Verbotene Fracht
1.600 Setzlinge an Bord

  • Foto: Polizei

Region (red). Zivilpolizisten haben am Dienstagnachmiitag (1. Februar) auf de A 4 bei weisweiler einen mit Cannabispflanzen beladenen Touran gestoppt. In dem Fahrzeug wurden mehr als 1.600 Setzlinge gefunden und den Fahrer vorläufig festgenommen. Neben den Pflanzen stellten die Polizisten auch den Wagen und mehrere Mobiltelefone sicher. Nach ersten Erkenntnissen war der 32-Jährige mit der verbotenen Fracht auf dem Weg nach Köln. Das zuständige Kommissariat in Aachen hat die Ermittlungen aufgenommen.

Redakteur:

Martina Thiele-Effertz aus Elsdorf

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

6 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.