Odenthal
Audi fliegt aus der Kurve

Odenthal - Ein 54-jähriger Lindlarer ist am Sonntagabend, 25.12., auf der
Landstraße in Landwehr von der Fahrbahn abgekommen. Dabei wurde seine
Beifahrerin verletzt.

Der Audi-Fahrer war gegen 19 Uhr von Neschen in Richtung Bechen
unterwegs. Nach eigenen Angaben war er dabei zu schnell und geriet
deshalb in einer Linkskurve leicht nach rechts von der Straße ab.
Anschließend schleuderte der Audi nach links, durchbrach einen Zaun
und kam schließlich auf dem Feld zum Stillstand.

Obwohl der Audi erheblich beschädigt wurde, erlitt nur die
51-Jährige auf dem Beifahrersitz leichte Verletzungen. Der
Rettungsdienst brachte sie zur ambulanten Behandlung in ein örtliches
Krankenhaus. Der Lindlarer und eine 13-Jährige auf der Rücksitzbank
blieben unverletzt.

An dem Audi entstand wirtschaftlicher Totalschaden - geschätzt 3.000
Euro. Das Auto musste später abgeschleppt werden. Die Feuerwehr
entsandte neben einem Notarzt, mehreren Rettungswagen auch die
Löschzüge. In den ersten Meldungen waren mehrere Verletzte und ein
Auto auf dem Dach gemeldet worden.

Redakteur:

RAG - Redaktion

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

5 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.