Abrissarbeiten in Erftstadt-Herrig
Direkte Verbindung nach Erp gesperrt

In Erftstadt-Herrig wird wegen umfangreicher Abrissarbeiten die St. Clemens-Straße in Höhe der Hausnummer 24 vom 29. April bis zum 7. Mai gesperrt.
  • In Erftstadt-Herrig wird wegen umfangreicher Abrissarbeiten die St. Clemens-Straße in Höhe der Hausnummer 24 vom 29. April bis zum 7. Mai gesperrt.
  • Foto: Volker Düster/Archiv
  • hochgeladen von Düster Volker

Die Stadt Erftstadt informiert, dass ab Freitag, 29. April, die St.-Clemens-Straße (K23) in Herrig gesperrt wird. Grund sind "umfangreiche Abrissarbeiten an der Engstelle auf Höhe von Hausnummer 24", heißt es seitens der Stadt.

Das bedeutet, dass über die Kreisstraße 23 von Freitag, 29. April, bis Samstag, 7. Mai, keine direkte Verbindung zwischen den Ortsteilen Erp und Herrig existiert. "Eine weiträumige Umleitung über die L51 und die L263 über Pingsheim wird ausgeschildert", betont die Stadt Erftstadt.

Redakteur:

Düster Volker aus Erftstadt

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

10 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.