Tafel Brühl
Gute Resonanz der Kistenaktion

Das Team der Brühler Tafel kann sich auf die Bürger verlassen: Fritz Cremer, Inge Keith, Ute Kuhl und Hilde Westenburg (von links) nahmen zahlreiche Kisten entgegen.
  • Das Team der Brühler Tafel kann sich auf die Bürger verlassen: Fritz Cremer, Inge Keith, Ute Kuhl und Hilde Westenburg (von links) nahmen zahlreiche Kisten entgegen.
  • Foto: Frank Engel-Strebel

Brühl (fes). Den großen dicken Plüschteddy knuddelt Hilde Westenberg ganz besonders gerne. Schon bald wird dieses Kuscheltier Kinderaugen zum Glänzen bringen. Hunderte Kisten, meist liebevoll und kreativ verpackt und dekoriert, stapelten sich in der Ausgabestelle der Brühler Tafel an der Bonnstraße.

Wie in den vergangenen Jahren auch fanden sich zahlreiche Bürger, die Bedürftigen Präsente für Weihnachten zusammenstellten. „Ich bin jedes Mal wieder überwältigt“, freute sich Hilde Westenberg, die die Tafel seit 13 Jahren ehrenamtlich unterstützt. Um den Betroffenen auch an Weihnachten eine Freude zu bereiten, entweder durch kleine Geschenke oder leckere Lebensmittel, mit denen sie sich an den Festtagen eine schöne Mahlzeit zubereiten können, organisieren die Tafeln im Rhein-Erft-Kreis unterstützt von den Rheinischen Anzeigenblättern die beliebte Kistenaktion.

„Wir sind wieder sehr stolz auf die Brühler Bürgerinnen und Bürger, dass sie uns auch in dieser schwierigen Corona-Zeit helfen“, betonte Hilde Westenberg. Für gut gefüllte Präsentkisten sorgten auch die Mädchen und Jungen der Schulen der Schlossstadt. Auch Spenden für Haustiere in Not waren dabei. Rund 80 Haushalte betreut die Brühler Tafel im Schnitt. Die Ausgabestelle befindet sich in der Bonnstraße 21 in Brühl.

Weitere Infos im Internet unter www.bruehlertafel.de, der Rufnummer (0177) 5 06 09 75 oder per E-Mail info@bruehlertafel.de

Redakteur:

Georg Zingsheim aus Kerpen

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

3 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.