Weihnachtswerkstatt
Adventszeit in der Schlossstadt, wie sie eigentlich sein sollte

Höhepunkt der Weihnachtswerkstatt der Katholischen Kirche Brühl war ein Mitmachkonzert in St. Margareta.
  • Höhepunkt der Weihnachtswerkstatt der Katholischen Kirche Brühl war ein Mitmachkonzert in St. Margareta.
  • Foto: Dörstel
  • hochgeladen von RAG - Redaktion

Brühl - Plätzchenduft, adventliche Musik, bastelnde Kinder und Erwachsene,
wer sich die Adventszeit so vorstellt, war kürzlich im
Begegnungszentrum margaretaS und in der Kirche St. Margareta gut
aufgehoben. Zu einer Weihnachtswerkstatt, in der es nichts zu kaufen,
aber viel zu sehen, zu hören und auszuprobieren gab, hatte die
Katholische Kirche in Brühl eingeladen. So, wie es sich im Advent
gehört, waren alle Türen des margaretaS geöffnet und die Besucher
konnten in unterschiedlichen, kurzen Workshops
Adventlich-weihnachtliches basteln, sich über den Krippenbau
informieren, einer echten Geschichtenerzählerin zuhören oder einfach
nur bei einer Tasse Kaffee und selbstgebackenen Plätzchen ins
Gespräch kommen. Den krönenden Abschluss dieses adventlichen
Nachmittags bildete ein Mitmachkonzert in der Kirche St. Margareta.
Begleitet von Streichern, Bläsern und einem Quetschebüggel sangen
die Besucher in der gut gefüllten Kirche bekannte Adventslieder.
Pfarrer Jochen Thull konnte zu einigen der bekannten Lieder
Überraschendes erzählen, etwa, dass die Melodie des bekannten
Weihnachtliedes „O du fröhliche“ ursprünglich von sizilianischen
Fischern bei der Ausfahrt aufs Meer gesungen wurde?

Redakteur:

RAG - Redaktion

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

5 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.