Denkmäler – genau wie alle anderen Betroffenen – damit zu kämpfen, Kostenangebote und Handwerker für ihre Sanierungsarbeiten zu bekommen....

  • Stadt Euskirchen
  • 07.02.22
  • 90× gelesen
Insgesamt 15 freiwillige Helfer haben am Donnerstag, 27. Januar, alle „Stolpersteine“ zur Erinnerung an die vom NS deportierten und ermordeten Menschen in der Euskirchener Innenstadt gereinigt. Anlass war die Befreiung des Konzentrationslagers „Auschwitz“ 77 Jahre zuvor.

"Stolpersteine" gereinigt
Schrubben gegen das Vergessen

Anlässlich des 77. Gedenktages zur Befreiung des NS-Konzentrationslagers „Auschwitz“ wurde vergangene Woche in Euskirchen ordentlich geschrubbt. Euskirchen (lk). „Ein Mensch ist erst dann vergessen, wenn sein Name vergessen ist.“ Mit diesem jüdischen Sprichwort eröffnete Kevin Löhr vom Team Migration/Integration des DRK Kreisverbands Euskirchen die Aktion. Nachdem er ab 10.30 Uhr im hauseigenen „Café Henry“ bei Kaffee und Gebäck an die Geschichte der Juden in Euskirchen und ihr Schicksal...

  • Stadt Euskirchen
  • 03.02.22
  • 23× gelesen

Stadtbibliothek Euskirchen
Stammtisch zum Thema E-Books

Euskirchen (lk). Die Stadtbibliothek Euskirchen lädt zum monatlichen Digitalen Stammtisch am Donnerstag, 24. Februar, ab 16 Uhr ein. Experten referieren zu verschiedenen digitalen Themen – mit anschließender Frage- und Diskussionsrunde. Aufgrund der flutbedingten Schließung des Kulturhofs werden die Veranstaltung vorübergehend als reine Videokonferenzen angeboten. Thema im Februar: E-Books und digitale Hörbücher ausleihen und nutzen. Das Medienangebot der Stadtbibliothek ist breit gefächert....

  • Stadt Euskirchen
  • 03.02.22
  • 11× gelesen
Die deutsche Komödie „Es ist nur eine Phase Hase“ zeigt Christoph Maria Herbst und Christiane Paul als Paar mitten in der „Alterspubertät“.

Es ist nur eine Phase Has
„Seniorenkino“ lädt wieder ein

Nach einer gefühlten Ewigkeit startet das „Seniorenkino“, das vom Seniorenbüro Euskirchen gemeinsam mit dem Kino-Center Galleria, Berliner Straße 23, durchgeführt wird, am Mittwoch, 2. März. Die Vorstellung beginnt um 15Uhr. Gezeigt wird der Film: „Es ist nur eine Phase Hase“.Euskirchen (lk). Trotz aller Widrigkeiten möchten die Veranstalter wieder mit der Reihe „Kino für Senioren“ beginnen und zu einem bisschen Normalität zurückkehren. Für den Neustart haben sie sich für eine weitere deutsche...

  • Stadt Euskirchen
  • 03.02.22
  • 116× gelesen

Viele Fundstücke
Eine Kiste voller Schlüssel

Euskirchen (me). „Wir haben eine ganze Kiste voller Schlüssel, die niemand abgeholt hat“, berichtet Ellen Nauta, die Leiterin des Euskirchener Bürgerbüros. Zum Bürgerbüro gehört auch das Fundbüro in dem alle Fundsachen, abgesehen von Fahrrädern, aus der Kreisstadt landen. Dazu gehören klassischerweise Schlüssel, Handys, Taschen und vieles mehr. Zuletzt noch wurde im Flutschlamm ein altes Fotoalbum gefunden, dass bisher auch noch niemand abgeholt hat. „Es sind im Vergleich zu den Zeiten vor der...

  • Stadt Euskirchen
  • 27.01.22
  • 814× gelesen
Diakon Jens Schramm, Gerd Weinand, Annelie und Jochen Rak sowie Diakon Werner Jacobs (v.l.n.r.)laden ein zum Café Pardies in der Friedhofskapelle, Geh-Sprächen, 10-Minuten.Andachten und der Nutzung des  Friedhofstaxis.

Ökumenisches Projekt
„Geh-Spräche“ und Kaffee auf dem Friedhof

Euskirchen (lk). Das ökumenische Projekt „Café Paradies“ der evangelischen und katholischen Kirche startet in diesem Jahr am Sonntag, 6. Februar in der Friedhofkapelle des Euskirchener Friedhofs. Neu ist, dass es nun zweimal im Monat, am ersten und dritten Sonntag, geöffnet hat. Friedhofsbesucher können das Café Paradies in der Zeit von 14 bis 16.30 Uhr aufsuchen. Neben Kaffee, Tee und Gebäck besteht die Möglichkeit, an „Geh-Sprächen“ zu zweit auf dem Friedhof oder 10-Minuten-Andachten...

  • Stadt Euskirchen
  • 25.01.22
  • 32× gelesen
Hoffen auf eine baldige Rückkehr in die alten Räumlichkeiten: Pascal Steinberger und Kerstin Weiland vom Team Caritas-Jugendvilla.

Sanierung läuft auf Hochtouren
Jugendvilla im Gymnasium

Das Caritas-Team des Euskirchener Jugendzentrums „Jugendvilla“ ist zum zweiten Mal nach der Flutkatastrophe umgezogen. Eine Heimat auf Zeit hat die „Jugendvilla“ nun im Emil-Fischer-Gymnasium gefunden.Euskirchen (red). Die Räumlichkeiten des Jugendzentrums „Jugendvilla“, das die Caritas im Auftrag der Kreisstadt Euskirchen betreibt, waren von der Sommerflut im vergangenen Jahr schwer beschädigt worden und werden aktuell durch die Kreisstadt mit Hochdruck saniert. „Wir hoffen darauf, im Lauf des...

  • Stadt Euskirchen
  • 14.01.22
  • 34× gelesen
„Das Publikum darf ein Feuerwerk an unsterblichen Polka-, Walzer- und Operettenmelodien erwarten“ verspricht Dirigent Alexander Steinitz.

Stadttheater Euskirchen
Wiener Neujahrskonzert wird stattfinden

Trotz anderweitiger Absagen wird das Wiener Neujahrskonzert des Europäischen Festival Orchesters wie geplant am Sonntag, 30. Januar, um 17 Uhr im Stadttheater Euskirchen stattfinden. Euskirchen (red). Das Europäische Festival Orchester freut sich sehr darauf, sein Publikum nach der Zwangspause 2021 im neuen Jahr wieder bei seinem bereits traditionellen Neujahrskonzert begrüßen zu dürfen. „Das Publikum darf ein Feuerwerk an unsterblichen Polka-, Walzer- und Operettenmelodien erwarten“ führt...

  • Stadt Euskirchen
  • 13.01.22
  • 14× gelesen
ABBA GOLD – The Concert Show lässt den Glamour-Pop von ABBA und die Ohrwürmer aus der Glitzerwelt auf der Konzertbühne wieder aufleben.

"Knowing Me, Knowing You"
Das Lebensgefühl einer ganzen Generation

nicht erst seit der Veröffentlichung des ersten neuen Albums von ABBA nach nun beinahe 40 Jahren erlebt die Musik der schwedischen Band eine ungebremste Nachfrage. Am Freitag, 25. März, lässt „ABBA Gold“ die Superhits der vier schwedischen Musiker ab 20 Uhr im Stadttheater Euskirchen lebendig werden.Euskirchen (red). Wundervolle Lieder, unvergessene Melodien und das Lebensgefühl einer ganzen Generation – die Show ABBA GOLD feiert die schwedischen Superstars mit einer einzigartigen Hommage. Am...

  • Stadt Euskirchen
  • 06.01.22
  • 59× gelesen
Aufgrund strengerer sicherheitstechnischer Anforderungen darf der Containerplatz der Stadt Euskirchen keine Elektrokleingeräte mehr annehmen. Aber es gibt Alternativen.

Annahmestopp am Containerplatz
Elektroschrott wird nicht mehr angenommen

Euskirchen (lk). Seit dem 1. Januar werden am Containerplatz bei den Technischen Diensten der Stadt Euskirchen keine Elektrogeräte mehr angenommen. Die sicherheitstechnischen Anforderungen an diese Annahmestelle sind in der Vergangenheit so hoch geworden, dass sie nicht mehr erfüllt werden konnten und die Stadtverwaltung gezwungen war, die Annahme von Elektrokleingeräten dort einzustellen. Alternativ stehen aber auch mittlerweile geänderte Rücknahmewege zur Verfügung, die den Bürgerinnen und...

  • Stadt Euskirchen
  • 05.01.22
  • 143× gelesen
Viele Zeitschriften und Zeitungen sind heute auch digital sehr bequem lesbar. Damit stehen sie von Zuhause aus oder unterwegs jederzeit zur Verfügung.

Digitaler Stammtisch
Zeitschriften und Zeitungen digital lesen

Die Stadtbibliothek Euskirchen lädt zum monatlichen Digitalen Stammtisch am Donnerstag, 27. Januar, ab 16 Uhr ein. Jeder Digitale Stammtisch besteht aus einem Expertenvortrag mit anschließender Frage- und Diskussionsrunde. Aufgrund der Kontaktbeschränkungen werden die Digitalen Stammtische zurzeit als reine Videokonferenzen angeboten.Euskirchen (lk). Thema des nächsten Termins: „Zeitschriften und Zeitungen digital lesen“. Viele Zeitschriften und Zeitungen sind heute auch digital sehr bequem...

  • Stadt Euskirchen
  • 05.01.22
  • 22× gelesen

Brandstiftung
Feuer in Flüchtlingsunterkunft

Euskirchen (lk). Nach einem Brand in Zentralen Unterkunftseinrichtung (ZUE) für Flüchtlinge in Euskirchen in der Thomas-Eßer-Straße wurde ein 49-jähriger Bewohner festgenommen. Gegen ihn wird wegen schwerer Brandstiftung ermittelt. Polizei, Feuerwehr und Rettungsdienst waren am Mittwochabend, 29. Dezember, im Einsatz, nachdem gegen 20.30 Uhr mehrere Brandmeldeanlagen ausgelöst hatten. Dringend tatverdächtig ist ein 49-jähriger Bewohner, der nach derzeitigem Kenntnisstand im Verlauf eines...

  • Stadt Euskirchen
  • 30.12.21
  • 358× gelesen

Urlaub auf Fehmarn
Eine Tüte voller Erholung

Euskirchen/Fehmarn (lk). Carsten und Helga Lübke von der Ostsee-Insel Fehmarn besuchten Bürgermeister Sacha Reichelt in Euskirchen mit einer „Tüte voller Erholung“ im Gepäck. Das Paar von der Ferieninsel spendierte 17 Urlaubswochen für Flutopfer, die nun von der Stadt Euskirchen an stark betroffene Menschen verteilt werden. „Wir wollen Hoffnung spenden“, betonte Carsten Lübke, der 17 Umschläge mit allen organisatorischen Details und Freizeittipps gefüllt hat, so dass die Betroffenen ihre...

  • Stadt Euskirchen
  • 22.12.21
  • 40× gelesen

Spendenaktion für Euskirchen
Spenden aus Lügde

Euskirchen/Lügde (lk). Bürgermeister Sacha Reichelt, der erste Beigeordnete Alfred Jaax sowie die Leitung der Feuerwehr Euskirchen haben einen symbolischen Scheck des Fördervereins der Feuerwehr Lügde entgegen genommen. Nachdem in Euskirchen eingesetzte Einsatzkräfte aus Lügde von den Folgen der Hochwasserkatastrophe in ihrer Heimatstadt erzählten, entschied sich der Förderverein zunächst dazu, einen Sachspendenaufruf zu starten. Der Zulauf sei überwältigend gewesen. So kamen an drei...

  • Stadt Euskirchen
  • 22.12.21
  • 15× gelesen

Spende aus Dülmen
Im Weihnachtsdorf warteten Geschenke

Euskirchen (lk). Eine besonders weihnachtliche Spende kam vor wenigen Tagen aus Dülmen nach Euskirchen. Dort hatte Markus Becker zum Spenden aufgerufen. Sein Ziel war es, den vom Hochwasser betroffenen Kindern in Euskirchen in der Adventszeit eine Freude zu bereiten. Zahlreiche Dülmener haben daraufhin liebevoll Geschenke gepackt und Nikoläuse beigetragen. „Die Stadt Dülmen hat bereits direkt nach dem Hochwasser in Euskirchen auf verschiedene Weise geholfen. Die Dülmener Spendenaktion...

  • Stadt Euskirchen
  • 17.12.21
  • 26× gelesen
Bürgermeister Sacha Reichelt und die Mobilitätsmanagerin Meike Mäncher mit der der Urkunde.

Mitgliedschaft verlängert
„Nahmobilität“ soll verbessert werden

Euskirchen (lk). Die Stadt Euskirchen ist seit 1995 Mitglied in der „AG fußgänger- und fahrradfreundlicher Städte, Gemeinden und Kreise in NRW“ (AGFS). Die Arbeitsgruppe arbeitet kontinuierlich daran, die Bedingungen für den nicht-motorisierten Verkehr verbessern.Auch die Stadt Euskirchen möchte in den kommenden Jahren weitere Maßnahmen zur Verbesserung der Nahmobilität angehen. Schwerpunkte sind die Weiterentwicklung eines attraktiven stadtweiten Radverkehrsnetzes, kreisweite Radvorrangrouten...

  • Stadt Euskirchen
  • 10.12.21
  • 30× gelesen
Svenja Zeimetz und Ute Marx vom z.eu.s-Vorstand überreichen Bürgermeister Sacha Reichelt (v.l.) den z.eu.s- Adventskalender.

z.eu.s - Adventskalender
Letzte Chance auf Gutscheine und Schecks

Euskirchen - (lk) Svenja Zeimetz und Ute Marx vom z.eu.s-Vorstand haben Bürgermeister Sacha Reichelt den z.eu.s- Adventskalender überreicht. Bereits zum zehnten Mal hat der Stadtmarketingverein z.eu.s mit Hilfe von zahlreichen Geschäftsleuten einen Adventskalender mit attraktiven Gewinnen zusammengestellt. Insgesamt verstecken sich Gewinne im Gesamtwert von rund 5.000 Euro hinter den 24 Türchen. Die Kalender sind, für 5 Euro pro Stück, noch bis Ende November, erhältlich an folgenden...

  • Stadt Euskirchen
  • 26.11.21
  • 26× gelesen

Singen im Advent
Singen bringt Licht ins Dunkel

Euskirchen - (lk) Corona-Pandemie, Lockdowns und dann die Flutkatstrophe und ihre Folgen: Dieses Jahr war für viele Menschen im Kreis Euskirchen kein Leichtes. Das Adventssingen der katholischen Kirche in Euskirchen soll etwas Licht in die aufziehende Dunkelheit bringen. „Der Advent ist eine dunkle, aber auch romantische, heimelige Zeit: Die Kerzen am Adventskranz leuchten, der Adventskalender öffnet seine Türen“, teilt die Kirche mit. Doch es gäbe auch Menschen, deren Häuser und Wohnungen...

  • Stadt Euskirchen
  • 19.11.21
  • 4× gelesen
Büchereimütter, Lehrerinnen und Schulleitung der Grundschule Kuchenheim feierten das 20-jährige Bestehen ihrer Schulbücherei.

20 Jahre Schulbücherei
Ein wichtiger Bestandteil der „Lesenden Schule“

Euskirchen-Kuchenheim - (lk) Im Jahr 2001 wurde durch eine Initiative von Eltern und Lehrern die Schulbücherei „Lesewürmchen“ an der Grundschule Kuchenheim eröffnet. Begonnen mit rund 800 Büchern hat sich die Einrichtung innerhalb von 20 Jahren zu einer durchaus umfangreichen und gut sortierten Bücherei mit weit mehr als 3000 Büchern entwickelt. Damals wie heute wird diese noch liebevoll und mit viel Engagement von Eltern geleitet. Bei der Buchausleihe, die zweimal wöchentlich stattfindet,...

  • Stadt Euskirchen
  • 19.11.21
  • 9× gelesen
Bürgermeister Sacha Reichelt (r.) und Moderator Stefan Guhlke (l.) mit dem designierten Dreigestirn Jochen Tews (2.v.l.), Markus Tews (3.v.l.) und Thomas Wierum (3.v.r) sowie Küfer Joos.

Tollitäten in Euskirchen
Jeck in zwei Sessionen

Euskirchen (gr). Am 11.11. traten die designierten Tollitäten der Kreisstadt Euskirchen zum ersten Mal vor die Öffentlichkeit. Das Dreigestirn und der Küfer stellten sich im Ratssaal dem Rat der Stadt vor. Dabei wurde auch eine Premiere gefeiert: Markus Tews (Prinz), Jochen Tews (Jungfrau) und Thomas Wierum (Bauer) sowie Joos Tews (Küfer) werden statt nur für eine jecke Jahreszeit für die beiden kommenden Sessionen die närrische Herrschaft über die Kreisstadt übernehmen. Nach der Vorstellung...

  • Stadt Euskirchen
  • 16.11.21
  • 39× gelesen

Friedensgebete 2022
Treffen der Religionen

Euskirchen - (lk) Die für 2021 geplanten Interreligiösen Friedensgebete in der Stadt Euskirchen im Rahmen der Interkulturellen Woche mussten leider wegen der Hochwasserkatastrophe verschoben werden. Nun wird gemeinsam mit den verschiedenen Religionsgemeinschaften ein neuer Anlauf für 2022 gestartet. Dazu findet am Dienstag, 16. November um 18.30 Uhr ein Vortreffen im Forum St. Matthias statt, um die Interreligiösen Gebete für 2022 zu planen. Vertreter der Religionsgemeinschaften im Stadtgebiet...

  • Stadt Euskirchen
  • 11.11.21
  • 14× gelesen
Durch den Kauf eines der 2.500 Adventskalender des Stadtmarketingvereins z.eu.s  unterstützt jeder Käufer die Weihnachtsbeleuchtung in der Euskirchener Innenstadt.

z.eu.s Adventskalender 2021
Kleine Überraschungen und attraktive Gewinne

Euskirchen - (lk) Der Euskirchener Adventskalender ist wieder erhältlich. Bereits zum zehnten Mal hat der Stadtmarketingverein z.eu.s mit Hilfe von zahlreichen Geschäftsleuten einen Adventskalender mit attraktiven Gewinnen zusammengestellt. Insgesamt verstecken sich Gewinne im Gesamtwert von rund 5.000 Euro hinter den 24 Türchen. Die Kalender sind, für 5 Euro pro Stück, solange der Vorrat reicht, bis zum 29. November, erhältlich an folgenden Euskirchener Verkaufsstellen: GALERIA Karstadt...

  • Stadt Euskirchen
  • 11.11.21
  • 46× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.